Beste Kaffeemühle für Cold Brew: Top 6 Auswahlmöglichkeiten

Ein Lesezeichen Erstellen


Wenn Sie wenig Zeit haben? Die Capresso Infinity Kaffeemühle ist unsere erste Wahl für die beste Kaffeemühle für kalt gebrühten Kaffee.

Cold Brew ist eines der am schwierigsten zuzubereitenden Kaffeegetränke. Deshalb brauchen Sie ein erstklassiges Mahlwerk.

Eine schnelle Google-Suche nach Kaffeemühlen für kalten Kaffee führt zu Hunderten von Ergebnissen, von denen jede für sich in Anspruch nimmt, die beste zu sein.

Wem glauben Sie?

Ich. Ich habe recherchiert und alle Mühlen miteinander verglichen, damit Sie nicht auf den Geschmack kommen müssen!

Außerdem habe ich eine Brühanleitung hinzugefügt, die Ihnen hilft, die Merkmale und Dinge zu erkennen, auf die Sie bei der Auswahl einer Kaffeemühle achten sollten.

Sind Sie bereit, alle pikanten Details über Kaltbrühmühlen zu erfahren?

Los geht’s!

Der Cold Brew Showdown: Die sechs besten Cold Brew-Mühlen

  • Capresso Infinity Espresso Kaffeemühle (Beste Gesamtleistung).
  • JavaPresse Manuelle Kaffeemühle (Beste manuelle Mühle)
  • Baratza Vrituoso+ Espressomühle mit konischem Mahlwerk (Vielseitigste Mühle).
  • Cuisinart Supreme Grind Automatische Kaffeemühle (Am besten für Anfänger)
  • Hario Ceramic Skerton Pro Espressomühle (Am besten für kleine Küchen)
  • Capresso 560.01 Infinity Espressomühle mit konischem Mahlwerk (Am besten für langsames Mahlen)

1. Capresso Infinity Kaffeemühle

Das ist nicht die einzige Kaffeemühle von Capresso, die ich liebe. Es reicht zu sagen, dass ich Capresso Kaffeemühlen liebe.

Diese Marke ist ein Meister in der Herstellung von Mühlen.

Die Capresso Infinity Vertikalmühle hat einen langsamen Mahlgrad, um das Aroma Ihres Kaffees zu erhalten. Eine großartige Option für Cold Brew. Sie sollten darauf achten, dass die Kaffeebohnen so kühl wie möglich sind, damit das Aroma erhalten bleibt.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Mahlgradeinstellungen ziemlich große Sprünge zwischen ihnen haben können. Das macht es schwierig, den richtigen Mahlgrad zu finden.

Die Mühle hat auch einen Timer. Mit der separaten Ein-/Ausschalttaste können Sie das Mahlgut pulsieren lassen, oder Sie können die Laufzeit auf 5 Sekunden bis 1 Minute einstellen.

Das ist ein großer Vorteil, wenn man ein semiprofessioneller Multitasker ist wie ich.

Vorteile

  • Es ist ein großartiges Mahlwerk für Anfänger, da es sowohl preiswert als auch intuitiv gestaltet ist.
  • Das Gerät hat eine hohe Kapazität, d.h. Sie können große Mengen Cold Brew auf einmal zubereiten.
  • Ein Timer ist im Lieferumfang enthalten, so dass das Mahlwerk so lange laufen kann, wie Sie es brauchen, ohne dass Sie es manuell bedienen müssen
  • Das Mahlwerk wird mit einem Schöpfer und einer Bürste geliefert, die sehr praktisch sind, da es ohne sie schwierig sein kann, es zu reinigen.
  • Sie verfügt über einen abnehmbaren Trichter, der die Reinigung erleichtert

Nachteile

  • Manchmal bleiben die Bohnen in den Graten der Mühle stecken. Sie müssen ihn möglicherweise häufiger reinigen.
  • Es ist schwierig, einen präzisen Mahlgrad zu erzielen, da die Mahlgradeinstellung einige große Sprünge erfordert.

2. JavaPresse Manuelle Kaffeemühle

Als nächstes kommt die JavaPresse Manual Coffee Grinder.

Normalerweise mag ich keine manuellen Kaffeemühlen, aber diese hier hat mich überrascht. Diese Mühle war super günstig und mahlt hervorragend.

Die JavaPresse-Handkaffeemühle wiegt nur 0.5 Pfund, damit Sie Ihren Kaffee nicht von Hand mahlen müssen. Das macht die Bedienung viel einfacher, als Sie vielleicht denken.

Das schlichte Edelstahlgehäuse der Mühle nimmt nicht viel Platz in Ihrem Schrank ein. Die Mühle erzeugt einen groben Mahlgrad, der perfekt für Cold Brew ist.

Es war schwierig, den Mahlgrad einzustellen. Das war mein größtes Problem. Es ist einfach, einen anderen Mahlgrad zu bekommen, wenn man anfängt zu mahlen.

Cold Brew kann ein Problem sein, wenn Sie die besten Ergebnisse erzielen wollen.

Bonus: Wenn Sie diese Mühle kaufen, erhalten Sie einen Code, mit dem Sie einen kostenlosen Beutel Kaffee erhalten. Ich weiß nicht, ob Sie wie ich sind, aber ich liebe Werbegeschenke. Diese Mühle bekommt dafür ordentlich Bonuspunkte!

Vorteile

  • Diese Mühle ist eine großartige Option im mittleren Preissegment für diejenigen, die gerne manuelle Geräte verwenden.
  • Sie haben die Möglichkeit, aus 18 verschiedenen Mahlgraden zu wählen, so dass Sie verschiedene Kaffeesorten aufbrühen können.
  • Das Keramikmahlwerk ist robust, rostet nicht und ist leicht zu reinigen.
  • Sie ist extrem leicht, was sie ideal für Camper und Reisende macht, die häufig unterwegs sind.
Lesen Sie auch:   Der beste Kaffeeröster für Zuhause: Top 6 im Test

Nachteile

  • Es kann schwierig sein, den Mahlgrad zu bestimmen, was die Vielseitigkeit des Mahlwerks beeinträchtigen kann
  • Es handelt sich um eine manuelle, handgeführte Kaffeemühle, für deren Betrieb etwas Ellbogenfett erforderlich ist.

3. Baratza Virtuoso+ Mühle mit konischem Mahlwerk

Diese mittelgroße Kaffeemühle ist eine gute Wahl für alle, die ein qualitativ hochwertiges Gerät zu einem niedrigen Preis suchen.

Ich liebe es, dass diese Mühle mit 40 verschiedenen Größen geliefert wird.

Ich bin ein großer Kaffeesüchtiger und diese zusätzlichen Mahlgrade haben mir geholfen, das Beste aus meinem Cold Brew herauszuholen.

Ein digitaler Timer ist eine großartige Funktion. Ich liebe es, das Mahlwerk einzuschalten und meine Kaltbrühgeräte vorzubereiten, während es mahlt.

Dieses Mahlwerk wird mit Edelstahlklingen geliefert. Dies kann entweder ein Pro oder ein Contra sein, je nachdem wie man es sieht. (Scrollen Sie nach unten zur Bedienungsanleitung für weitere Informationen).

Das ist auf jeden Fall erwähnenswert.

Ich fand, dass das Mahlwerk für meinen Geschmack zu viel vom Mahlgut zurückbehält.

Vorteile

  • Mit den 40 verschiedenen Mahlgraden können Sie fast jedes Gebräu zubereiten, das Sie mögen.
  • Grate aus rostfreiem Stahl für ein gleichmäßiges Mahlen
  • Er hat auch einen digitalen Timer, der es Ihnen ermöglicht, ihn laufen zu lassen, während Sie mehrere Aufgaben erledigen
  • Es hat ein konisches Mahlwerk, was bedeutet, dass es einen gleichmäßigen Mahlgrad erzeugt.

Nachteile

  • Verfügt über Grate aus rostfreiem Stahl, die schnell rosten werden
  • Übermäßige Mahlgutrückhaltung bedeutet, dass Sie viel arbeiten müssen, um die Bohnen aus den Graten zu bekommen

4. Cuisinart DBM-8 Supreme Grind Automatische Gratmühle

Cuisinart ist eine großartige Marke, wenn Sie Qualität zu einem vernünftigen Preis wollen.

Die Marke stellt eine Vielzahl von Kaffeezubehör für zu Hause her, das für jeden geeignet ist, der gerade erst mit Kaffee anfängt.

Dieses Mahlwerk ist kompakt und einfach zu bedienen.

Trotz ihrer kompakten Größe fasst die gesamte Kammer genug Bohnen für 32 Tassen Kaffee. Ideal für Cold Brew, da die meisten von uns große Mengen aufbrühen.

Dieses Mahlwerk verwendet Keramik-Blockgrate anstelle von konischen oder flachen Graten.

Obwohl diese Grate nicht so hochwertig sind wie andere Typen, mahlen sie gleichmäßig. Sie verursachen nicht so viel Reibung (und Hitze) wie konische oder flache Grate.

Die schlechteste Eigenschaft des Mahlwerks ist sein Geräuschpegel. Sie mahlen hervorragend, aber Ihre Ohren werden darunter leiden.

Wenn Sie den Lärm für ein paar Minuten ertragen können, können Sie trotzdem kalten Tee genießen.

Vorteile

  • Sie ist einfach zu bedienen und hat ein intuitives Design.
  • Sie ist eine der erschwinglichsten Mühlen auf dieser Liste. Das macht sie ideal für Leute mit kleinem Budget.
  • Ideal für Anfänger, da sie erschwinglich und einfach zu bedienen ist.
  • Diese kompakte Mühle hat genug Kapazität, um eine große Menge Cold Brew zu mahlen.

Nachteile

  • Er kann laut sein und Störungen verursachen. Vielleicht sollten Sie Ohrstöpsel verwenden, um besser hören zu können!
  • Die Form der Grate kann zu einem schlechteren Mahlgrad führen, was wiederum eine schlechtere Kaffeequalität zur Folge hat.

5. Hario Ceramic Skerton Pro Kaffeemühle

Die manuelle Kaffeemühle Hario Skerton Pro hat mich überrascht.

Diese Kaffeemühle ist schlank und elegant. Dieses Mahlwerk ist leichter als das der JavaPresse, da es aus Silikon und Glas besteht.

Das Beste an diesem Grinder ist der leicht zu drehende Griff. Es ermöglicht ein gleichmäßiges und sanftes Mahlen, ohne dass Sie viel Handarbeit leisten müssen.

Lesen Sie auch:   Beste Kaffee-Thermoskannen: Top 10 im Test

Es war ein wenig schwierig, den Mahlgrad dieser Mühle zu beherrschen.

Obwohl ich ein gleichmäßiges Mahlgut herstellen konnte, hatte es nicht immer die richtige Größe.

Der Hario Ceramic Skerton Pro hatte ein anderes Problem. Es war komplizierter als ich erwartet hatte, als ich ihn zur Reinigung zerlegte. Nachdem ich sie gereinigt hatte, war es ein kleines Rätsel, sie wieder zusammenzusetzen.

Vorteile

  • Das Keramikmahlwerk ist robust und rostet nicht und nutzt sich nicht schnell ab
  • Erzeugt einen gleichmäßigen Mahlgrad, so dass Ihr Kaffee von gleichbleibender Qualität ist
  • Sie ist kompakt und einfach zu bedienen, was sie ideal für kleine Küchen macht.
  • Sie besteht aus Glas und Silikon und ist daher leicht und einfach zu transportieren, wenn Sie unterwegs sind.

Nachteile

  • Das Gerät hat viele Teile, die zur Reinigung nur schwer auseinander- und wieder zusammengebaut werden können.
  • Es kann schwierig sein, den Mahlgrad einzustellen, was es schwierig macht, einen guten Mahlgrad für kalten Kaffee zu erhalten.

6. Capresso 560.01 Infinity Kaffeemühle mit konischem Mahlwerk

Der Capresso 560.01 Infinity Conical Burr Kaffeemühle ist eine weitere großartige Kaffeemühle für die kalte Zubereitung von Kaffee.

Ich weiß, das ist ein ganz schöner Brocken.

Das Mahlwerk ist sehr vielseitig und kann eine große Auswahl an Mahlgraden herstellen. Sie können ein superfeines Mahlgut für Cold Brew mahlen oder ein weicheres Mahlgut, wenn Sie eine Tasse Espresso bevorzugen.

Wie der Name schon sagt, hat dieses Mahlwerk konische Ausläufer. Um die Qualität zu erhalten, sind die Sporen aus rostfreiem Stahl gefertigt und erfordern eine langsame Mahlgeschwindigkeit.

Die Zeitschaltuhr ist mein Lieblingsmerkmal an dieser Mühle. Sie können den Timer so einstellen, dass die Maschine läuft, während Sie Ihre Küche putzen oder Kaltgetränke zubereiten.

Das Mahlwerk hat, anders als das der JavaPresse, eine sehr leicht ablesbare Mahlgradeinstellung. Es gibt kein Rätselraten!

Die Capresso 560.01 Die Infinity Kaffeemühle mit konischem Mahlwerk hat ein großes Problem für mich. Sie muss regelmäßig gereinigt werden.

Das ist gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass man den oberen Grat entfernen kann.

Es ist nicht einfach, aber es lohnt sich für all die Vorteile, die dieses Mahlwerk bietet.

Profis

  • Sie verfügt über eine leicht ablesbare Skala, mit der Sie den richtigen Mahlgrad für kalten Kaffee auswählen können.
  • Es ist mit einem Timer ausgestattet, so dass Sie es laufen lassen können, während Sie andere Dinge in der Küche erledigen
  • Zum Lieferumfang gehören eine Reinigungsbürste und ein Messlöffel.
  • Die langsame Mahlgeschwindigkeit verhindert, dass sich der Kaffee erhitzt und seine Süße verliert, wenn er kalt gebrüht wird.

Nachteile

  • Sie ist ziemlich unbeweglich und behält viel Mahlgut zurück, so dass sie ständig gereinigt werden muss.
  • Verfügt über Grate aus rostfreiem Stahl, die schnell rosten und klemmen

Leitfaden für die Auswahl der besten Kaffeemühle für Cold Brew

Nun, da Sie alle Einzelheiten über diese Mühlen kennen, ist es an der Zeit, eine aus dem Regal zu holen.

Nicht ganz. Bevor Sie eine Kaffeemühle für die kalte Zubereitung von Kaffee kaufen, sollten Sie ein paar Dinge wissen. Hier sind noch einige andere Dinge zu beachten.

Manuell vs. Elektrisch

Diese Mühlen sind immer noch aktuell, auch wenn die meisten Menschen sich vor der Vorstellung scheuen, dass sie ewig mahlen müssen.

Obwohl manuelle Mühlen langsam sind, sind sie leise.

Sie können Ihre Bohnen an einem einzigen Ort mahlen, ohne im ganzen Haus Unordnung zu verursachen. Es ist eine besondere Sache, ein Stück Kaffeegeschichte zu bewahren.

Sie können auch eines unserer elektrischen Mahlwerke wählen. Elektrische Kaffeemühlen sind eine gute Wahl, denn sie nehmen Ihnen die harte Arbeit des Mahlens ab.

Sie machen viel Lärm, das ist das Hauptproblem. Dies ist vielleicht nicht die beste Option, wenn Sie sich Sorgen machen, Ihre Nachbarn zu stören, Ihr Baby zu wecken oder Ihre Ohren zu schädigen.

Lesen Sie auch:   Beste Kaffeefilter: Top 11 im Test

Fassungsvermögen

Viele Cold Brew-Brauer werden sich über die Kapazität Gedanken machen.

Es ist wichtig, eine Mühle zu haben, die große Mengen von Cold Brew-Bohnen verarbeiten kann, da Sie Cold Brew oft in großen Mengen herstellen.

Manche Leute machen vielleicht nur ein paar Tassen Cold Brew pro Tag. Sie können auch einmalige Kaltbrühkannen herstellen.

Wenn das der Fall ist, ist die Kapazität vielleicht kein großes Problem.

Überlegen Sie, wie oft und in welcher Menge Sie Cold Brew zubereiten wollen. Wenn die Antworten „viel“ oder „oft“ lauten, sollten Sie den Kauf eines größeren Mahlwerks in Betracht ziehen.

Grat-Design

Grate aus Kunststoff, Holz oder anderen Materialien sind nur schwer zu finden. Sie werden im Allgemeinen aus einem dieser beiden Materialien hergestellt:

  1. Rostfreier Stahl
  2. Keramik

Edelstahlmahlwerke sind schärfer als Keramikmahlwerke. Das bedeutet, dass sie einen gleichmäßigeren, gleichmäßigeren Mahlgrad erzeugen können. Sie sind auch resistent gegen Korrosion.

Keramische Grate hingegen sind vielleicht etwas weniger scharf als Keramik, aber Keramik leitet keine Wärme. Das bedeutet, dass Sie Reibung und Erhitzung Ihrer Kaffeebohnen mit den Klingen vermeiden können. (Mehr dazu später).

Das sollten Sie bei der Auswahl eines Mahlwerks bedenken. Manche Leute finden, dass die Gleichmäßigkeit der Edelstahlklingen das Risiko der Erhitzung der Kaffeeöle wert ist.

Andere ziehen es vor, die Qualität des Kaffees zu erhalten, verlieren aber etwas von seiner Schärfe.

Beides ist eine gute Wahl, aber es ist wichtig zu wissen, wie das Mahlwerk den Kaffee mahlt.

Mahlgeschwindigkeit

Einige Mühlen haben nur eine Geschwindigkeitseinstellung. Bei anderen können Sie die Geschwindigkeit einstellen.

Viele Kaffeetrinker sind sich nicht bewusst, dass die Mahlgeschwindigkeit eine Schlüsselkomponente für die Zubereitung einer großartigen Tasse Kaffee ist.

Denn wenn sich das Mahlwerk zu schnell bewegt, kann die Reibung zwischen den Klingen dazu führen, dass sich die Kaffeebohnen erhitzen.

Wie wir alle wissen, sind kalte Temperaturen ein Hauptmerkmal von Cold Brew. Das bedeutet, dass das Aufbrühen von Cold Brew mit zu warmen Bohnen den Geschmack verändern kann.

Heiße Bohnen können zu einem etwas höheren Säuregehalt und geringerer Süße im Cold Brew führen.

Das Ergebnis?

Statt eines süßen und milden Cold Brew ist ein bitterer und dunkler Cold Brew zu empfehlen.

Preis und Garantie

Obwohl wir gerne weniger Geld für Cold Brew Grinders ausgeben würden, ist die Wahrheit, dass wir alle ein Budget haben. Auch wenn einige Thermoskannen teurer sind als andere, ist das Budget dennoch erschwinglich.

Bei der Suche nach einer Kaffeemühle für die kalte Zubereitung sollten Sie den Preis berücksichtigen. Sie sollten sich ein Budget setzen und sich daran halten. Es gibt viele gute Cold Brew-Maschinen, die nicht zu viel kosten und trotzdem gut funktionieren.

Die Garantie ist ein wichtiger Aspekt. Ein Mahlwerk sollte eine gute Garantie haben.

Obwohl Sie sie nicht wirklich brauchen werden, ist es eine gute Idee, eine zu haben, falls etwas mit Ihrer Mühle schief geht.

Unser Urteil

Alle sechs Mühlen sind in der Lage, das perfekte kalte Gebräu zu machen. Mein persönlicher Favorit ist der Capresso Infinity Conical Brewer.

Das Mahlwerk ist ein hochwertiges Gerät, das für Heimbaristas nicht zu teuer ist.

Diese Mühle bietet einen gleichmäßigen Mahlgrad, der verhindert, dass sich die Bohnen zu schnell erhitzen, und ist daher ideal für Cold Brew.

Es hat auch eine leicht ablesbare Mahlgradanzeige.

TLDR? Der Capresso Infinity Conical Brewer ist eine erschwingliche und intuitive Kaltbrühmaschine.

Schreibe einen Kommentar