Beste italienische Espressomaschine: Unsere 7 besten Modelle

Ein Lesezeichen Erstellen

Sind Sie in Eile? De Longhi ESA3300 Magnifica ist unsere erste Wahl für die beste italienische Espressomaschine.

Sind Sie bereit, viel Geld für eine Espresso-Kaffeemaschine auszugeben? Eine italienische Marke ist die beste Wahl.

Wer kennt den Espresso besser als die Erfinder des Espressos?

Es gibt viele Modelle auf dem Markt, so dass es schwierig sein könnte, das richtige auszuwählen.

Wir sind hier wegen dieser. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die beste italienische Espressomaschine finden, und geben Ihnen einige wichtige Hinweise.

So können Sie Ihre Entscheidung auf Wissen und nicht auf Glück stützen.

Jetzt geht’s los!

Beste italienische Espressomaschine – Unsere 7 besten Produkte

  • De Longhi ESAM3300 Magnifica (Bester Gesamtpreis)
  • Delonghi Italienische Espressomaschine (Dedica) (Die kompakteste Maschine)
  • Rancilio Silvia Espressomaschine (Am haltbarsten)
  • Gaggia Brera (Erschwingliche Wahl)
  • Gaggia Classic Pro (Am einfachsten zu bedienen)
  • Espressomaschine Nuova Simonelli Oscar II (Bestes Design)
  • De Longhi HTML45760B Eletta (Am besten für Getränke auf Milchbasis).

DeLonghi ESAM3300 Magnifica

Magnifica ist eine Espressomaschine im mittleren Preissegment, die viele anpassbare Optionen bietet und einfach zu bedienen ist.

Dieses Modell verfügt über eine eingebaute Kaffeemühle, damit Sie jeden Morgen eine frische Tasse zubereiten können. Sie können auch vorgemahlenen Espressokaffee verwenden. Füllen Sie Ihren Kaffeesatz in die zweite Kammer und brühen Sie ihn dann auf.

Das Bedienfeld ist einfach zu bedienen und übersichtlich. Sie können alles einstellen, von der Stärke bis zur Größe des Brühstücks. Diese Kaffeemaschine heizt schnell auf, so dass Sie ohne Wartezeit Tasse um Tasse aufbrühen können.

Die Maschine wird mit einem 60-Unzen-Wassertank geliefert, der bis zu 30 Tassen Espresso zubereiten kann, bevor Sie ihn nachfüllen müssen. Der Tank ist von der Vorderseite aus leicht zugänglich, so dass Nachfüllen und Spülen einfach sind.

Außerdem sind die abnehmbaren Teile dieser Maschine spülmaschinenfest. Dies ist eine enorme Zeitersparnis, da dies bei anderen Espressomaschinen nicht der Fall ist.

Vorteile

  • Mit einer Bypass-Kammer können Sie zwischen frischem und vorgemahlenem Espresso wechseln
  • Sie können die Maschine so programmieren, dass sie Ihren perfekten Kaffee beim nächsten Mal schneller zubereitet.
  • Spülmaschinenfeste Teile erleichtern die Reinigung erheblich.
  • Die Warmhalteplatte an der Oberseite ermöglicht das Vorwärmen Ihrer Tasse, bevor Sie den Espresso einschenken

Nachteile

  • Sie können nur kleine Tassen mit einem nicht verstellbaren Auslauf verwenden

DeLonghi Italienische Espressomaschine (Dedica)

Wer sagt denn, dass man in seinem Wohnmobil oder Wohnheim keinen selbstgemachten Espresso trinken kann?

Eine kompakte Kaffeemaschine ist alles, was Sie brauchen. Die Dedica ist eine kompakte Maschine, die viele Funktionen und eine hohe Leistung bietet.

Diese Espressomaschine macht jedes Mal gleichmäßigen Kaffee mit einer 15-bar-Druckpumpe. Sie können zwischen einem einzelnen oder doppelten Shot wählen oder einen ESE-Pod verwenden.

Bei dieser Maschine ist keine Wartezeit erforderlich. Die Maschine ist in nur 35 Sekunden aufgeheizt, so dass Sie sofort loslegen können. Er hat eine Schnellheizung, so dass Sie mehrere Tassen auf einmal zubereiten können, ohne zu warten.

Nach einer gewissen Zeit der Inaktivität schaltet sich die Dedica automatisch ab. Das spart Strom und verhindert mögliche elektrische Fehlfunktionen. Die automatische Abschaltung kann so eingestellt werden, dass sie nach 9 Minuten oder nach 3 Stunden erfolgt.

Die Maschine ist leicht zu reinigen. Der Wassertank und die Tropfschale lassen sich leicht herausnehmen und in der oberen Schublade der Spülmaschine reinigen. Sie können auch die Leuchtanzeige nutzen, um Ihren Geschirrspüler zu warten.

Vorteile

  • Nach nur 35 Sekunden nach dem Einschalten ist die Maschine bereit für den Brühvorgang
  • Dieses Modell ist nur halb so groß wie herkömmliche Espressomaschinen und misst 13 x 6 Zoll.
  • Pannarello-Stäbe machen das Aufschäumen auch für Anfänger einfach. Sie produzieren großartigen Schaum mit wenig Aufwand.
  • Spülmaschinentaugliche Teile vereinfachen die Reinigung

Nachteile

  • Der Wassertank muss häufiger nachgefüllt werden, da er kleiner ist als bei anderen Maschinen.

Rancilio Silvia Espressomaschine

Das Modell von Rancilio ist ein gutes Beispiel für eine Kaffeemaschine, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist. Der Rahmen ist aus Eisen, aber das Gehäuse besteht aus starken Edelstahlplatten. Diese Espressomaschine ist langlebig und kann viel aushalten. Bei richtiger Wartung hält die Maschine viele Jahrzehnte lang.

Es handelt sich um eine halbautomatische Espressomaschine, aber auch um eine Maschine der Einstiegsklasse. Ein intuitives Bedienfeld mit leicht zu bedienenden Funktionen.

Lesen Sie auch:   Beste Espressomaschine für Einsteiger: Top 10 Auswahlen

Das Bedienfeld ist mit vier Schaltern ausgestattet, die jeweils einer Funktion zugeordnet sind: Leistung, Schussabgabe und Heißwasser. Jeder Schalter hat eine Kontrollleuchte, die Ihnen anzeigt, wann die Maschine bereit ist. Es ist so einfach, dass ich keinen Grund sehe, etwas falsch zu machen.

Das Ziehen des Kaffees und das Aufbrühen der Milch ist etwas gewöhnungsbedürftig. Sie sollten nicht mehr als ein paar Versuche brauchen, um diese Fähigkeiten zu beherrschen.

Auf der Oberseite des Geräts befindet sich eine Warmhalteplatte. Sie können bis zu sechs Tassen auf einmal erhitzen. Dies ist eine großartige Funktion für Haushalte mit Liebhabern des tiefen L.

Die Maschine wird mit einem 68-Unzen-Wassertank geliefert. Das bedeutet, dass Sie sie nicht so oft nachfüllen müssen. Es ist nicht einfach, diese Maschine nachzufüllen. Die Warmhalteplatte befindet sich an der Rückseite, so dass Sie sie näher heranrücken müssen, um den Tank loszuwerden.

Vorteile

  • Dank des Eisenrahmens und des Edelstahlgehäuses ist diese Maschine eines der stärksten Modelle auf dem Markt.
  • Sie hat einen großen Wassertank, den Sie nicht ständig auffüllen müssen
  • Die Maschine ist dank ihres benutzerfreundlichen Bedienfelds auch für Anfänger leicht zu bedienen
  • Es ist einfach, die Tassen vor dem Brühvorgang in der großen Aufwärmschale vorzuwärmen

Nachteile

  • Das Gerät ist ziemlich schwer und daher schwer zu transportieren.

Gaggia Brera

Diese Maschine gehört preislich zu den günstigsten auf dem heutigen Markt. Dieses Modell verfügt über einige Merkmale, die Sie in anderen Preisklassen nicht finden werden.

Es war erstaunlich zu entdecken, dass dieses kompakte Modell tatsächlich genug Platz für ein eingebautes Mahlwerk bietet. Sie hat auch eine separate Kammer zum Mahlen von vorgemahlenem Kaffee. So können Sie morgens frisch gemahlenen Espresso und nachmittags koffeinfreien Kaffee genießen.

Eine weitere coole Funktion ist der Anpassungsmechanismus, der die Mahldauer an die Stärke Ihres Kaffees anpasst. Sie ermöglicht ein gleichmäßiges Brühen.

Brera erfordert keine Wartezeit. Die Brera ist in 30 Sekunden aufgeheizt und kann sofort nach dem Aufwachen benutzt werden.

Sie hat nur einen Kessel, so dass Sie nicht gleichzeitig dampfen und brühen können. Die Wartezeit ist jedoch minimal, so dass Sie jede Tasse schnell zubereiten können.

Dank des Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 40 Unzen müssen Sie die Maschine nicht öfter als einmal pro Woche nachfüllen. Außerdem ist sie von vorne zu beladen, so dass sie leicht entnommen werden kann, ohne dass die Maschine bewegt werden muss.

Vorteile

  • Diese Kaffeemaschine ist ideal für Anfänger, da sie zu einem sehr günstigen Preis erhältlich ist
  • Das Bedienfeld ist einfach und intuitiv zu bedienen. Er verfügt über eine Drucktastensteuerung und ein LED-Display.
  • Sie können ganze Bohnen oder vorgemahlene Kaffeebohnen mit dem eingebauten Mahlwerk mahlen.
  • Diese Maschine ist kompakt genug, um unter niedrige Schränke oder auf kleine Theken zu passen.

Nachteile

  • Es verfügt nicht über einen Entkalkungszyklus, so dass Sie ihn manuell durchführen müssen

Gaggia Classic Pro

Wenn ich mich zwischen Vanille und Eiscreme entscheiden müsste, wäre diese Kaffeemaschine die Vanille. Selbst wenn Sie noch nie Espressokaffee gebrüht haben, ist die Bedienung einfach und unkompliziert.

Es gibt nur drei Tasten auf dem Bedienfeld, so dass Sie nicht erst in der Bedienungsanleitung nachsehen müssen, um die richtigen Anweisungen zu finden. Jede Taste verfügt über eine Kontrollleuchte, die Ihnen anzeigt, wann die jeweilige Funktion abgeschlossen ist.

Bei dieser halbautomatischen Maschine müssen Sie den Schuss ziehen und Ihre Milch dämpfen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Barista-Fähigkeiten üben müssen. Es dauert nicht allzu lange, bis die Maschine optimal funktioniert.

Dies ist auf die Verwendung eines handelsüblichen Filterhalters, einer Brühgruppe und eines Brühkopfes zurückzuführen. Diese hochwertigen Eigenschaften stellen sicher, dass Sie jedes Mal den richtigen Druck und die richtige Temperatur erhalten, so dass es nur sehr wenig Raum für Fehler gibt.

Diese Maschine ist auch in verschiedenen Farben erhältlich. Dieses Modell unterscheidet sich von den meisten Espressomaschinen, die in Grautönen gehalten sind. Allerdings gibt es einige lustige Optionen wie rot und blau. Eine tolle Möglichkeit, etwas Farbe in Ihre Küche zu bringen.

Vorteile

  • Das Gerät ist aus rostfreiem Stahl gefertigt und langlebig.
  • Die Dry-Puck-Technologie verklumpt den Boden für eine einfache Entsorgung
  • Mit dieser Maschine können Sie Hülsen oder Kaffeesatz verwenden, ganz gleich, was Sie bevorzugen
  • Diese kompakte Maschine hat einen großen Wassertank, der 68 Unzen fasst.

Nachteile

  • Das Aufheizen dauert fünf Minuten, was langsamer ist als bei den meisten Modellen auf dieser Liste.

Nuova Simonelli Oscar II Espressomaschine

Wärmeaustauschkessel sind bei Geräten in dieser Preisklasse selten zu finden. Diese Boiler sind fantastisch, weil man gleichzeitig Kaffee brühen und Milch aufschäumen kann. Das allein hat mich neugierig auf dieses Modell gemacht. Aber das ist nicht das einzige, was erwähnenswert ist.

Lesen Sie auch:   Beste DeLonghi-Maschine: Unsere Top 7 Auswahlen

Das Gehäuse der Maschine ist aus rostfreiem Stahl gefertigt. Die Maschine kann fast ewig halten, wenn man sie gut pflegt.

Dieses Modell hat eine Dampfdüse, die unglaublich ist. Es ist länger als die meisten Geräte und verwendet Trockendampf. Mit diesen beiden Funktionen haben Sie mehr Kontrolle beim Dampfen. Die Herstellung von Mikroschaum war noch nie so einfach.

Ich liebe die Dry-Puck-Funktion. Der Grund dafür ist, dass das Wasser aus dem Filter entfernt wird, damit der Kaffeesatz nicht verklumpt. Die Reinigung des Filters ist einfach. Obwohl die abnehmbaren Teile nicht spülmaschinenfest sind, können Sie sie mit einer Bürste oder Seife reinigen.

Diese Espressomaschine ist in zwei Versionen erhältlich: mit oder ohne Wassertank. So können Sie die Maschine sowohl in Wohn- als auch in Geschäftsräumen aufstellen, z. B. in Büros oder kleinen Cafés.

Vorteile

  • Es ist einfach, mit einem handelsüblichen Zauberstab perfekten Mikroschaum zu erzeugen
  • Mit dem Trockendruckkopf können Sie das gebrauchte Kaffeemehl reinigen, ohne eine Sauerei zu verursachen
  • Um eine Überhitzung zu vermeiden, schaltet sich der Kessel automatisch ab, wenn der Wasserstand sinkt oder der Kessel länger als 1 Minute in Betrieb ist.5 Minuten.
  • Eine große Warmhalteplatte kann 12 Tassen auf einmal aufnehmen

Nachteile

  • Das Aufheizen des Geräts dauert etwa 30 Minuten, bevor Sie mit dem Brühen beginnen können.

DeLonghi ECAM45760B Eletta

Sind Sie bereit, ein wenig mehr für ein höherwertiges Modell auszugeben? Sie können auch eine Maschine bekommen, die perfekte Kaffeegetränke auf Milchbasis zubereitet. Es gibt nur sehr wenige Modelle in dieser Kategorie, die mit der Eletta von DeLonghi mithalten können.

Dieses Gerät bietet eine breite Palette an anpassbaren Optionen, die jeden zufrieden stellen, der nach Vielseitigkeit sucht. Sie können Ihr Getränk nach Ihren Wünschen programmieren, einschließlich Temperatur, Stärke und Verhältnis von Milch zu Espresso.

Diese Maschine ist eigentlich ein 2-in-1-Gerät, da sie ein eingebautes Mahlwerk hat. Sie können bei den Mahlgradeinstellungen sehr wählerisch sein. Sie können auch vorgemahlenen Kaffee in der zweiten Kammer verwenden, wenn Sie schnell auf koffeinfreien Kaffee umsteigen möchten.

Dieses Modell ist am besten für Getränke auf Milchbasis geeignet. Sie hat eine abnehmbare Karaffe, die im Kühlschrank aufbewahrt werden kann, wenn sie nicht benutzt wird. Es gibt verschiedene Optionen für das Aufschäumen, von weichem Schaum bis hin zu luftigem Schaum, je nachdem, welches Getränk Sie zubereiten möchten.

Auch die Reinigungsfunktionen sind erwähnenswert. Die Maschine spült automatisch nach jedem Zyklus, so dass nach dem Brühvorgang keine Rückstände zurückbleiben. Eine Kontrollleuchte erinnert Sie daran, wenn es Zeit für ein Entkalkungsprogramm ist.

Vorteile

  • Sie können jedes Getränk mit einer Vielzahl von Optionen individuell gestalten
  • Für größere Tassen kann die Höhe des Auslaufs auf maximal 5 cm eingestellt werden.25 Zoll.
  • Das Display weist Sie darauf hin, wenn Sie etwas eingeben müssen, sei es, um den Wassertank zu füllen oder Kaffeebohnen in den Kaffeesatz zu geben.
  • Um Energie zu sparen, schaltet sich das Gerät automatisch aus, wenn es 30 Minuten lang nicht benutzt wird.

Nachteile

  • Eine Maschine für den Hausgebrauch kann recht teuer sein

Kaufberatung – Wie Sie die richtige italienische Espressomaschine für sich auswählen

So bekommen Sie einen guten Überblick über die verschiedenen italienischen Espressomaschinen.

Der schwierigste Teil der Arbeit ist die Auswahl aus all den tollen Modellen. Es ist viel einfacher zu wissen, worauf man bei diesen Maschinen achten muss.

In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Merkmale erläutert, auf die Sie beim Kauf achten sollten.

Halbautomatisch vs. Automatisch

Erstens: Wie sehr wollen Sie sich in den Brühvorgang einmischen?

Vollautomaten können fast alles per Knopfdruck erledigen. Es spielt keine Rolle, ob Sie mahlen, manipulieren oder den Schuss ziehen. Die Espressomaschine kümmert sich um den Rest.

Einige Maschinen gehen noch weiter. Vollautomatische Espressomaschinen können fast alles, von Anfang bis Ende. Dazu gehört das Aufschäumen der Milch.

Es ist einfach, eine Maschine die ganze Arbeit machen zu lassen. So können Sie unabhängig von Ihren Fähigkeiten jedes Mal einen gleichbleibend guten Kaffee zubereiten.

Wenn Sie jedoch ein erfahrener Barista sind, ist ein vollautomatisches Brühsystem für Sie vielleicht nicht interessant. Halbautomatische Espressomaschinen sind vielleicht die bessere Wahl.

Diese Maschine übernimmt keine lästigen Aufgaben wie das Einlegen eines Filters oder das Manipulieren. Außerdem haben Sie eine große Kontrolle über den Kaffee, so dass Sie mit dem Endergebnis spielen können.

Anpassungsfähigkeit

Espressomaschinen sind in direktem Verhältnis zu ihrem Preis anpassbar. Grundlegende Optionen wie die Größe des Espressoausstoßes sind oft auf Einsteigermaschinen beschränkt.

Die fehlende Anpassungsmöglichkeit hat natürlich auch ihre Vorteile. Diese Maschine ist ideal für Anfänger oder diejenigen, die ihren Espresso direkt aus dem Café trinken möchten.

Lesen Sie auch:   Beste Cappuccino-Maschine: Top 9 Auswahlmöglichkeiten

Wenn Sie gerne mit Ihrem Espresso experimentieren, ist eine Espressomaschine das zusätzliche Geld wert. Bei den meisten Mittelklassemodellen können Sie viele Einstellungen vornehmen. Zu diesen Einstellungen gehören Mahlgrad, Brühstärke, Temperatur und vieles mehr.

Sie können auch aus verschiedenen Getränken auf Milchbasis wählen oder sogar Ihre eigenen zubereiten. Möglicherweise können Sie Ihre Vorlieben speichern, damit Sie sie in Zukunft wieder verwenden können.

Die Wartung ist einfach

Dies ist ein häufiger Fehler beim Kauf einer Espressomaschine. Das Schlimmste ist, wenn Sie den ersten Espresso zubereiten. Regelmäßige Reinigung ist bei Espressomaschinen unerlässlich.

Bestimmte Teile, wie z. B. die Dampfdüse und die Brüheinheit, sollten Sie reinigen, bevor Sie einen Schuss machen. Diese Teile kommen direkt mit Milch und Kaffee in Berührung, die beide organische Substanzen sind. Das macht sie zu einer perfekten Umgebung für das Wachstum von Bakterien.

Sie müssen alle abnehmbaren Teile mindestens einmal pro Woche reinigen, zusätzlich zur täglichen Wartung. Sie müssen alle paar Wochen einen Entkalkungszyklus durchführen, je nachdem, wie hart Ihr Leitungswasser ist.

Viele Modelle der Mittel- und Oberklasse verfügen über mehrere Funktionen, die bei der Reinigung helfen. Sie haben normalerweise ein Entkalkungsprogramm, das die ganze Arbeit automatisch erledigt. Es ist ganz einfach, die Maschine zu starten, wenn die Anzeige anzeigt, dass es Zeit ist.

Einige Modelle verfügen über eine automatische Spülfunktion, die Ihre Dampfdüse und den Brühkopf nach jedem Brühvorgang automatisch reinigt. Dies stellt sicher, dass Ihre Dampfdüse, der Brühkopf und die Dampfdüse sauber und für den nächsten Brühvorgang einsatzbereit sind.

Größe

Espressomaschinen sind in der Regel große Maschinen. High-End-Modelle sind oft zu groß, um in eine normale Theke zu passen. Es kann schwierig sein, das richtige Modell zu finden, wenn Sie in einer kleinen Wohnung, einem Wohnheim oder einem Wohnmobil leben.

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, messen Sie den Platz auf der Arbeitsplatte aus, um sicherzustellen, dass es passt. Messen Sie auch die Höhe Ihrer Schränke, um sicherzustellen, dass sie für Ihre Küche geeignet sind.

Sie sollten auch bedenken, dass zusätzliche Funktionen wie eine Mühle oder eine Kaffeetasse die Größe der Maschine erhöhen können. Sie können Geld sparen, indem Sie eine kleinere Espressomaschine kaufen.

Bedenken Sie, wie viel Kaffee Ihr Haushalt täglich verbraucht. Wenn Ihre Maschine kleiner ist, müssen Sie sie möglicherweise häufiger nachfüllen.

Dampfstab

Es gibt viele Streaming-Optionen, jede mit unterschiedlichen Anforderungen. Es kommt ganz darauf an, wie intensiv Sie Milch aufschäumen wollen.

Ein automatischer Aufschäumer ist eine gute Option, wenn es Ihnen nur um das Endprodukt geht. Die Maschine produziert Schaum durch einfachen Knopfdruck.

Die meisten italienischen Kaffeemaschinen haben einen manuellen Auslauf. Er kann entweder für kommerziellen Espresso oder für Pannarello verwendet werden. Bei der Magnifica können Sie selbst bestimmen, wie der Schaum aussehen soll, bei der Magnifica haben Sie die volle Kontrolle. Das ist toll für professionelle Baristas, kann aber für Anfänger schwierig sein.

Der Pannarello-Stab kann als Starthilfe verwendet werden. Sie kann immer noch manuell bedient werden, liefert aber jedes Mal gute Ergebnisse. Er ist nicht so gut wie ein kommerzieller Zauberstab. Das Ergebnis ist gut genug für jemanden, der gerade erst anfängt zu lernen.

Einige Modelle enthalten eine Karaffe. Obwohl Sie nicht viel Kontrolle über das Endergebnis dieses Dampfers haben, macht er einen guten Job. Sie kann auch für die Zubereitung von Getränken wie Macchiato und Latte verwendet werden.

Sie können die Karaffe auch aus dem Kühlschrank nehmen und im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie sie nicht benutzen. So müssen Sie nicht jedes Mal Milch aus dem Kühlschrank holen, wenn Sie Kaffee kochen.

Fassen wir alles zusammen

Keiner stellt authentische Espressomaschinen her wie die Italiener. Die DeLonghi Magnifica ist das beste italienische Kaffeemaschinenmodell unter allen verfügbaren Modellen.

Sie ist in hohem Maße anpassbar, was selbst erfahrene Baristas zu schätzen wissen werden. Selbst ein unerfahrener Kaffeeliebhaber kann mit diesem intuitiven Bedienfeld Kaffee zubereiten. Es ist auch sehr erschwinglich für seine Funktionen.

Schreibe einen Kommentar