7 beste tragbare Espressomaschinen

Ein Lesezeichen Erstellen


Sie sind in Eile? Die Wacaco Nanopresso ist unsere erste Wahl.

Mit der tragbaren Espressomaschine können Sie auch unterwegs Kaffee zubereiten.

Es kann schwierig sein, aus den vielen Optionen, die es heute gibt, eine Auswahl zu treffen. Viele tragbare Espressomaschinen sehen gleich aus. Es gibt wichtige Unterschiede, die Sie vor dem Kauf beachten sollten.

Ich habe die beliebtesten Optionen verglichen, um meinen Favoriten unter den tragbaren Espressomaschinen zu finden.

Ich habe meine sieben besten Geräte zusammengestellt und werde die Vor- und Nachteile für jedes Gerät diskutieren.

Fangen wir an!

Beste tragbare Espressomaschine: Unsere Top 7 der Auswahl

  • Wacaco Nanopresso (Bester Allrounder)
  • Flair Signature Espressomaschine (Am besten für Heim-Baristas)
  • Wacaco MINIPRESSO (Am besten für Leute mit begrenztem Budget)
  • Handpresso Wild Hybrid (Am reisefreundlichsten).
  • Aeropress (Vielseitigste)
  • Wacaco Picopresso (Beste Option auf Profi-Niveau)
  • STARESSO Tragbare Espressomaschine (Am besten für doppelte Portionen)

Wacaco Nanopresso

Dies ist das Spitzenmodell der Wacaco-Linie. Man braucht weniger Druck, um einen höheren Druck zu erreichen. Die Nanopresso ist der Nachfolger der Minipresso und kann bis zu 18 bar Druck erzeugen. Sie ist mehr als ausreichend, um einen großartigen Espresso im Café-Stil zuzubereiten.

Das Beste am Nanopresso ist, dass man nicht viel tun muss, um genug Druck für einen perfekten Espresso zu erzeugen. Die Nanopresso macht den Großteil der Arbeit. Das neue System des Nanopresso macht das Pumpen viel einfacher als andere Produkte.

Mit einer maximalen Wasserkapazität von 80 ml können Sie selbst bestimmen, wie lange oder kurz Ihr Espresso dauern soll. Der Filter fasst 8 Gramm gemahlenen Kaffee, ist aber nicht mit Einzelportions-Espressokapseln kompatibel. Sie müssen Ihr Mahlgut oder eine Mühle mitbringen.

Die Nanopresso ist extrem reisefreundlich. Sie wiegt knapp 1 Pfund und misst nur 6 Zoll in der Länge. Sie kann in jeder Tasche oder jedem Handgepäck mitgenommen werden.

Diese Eigenschaften kombiniert mit einem niedrigen Preis machen die Wacaco Nanopresso zu unserer ersten Wahl für eine tragbare Espressomaschine. Die Wacaco Nanopresso ist eine gute Wahl für alle, die eine zuverlässige, tragbare Kaffeemaschine suchen.

Das Zubehör ist ein weiterer Vorteil der Wacaco-Serie. Sie können zusätzliche Wasserkapazitäten oder Einzelportionen-Adapter-Kits verwenden. Sie brauchen keine neue Maschine zu kaufen, wenn Sie mehr Funktionen wünschen. Der Nanopresso ist eine gute Wahl für alle, die tragbaren Espresso ausprobieren möchten.

Vorteile

  • Es ist einfach, großartigen Espresso zuzubereiten.
  • Sie ist leicht und tragbar, so dass sie überallhin mitgenommen werden kann
  • Mit 18 bar Druck können Sie überall Espresso im Café-Stil zubereiten
  • Die einfache Reinigung erleichtert die Reinigung zwischen den einzelnen Kaffees.

Nachteile

  • Sie können nur eine begrenzte Anzahl von Adaptern und anderem Zubehör verwenden.
  • Aufgrund der geringeren Wassermenge kann sie nur Einzelschüsse zubereiten

Flair Signature Espressomaschine

Die Flair Signature ist eine schöne tragbare Kaffeemaschine. Funktioniert genau wie eine Espressomaschine. Sie enthält einen Siebträger, einen Tamper, einen Korb und einen Hebel, mit dem Sie Ihre Brühstücke „ziehen“ können.

Er kann bis zu 60 ml Wasser aufnehmen und hat eine Dosierkapazität von 12-18 g. Dieses Verhältnis ist ideal für die Herstellung großartiger Shots. Die meisten Cafe-Espressos verwenden ein Verhältnis von 1:1.5 Wasser zu Kaffee. Die Flair kann dieses Verhältnis leicht erreichen und produziert ausgewogene, sanfte Espressi.

Mit dieser Maschine können Sie mit ein wenig Aufwand einen großartigen Espresso zubereiten. Der Hebelmechanismus kann bis zu 10 bar erreichen. Das Manometer ist ein Zubehörteil, mit dem Sie den Druck genau messen können.

Die Flair wiegt 6 lbs. Sie wird mit einer Tragetasche geliefert und kann leicht demontiert werden. Sie kann immer noch mitgenommen werden, eignet sich aber am besten für Wohnmobile, AirBnBs oder für die Mitnahme zu einem Freund.

Vorteile

  • Durch den unteren Brühkopf können Sie die Extraktion sehen und haben eine bessere Kontrolle über Ihren Espresso
  • Mit nur wenigen beweglichen Teilen ist die Reinigung und Wartung zu Hause ganz einfach.
  • Sie erhalten immer einen großartigen Espresso mit der gleichen Dosierung und Wassermenge wie bei einem Espresso nach Café-Art.
  • Anhand des Manometers können Sie feststellen, wann Sie den richtigen Druck für den Espresso erreicht haben

Nachteile

  • Der Druck wird manuell eingestellt. Man muss sich schon anstrengen, um 9 Bar zu erreichen.
  • Sie ist schwer und sperrig und daher schwer zu transportieren.

Wacaco Minipresso

Minipressos sind klein und leicht, so dass Sie sie überallhin mitnehmen können. Dank des 8-bar-Drucks erhalten Sie immer einen hervorragenden Kaffee.

Die Minipresso kann nicht mit Einzelportionspads verwendet werden. Es ist jedoch ein Pod-Adapter erhältlich.

Minipresso wird mit einer Tasse und einer Schaufel geliefert. Die Minipresso zieht den Espresso in eine am Boden angebrachte Tasse. Sie müssen keine Tasse mitnehmen. Genießen Sie den Kaffee einfach direkt aus Ihrer Tasse. Mit der Schaufel lässt sich der Kaffee leicht abmessen. Sie wiegt nur knapp 1 Pfund und ist 7 Zoll lang. Die Minipresso ist eine gute Wahl für unterwegs.

Lesen Sie auch:   Beste manuelle Espressomaschine: Unsere Top-5-Auswahl

Dieses Modell ist preislich gesehen die beste Wahl. Die Minipresso ist eine ausgezeichnete Wahl für gelegentliche Espressotrinker, und das zu einem vernünftigen Preis. Eine großartige Option für alle, die auf Reisen, beim Camping oder einfach nur für einen schnellen Espresso unterwegs sein wollen.

Vorteile

  • Eine großartige, preisgünstige Option für einen einzelnen Espresso
  • Sie brauchen weder einen Löffel noch ein Glas, um dieses integrierte Design zu verwenden.
  • Sie ist leicht und kompakt, so dass Sie sie in jeder Tasche mitnehmen können.
  • Es ist einfach zu bedienen und erfordert keine zusätzliche Arbeit, um einen großartigen Espresso zuzubereiten

Nachteile

  • Espresso kann bitter schmecken, wenn er nur 8 bar Druck hat
  • Es gibt weniger Zubehörteile, die die Vielseitigkeit einschränken können

Handpresso Wild Hybrid

Die Hadnpresso Wild Hybrid war die erste tragbare Espressomaschine mit Handpumpe. Die Wild Hybrid ist mit jeder Fahrradpumpe kompatibel.

Der Wild Hybrid ist mein Favorit, weil er die Extraktion und den Pumpvorgang trennt. Die Maschine erzeugt einen Druck von 16 bar, indem sie wie eine handgehaltene Fahrradpumpe gepumpt wird. Füllen Sie einfach Wasser in den Korb und drücken Sie den Knopf, um den Vorgang zu starten.

Die Wild Hybrid verfügt über ein integriertes Manometer, das Ihnen genau anzeigt, wann Sie einen Druck von 16 bar erreicht haben. Das Messgerät füllt sich und zeigt eine Markierung bei 16 bar an, damit Sie wissen, wann Sie mit dem Brühen beginnen können.

Sie können Ihren Kaffee pumpen, bevor Sie ihn extrahieren, was Ihnen mehr Kontrolle über die Zeit gibt. Die Wild Hybrid macht jedes Mal 50 ml Espresso und ist kompatibel mit Single-Serve-Pads.

Sie ist leicht und schlank, so dass Sie sie einfach mitnehmen können. Zum Zubehör gehören eine Tragetasche, eine Isolierflasche, Tassen und ein Becher.

Die Wild Hybrid ist extrem einfach zu bedienen. Sie hat sehr wenige bewegliche Teile und ist einfach zu bedienen. Ideal für alle, die einen schnellen und einfachen Espresso wollen.

Vorteile

  • Sie können den Druck, den Sie in Ihren Espresso geben, mit einer Fahrradpumpe steuern
  • Da sie mit Pods kompatibel ist, haben Sie mehr Auswahl bei der Art des Kaffees, den Sie trinken
  • Ein integriertes Manometer zeigt Ihnen an, wann es Zeit ist, mit dem Pumpen aufzuhören
  • Sie ist einfach zu bedienen und intuitiv gestaltet, was sie zu einer der am leichtesten zu verstehenden in dieser Liste macht

Nachteile

  • Die Füllmenge beträgt nur 50 ml.
  • Um 16 bar zu erreichen, erfordert das Pumpsystem einige Anstrengung

Aeropress

Die Aeropress muss nicht groß vorgestellt werden. Die Aeropress ist eine tragbare Kaffeemaschine, die für ihre Vielseitigkeit bekannt ist. Er kann alles von normalem Kaffee bis zu Americanos zubereiten.

Die Aeropress kann nicht genug Druck erzeugen, um einen reichhaltigen, cremigen Espresso herzustellen. Es wird eng. Es kommt nur darauf an, wie schnell und wie stark Sie in Ihre Tasse gießen.

Die Aeropress brüht in weniger als einer Minute, und die Reinigung ist so einfach wie das Eintauchen des Kolbens in warmes Wasser.

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit habe ich die Aeropress in diese Liste aufgenommen. Die Aeropress kann jede Art von Kaffee zubereiten, von einer einfachen Tasse bis hin zu einem reichhaltigen, espressoähnlichen Kaffee, der perfekt für Americanos oder Lattes ist. Diese Kaffeemaschine kann für eine Vielzahl von Rezepten verwendet werden, was sie zu einem großartigen Gerät für zu Hause und unterwegs macht.

Diese Kaffeemaschine ist auch sehr erschwinglich. Sie wäre die beste tragbare Espressomaschine auf dem Markt, wenn sie könnte.

Die Aeropress ist eine gute Wahl für alle, die eine Kaffeemaschine suchen, die alles kann und keinen Espresso im Café-Stil benötigt. Die Langlebigkeit der Aeropress macht sie zu einer guten Wahl für den täglichen Gebrauch (ich benutze meine seit Jahren jeden Tag).

Vorteile

  • Sie können alles von schwarzem Kaffee bis hin zu Americanos mit Vielseitigkeit zubereiten
  • Brühgruppe, die im Tauchverfahren verwendet werden kann und sich in Sekundenschnelle reinigen lässt
  • Mit Tauchbrühern, die weniger als eine Minute brauchen, müssen Sie nicht auf Ihren Kaffee warten
  • Es gibt Hunderte von Optionen für Kaffeerezepte, so dass Sie Ihren Kaffee ganz nach Ihrem Geschmack zubereiten können

Nachteile

  • Der Druck reicht nicht aus, um einen echten Espresso im Café-Stil zuzubereiten
  • Einzelportionspads sind nicht kompatibel

Wacaco Picopresso

Picopresso ist die erste Wahl für den Heimbarista. Dieses Gerät ist auf professionellem Niveau und enthält einen Filter, ein Verteilinstrument und einen Tamper. Sie haben die Kontrolle über jeden Aspekt Ihres Kaffees, vom Mahlen bis zur Tasse.

Lesen Sie auch:   Beste Cappuccino-Maschine: Top 9 Auswahlmöglichkeiten

Das Fassungsvermögen von 80 ml Wasser garantiert jedes Mal einen perfekten Schuss. Sie funktioniert genauso wie die anderen tragbaren Espressomaschinen von Wacaco, und es ist keine große Anstrengung nötig, um einen Druck von 18 bar zu erreichen.

Picopresso misst etwas mehr als 4 Zoll und ist kompakt. Außerdem ist es mit einem Gewicht von nur 1 Pfund extrem leicht.

Durch den nackten Filter können Sie genau sehen, wie die Extraktion abläuft und gegebenenfalls Änderungen vornehmen. Man muss zwar wissen, worauf man achten muss, aber durch den offenen Filter kann man den Kaffee von Anfang bis Ende sehen. Ideal für alle, die schon etwas erfahrener sind und mehr Kontrolle haben wollen.

Keine gute Wahl für Anfänger. Sie müssen wissen, wie Sie die Espressomaschine vom Mahlgrad bis zur Extraktion verwenden, damit sie ihr volles Potenzial entfalten kann. Sie ist die beste Wahl für erfahrene Kaffeezubereiter, die unterwegs einen großartigen Espresso zubereiten möchten.

Picopresso ist die perfekte Wahl, wenn Sie die volle Kontrolle über Ihren Espresso in einem tragbaren Gerät haben möchten.

Vorteile

  • Er ist benutzerfreundlicher, weil er nur 18 bar Druck benötigt.
  • Durch das kompakte Design lässt sie sich leicht einpacken und mitnehmen
  • Sie haben die größte Kontrolle über die Extraktion des Espressos. Es gibt viele Variablen zu berücksichtigen.
  • Einfacher Abbau für gründliche Reinigung und Wartung

Nachteile

  • Dieses Gerät erfordert Kenntnisse der Espressoextraktion
  • Eine tragbare Espressomaschine ist teurer

STARESSO Tragbare Espressomaschine

Dieses Gerät kann mit einem Druck von bis zu 15-20 bar einen hervorragenden Espresso zubereiten. Um den Kaffee durchzudrücken, müssen Sie einen ausreichenden Druck erzeugen. Sie können 20 Balken für hochwertigen Kaffee erreichen. Funktioniert wie eine Aeropress, hat aber einen eigenen Filterkorb und eine Brühkammer im Espresso-Stil.

Dieses Gerät ist ein guter Kompromiss zwischen Funktion und gutem Kaffee. Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie das Gerät nicht wiederholt aufpumpen.

Die STARESSO ist aufgrund ihrer hohen Wasserkapazität und der präzisen Messbecher eine erstklassige Kaffeemaschine. Mit dem 110-ml-Wassertank können Sie doppelte Mengen Espresso zubereiten. Das Messglas fasst 150 ml Wasser, so dass Sie einen Milchkaffee zubereiten oder Milch direkt in das Glas geben können.

Damit Sie die Espresso-Extraktion besser kontrollieren können, ist das Messglas auf einer Seite mit Markierungen versehen. Sie können kürzere oder längere Espressi zubereiten, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Dieses Gerät kann auch mit Einzelportionskapseln verwendet werden und ist somit eine ausgezeichnete Wahl für Espressogetränke für unterwegs. Dieses kleine Gerät mit einer Länge von etwas mehr als 8 Zoll und einem Gewicht von nur 1 Pfund kann in fast jeder Tasche oder jedem Flaschenhalter mitgeführt werden.

Der STARESSO ist ideal für alle, die unterwegs, bei der Arbeit oder anderswo doppelte Espressi zubereiten möchten.

Vorteile

  • Mit einem großen Wassertank können Sie doppelte Portionen zubereiten
  • Sie haben mehr Kontrolle über die Menge des Kaffeeextrakts, die Sie mit dem Messglas herstellen
  • Der Plunger-Stil macht es super einfach, genügend Druck zu erzeugen
  • Sie ist leicht und kompakt, so dass sie in jeder Tasche oder jedem Flaschenhalter mitgenommen werden kann

Nachteile

  • Ohne Zubehör kann sie nur eine Sache tun
  • Doppelte Portionen sind mit einem 10-Gramm-Korb möglich.

Was Sie über tragbare Espressomaschinen wissen müssen

Jede tragbare Espressomaschine hat einzigartige Eigenschaften. Diese Eigenschaften helfen Ihnen, Ihre Suche einzugrenzen.

Lassen Sie uns die wichtigsten Eigenschaften besprechen und warum sie für Sie wichtig sein könnten.

Fügen Sie hier 1 bis 3 Sätze hinzu.

Wofür werden Sie ihn verwenden?

Es ist wichtig zu bestimmen, wofür Sie eine tragbare Espressomaschine benötigen.

Suchen Sie eine robuste Espressomaschine für das Camping? Suchen Sie eine Espressomaschine, die Sie zu Brunchpartys mit Freunden mitbringen können?

Es ist wichtig zu wissen, wann und wo Sie Ihre tragbare Espressomaschine verwenden werden.

Eine tragbare Espressomaschine ist für Brunch-Partys und den allgemeinen Gebrauch zu Hause oder im Büro besser geeignet als eine Handmaschine.

Sie können sie beim Camping, Rucksacktourismus oder Wandern mitnehmen. Ein einfaches, leichtes Gerät ist ideal.

Selbst erfahrene Baristas haben die Wahl. Mit einer tragbaren Espressomaschine haben Sie die vollständige Kontrolle über jeden Aspekt des Espressos.

Kaffee-Extraktion

Sie sollten auch berücksichtigen, wie viel Kontrolle Sie über die Extraktion Ihres Espressos haben möchten. Legen Sie Wert auf eine perfekte Extraktion jedes Mal, oder möchten Sie, dass die Maschine die schwere Arbeit übernimmt?

Sie müssen zwischen tragbaren Espressomaschinen wählen, die mit Espresso-Pads verwendet werden können, und solchen, die das nicht tun.

Wie Ihr Espresso schmeckt, hängt davon ab, wie er extrahiert wurde. Espresso, der nicht gut extrahiert wird, schmeckt wässrig und sauer. Überextrahierter Espresso schmeckt bitter und hat eine teerähnliche Konsistenz. Ein gut extrahierter Espresso hat eine weiche Textur und ist ausgewogen, sogar ein wenig süß.

Trotzdem sind viele dieser Kaffeemaschinen flexibel und bieten nicht zu viele Variablen zum Einstellen. Das kann entweder gut oder schlecht sein, je nachdem, was Sie von Ihrer Espressomaschine erwarten.

Lesen Sie auch:   Beste Espressomaschine für Einsteiger: Top 10 Auswahlen

Sie können zwischen einer Maschine mit weniger Variablen oder einer Maschine, die mit Espresso-Pads verwendet werden kann, wählen, wenn Sie eine möglichst flexible Espressomaschine wünschen.

Fassungsvermögen

Der Unterschied zwischen einem und zwei Espressoschüssen in einer tragbaren Espressomaschine wird als Kapazität bezeichnet. Tragbare Espressomaschinen sind kleiner und kompakter, so dass die Kapazität in der Regel geringer ist.

Diese Espressomaschinen können leicht transportiert werden, daher ist Platz ein wichtiges Kriterium. Eine tragbare Espressomaschine mit größerem Fassungsvermögen ist eine gute Wahl, wenn Sie den Kaffee mit jemandem teilen möchten.

Eine Espressomaschine mit kleinerem Fassungsvermögen ist am besten geeignet, wenn Sie Ihre Espressomaschine nur für eine Person verwenden und nicht viel Kaffee brauchen.

Eine tragbare Espressomaschine mit einem Fassungsvermögen von ca. 80 ml ist am besten geeignet, wenn Sie nur einzelne Portionen trinken. Eine Wasserkapazität von 100 ml wird für doppelte Portionen empfohlen. Denken Sie daran, dass das Mahlgut einen Teil des Wassers absorbiert, so dass nicht das gesamte Wasser in Ihre Tasse gelangt. Eine Kaffeekanne mit einem Fassungsvermögen von 80 ml ergibt 40-60 ml.

Vielseitigkeit

Aufgrund ihrer Ausrichtung sind tragbare Espressomaschinen eine einzigartige Option in der Kaffeeindustrie. Sie sind in erster Linie für Menschen gedacht, die viel unterwegs sind oder die etwas abenteuerlustiger sind als andere. Sie sind alle in der Lage, einen hervorragenden Espresso zuzubereiten.

Während einige tragbare Espressomaschinen nur Espresso zubereiten können, können andere auch Shots im Café-Stil zubereiten. Andere tragbare Espressomaschinen können sowohl normalen schwarzen Kaffee als auch fast espressoähnlichen Espresso zubereiten.

Viele tragbare Espressomaschinen sind so konzipiert, dass sie auf Wanderungen, beim Camping oder beim Radfahren mitgenommen werden können. Andere Espressomaschinen sind für den Gebrauch in Innenräumen, z. B. zu Hause oder im Büro, konzipiert.

Es kommt darauf an, wo und wann Sie Ihre tragbare Espressomaschine verwenden möchten. Suchen Sie sich eine, die robust genug ist, um sie überall hin mitzunehmen.

Für Espressomaschinen gibt es viel Zubehör. Hier finden Sie alles von Tragetaschen bis zu Adaptern. Überlegen Sie, welche Funktionen Sie gerade benötigen (e.g. Wasserkapazität oder Benutzerfreundlichkeit) und was Sie vielleicht in Zukunft wollen. Informieren Sie sich vor dem Kauf über das für jede Espressomaschine erhältliche Zubehör.

Einfach zu bedienen

Es kann schwierig sein, genügend Druck auszuüben, um eine gute Tasse Espresso zu erhalten.

Einige Druckaufbausysteme können den Druck speichern und per Knopfdruck ablassen. Bei einigen Systemen müssen Sie den gesamten Brühvorgang pumpen. Beide Systeme erzeugen genügend Druck, um einen guten Espresso zuzubereiten. Es ist jedoch wichtig, zwischen ihnen zu wählen.

Einige Espressomaschinen erfordern einen höheren Kraftaufwand durch Stößel oder Hebel. Diese Geräte belohnen den Mehraufwand mit besserer Kaffeequalität. Es ist ein Kompromiss zwischen Komfort und Qualität.

Alle Espressomaschinen in dieser Liste sind leicht zu reinigen. Sie sind leicht zu waschen und zusammenzubauen, weil sie in kleinere Teile zerfallen.

Mühle

Das Mahlwerk ist das letzte, woran Sie denken müssen. Espressomühlen sollten feiner sein als ein Pulver. Um die besten Ergebnisse mit Ihrer tragbaren Espressomaschine zu erzielen, benötigen Sie ein Handmahlwerk.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie Ihre Espressomaschine zu Hause oder in einer Umgebung mit einer elektrischen Mühle verwenden möchten.

Handmühlen sind klein und leicht zu verstauen, so dass sie mit Ihrer Espressomaschine verwendet werden können. Sie brauchen eine, wenn Sie noch keine haben.

Letzte Überlegungen

Diese tragbaren Espressomaschinen sind ideal für Vielbeschäftigte, Abenteurer und Gelegenheitskaffeetrinker. Sie sind billiger als Espressomaschinen und vielseitiger.

Die Größe, Vielseitigkeit, Qualität und der Preis einer tragbaren Espressomaschine sind alles wichtige Faktoren.

Die Wacaco Nanopresso ist aufgrund ihres Komforts, ihres günstigen Preises und ihrer hohen Qualität eine der am besten bewerteten tragbaren Espressomaschinen. Sie ist einfach zu bedienen, erfordert wenig Aufwand, um einen ausreichenden Druck zu erreichen, und lässt sich leicht in jede Tasche packen.

Das Zubehörsortiment von Wacaco ist eine gute Möglichkeit für den Einstieg in den Markt der tragbaren Espressomaschinen. Dieses Zubehör macht die ohnehin schon hervorragende Espressomaschine noch vielseitiger.

Diese Liste sollte Ihnen einen guten Überblick über den Markt der tragbaren Espressomaschinen gegeben haben. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um eine Wahl zu treffen.

Schreibe einen Kommentar