Beste Moka-Kanne: Die 9 besten Modelle im Test

Ein Lesezeichen Erstellen

Sind Sie in Eile? Die Bialetti Moka Express ist unsere erste Wahl.

Persönlich bin ich ein großer Fan.

Meine Lieblingsmethode für die Zubereitung zu Hause. Sie macht unglaublich starken Kaffee und ist super einfach zu bedienen.

Außerdem können Sie ihn bequem überallhin mitnehmen.

Aber welche Moka-Kanne ist die beste? Ich habe mir alle verfügbaren Modelle angesehen, um die besten Mokkakannen zu finden.

Diese Liste wurde nach stundenlanger Recherche und dem Testen so vieler Modelle wie möglich selbst erstellt.

Hier finden Sie die besten Moka-Pot-Kaffeemaschinen, die man für Geld kaufen kann.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Espressokocher für den Herd.

Jetzt geht’s los!

Die 9 besten Moka-Pot-Kaffeemaschinen für den Herd

  • Bialetti Moka Express (Insgesamt beste Moka-Kanne)
  • Bialetti Moka Induktion (Am besten für Induktionskochfelder)
  • Alessi Moka Espresso-Kaffeemaschine (Schönste Moka-Kanne)
  • Bialetti New Venus Induktion (Die eleganteste Bialetti Moka-Kanne)
  • Ilsa Espressokocher für den Herd (Beste Premium-Option)
  • Cuisinox Roma Moka-Espressokocher für die Herdplatte (Beste Super-Premium-Option)
  • Kaffee Gator Moka-Kanne (Beste Preis-Option)
  • Bialetti Muka Express (Am besten für Kaffee mit Milch)
  • Bialetti Brikka Moka-Kanne (Am besten für Crema-Liebhaber)

Bialetti Moka Express

Manchmal ist das Original das Beste.

Bei der Moka-Kanne würde ich behaupten, dass dies auf jeden Fall der Fall ist.

Die Mokkakanne wurde von Alfonso Bialetti, einem Italiener, entwickelt. Das Design ist fast identisch mit dem heutigen.

Einfach gesagt, die Bialetti ist das, woran man denkt, wenn man an eine Mokkakanne denkt.

Es gibt viele Varianten, aber die Bialetti Moka Express bleibt die klassischste und einfachste Mokakanne.

Es sind 8 Größen erhältlich, darunter Versionen mit 1, 2, 3, 4, 6, 9 und 12 Tassen. Es sind 8 Größen erhältlich, so dass Sie mit der Moka-Kanne Kaffee für sich selbst oder für Ihren ganzen Stamm zubereiten können.

Sie besteht fast vollständig aus Aluminium, mit Ausnahme des Griffs und des Knaufs am Deckel, die aus Kunststoff gefertigt sind. Das ist das Einzige, was ich an der Bialetti Express Mokkakanne zu bemängeln habe. Aluminium hält nicht so gut wie Edelstahl, daher ist eine Mokkakanne aus Edelstahl eine bessere Langzeitinvestition.

Vorteile

  • Die ursprüngliche Moka-Kanne, ein italienisches Design aus alten Zeiten, das großartigen Kaffee auf dem Herd zubereitet
  • Die leichte Aluminiumkonstruktion macht sie tragbar und ideal für unterwegs.
  • Es gibt sie in 8 Größen, mehr als jede andere Moka-Kanne.
  • Sie ist sehr leicht zu reinigen und zu pflegen. Nach dem Gebrauch müssen Sie sie nur mit heißem Wasser ausspülen.

Nachteile

  • Sie ist aus Aluminium gefertigt, das nicht so stabil ist wie Edelstahl.
  • Ohne einen Adapter funktioniert sie nicht auf einem Induktionsherd

Bialetti Moka Induktion

Was ist, wenn Sie ein Induktionskochfeld und keinen Elektroherd oder Gasherd haben?

Bialetti hat an Sie gedacht, aber machen Sie sich keine Sorgen. Die Bialetti Moka Induction ist die perfekte Wahl für alle, die eine mit Induktionskochfeldern kompatible Moka-Kanne suchen.

Was macht sie also kompatibel mit Induktionskochfeldern?

Der Boden aus rostfreiem Stahl ist der Schlüssel. Die obere Hälfte sieht genauso aus wie bei der normalen Bialetti Moka Express, ist aber aus Aluminium. Die untere Hälfte ist jedoch nicht aus Aluminium. Sie ist aus Stahl gefertigt und kann daher auf einem Induktionsherd verwendet werden.

Die Moka Induction kann auch in verschiedenen Größen bestellt werden, genau wie die Moka Express.

Das Beste an dieser Mokkakanne ist die Tatsache, dass Sie zwischen Rot und Schwarz wählen können. In beiden Fällen ist der Boden aus Edelstahl silberfarben und die Oberseite aus Aluminium ist mit der von Ihnen gewählten Farbe beschichtet.

Vorteile

  • Der Stahlboden bedeutet, dass Sie sich keine Gedanken über die Kompatibilität mit Ihrer Herdplatte machen müssen.
  • Es gibt sie in verschiedenen Größen, so dass Sie diejenige finden können, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
  • Sie ist leicht und tragbar, weil sie teilweise aus Aluminium besteht
  • Sie können aus zwei stilvollen Farben wählen.

Nachteile

  • Sie ist nicht vollständig aus Edelstahl gefertigt

Alessi Moka Espresso-Kaffeemaschine

Meiner Meinung nach ist dies die schönste Mokakanne. Es ist keine Überraschung, dass sie von David Chipperfield, einem weltbekannten Architekten, entworfen wurde.

Sie ist einer traditionellen Moka-Kanne sehr ähnlich, nur dass sie runder ist und die Oberseite komplett flach ist. Sie ist auch in zwei Farben erhältlich. Ich bevorzuge das klassische Silber, während das dunklere Grau mein Favorit ist.

Sie ist nicht nur schön. Sie kocht auch hervorragenden Kaffee.

Sie brüht Kaffee, der fast identisch mit dem einer Bialetti ist. Er könnte etwas weniger reichhaltig und etwas säurehaltiger sein. Der Unterschied ist nicht spürbar.

Sie wiegt zwar etwas mehr als eine Bialetti, aber immer noch weniger als ein halbes Pfund. Sie ist trotzdem sehr tragbar und leicht.

Diese Mokakanne wird auch in Vietnam hergestellt, also nicht in Italien.

Viele Leute sind von der Alessio Mokkakanne auf diese umgestiegen und sind zufrieden. Es ist definitiv einen Versuch wert.

Vorteile

  • Eine atemberaubend aussehende Mokkakanne mit einem erstaunlichen Design
  • Sie hat einen großen Ausguss, mit dem Sie Ihren Kaffee leicht und ohne zu kleckern einschenken können
  • Dank des Aluminiumgusses ist er leicht und tragbar, was ihn ideal für Reisen macht.
  • Es sind zwei elegante Silbertöne erhältlich, so dass Sie den Farbton wählen können, der Ihnen gefällt.
  • Sie können zwischen vier Größen wählen: eine für eine Tasse Kaffee, eine für eine ganze Tasse Kaffee oder etwas dazwischen.
Lesen Sie auch:   Wie lange halten Keurigs und wie kann man ihre Lebensdauer verlängern?

Nachteile

  • Sie besteht aus Aluminium und ist daher nicht so haltbar wie Edelstahl.
  • Sie ist nicht mit Induktionskochfeldern kompatibel, es sei denn, sie wird mit einem Adapter verwendet

Bialetti New Venus Induktion

Die New Venus Induction von Bialetti sieht genauso aus wie ihr stilvolles Gegenstück, die Induktions-Mokkakanne.

Sie hat ein langes, dünnes und glattes Design, das ihr ein völlig neues Aussehen verleiht. Sie ist viel moderner und eleganter als die altmodischen Moka-Kannen.

Der Hauptunterschied zwischen der New Venus Induction und den anderen Modellen ist das auffällige Design. Außer dem Griff. Er ist aus Kunststoff, genau wie der Griff aller Mokkakannen. Dies stellt sicher, dass Sie sich nicht die Finger verbrennen.

Sie ist aus 2 Gründen großartig.

Erstens kann Edelstahl auch auf einem Induktionsherd verwendet werden.

Zweitens: Edelstahl ist weniger rostanfällig als Aluminium. Wenn du deine Mokkakanne aus Edelstahl gut pflegst, hält sie länger.

Die Edelstahlkonstruktion bedeutet, dass diese Mokkakanne fast ein Pfund mehr wiegt als das Induktionsmodell. Die 10-Tassen-Version ist mit nur 2,5 Pfund immer noch leicht.

Vorteile

  • Sie ist aus rostfreiem Stahl hergestellt, der korrosionsbeständig ist und lange hält
  • Ihr elegantes Design lässt sie edel aussehen und macht sich in jeder Küche gut.
  • Er kann sowohl mit normalen Herden als auch mit Induktionskochfeldern verwendet werden, so dass er überall eingesetzt werden kann.
  • Es gibt viele verschiedene Größen zur Auswahl, so dass Sie diejenige auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
  • Eine Mokakanne aus Edelstahl ist sehr erschwinglich

Nachteile

  • Einige Benutzer berichteten von kleinen Schnitten beim Waschen der Teile.

Ilsa Espressokocher für die Herdplatte

Diese Moka-Kanne schmilzt nicht vom Griff. Diese atemberaubende Isla-Kaffeemaschine ist komplett aus Edelstahl gefertigt.

Das bedeutet auch, dass sie mit allen Arten von Kochplatten kompatibel ist.

Sie macht auch ein gutes Gebräu. Viele Benutzer haben berichtet, dass die Moka-Kanne von Ilsa einen besseren Kaffee zubereitet als andere Aluminium-Moka-Kannen.

Sie sieht nicht schlecht aus. Er sieht retro und altmodisch aus, fast so, als gehöre er in eine alte Schulkantine. Sie ist elegant und anspruchsvoll, aber. Diese Mokkakanne macht sich in jeder Küche gut, unabhängig von ihrem ästhetischen Stil.

Diese Moka-Kanne ist etwas teurer als ähnliche Modelle anderer Hersteller. Sie besteht komplett aus Stahl und Sie brauchen keine Ersatzgriffe zu kaufen, so dass sich die Investition definitiv lohnt.

Vorteile

  • Sie besteht zu 100% aus Edelstahl und hat keine schmelzenden Teile.
  • Ihr schlankes Design ist retro und elegant und kann in vielen verschiedenen Küchen verwendet werden.
  • Sie kann auf allen Herdarten verwendet werden, auch auf Induktionskochfeldern.
  • Es gibt viele Größen zur Auswahl, so dass für jeden eine Ilsa dabei ist.

Nachteile

  • Manchmal kann der Griff sehr heiß werden.
  • Am Anfang kann es zu Undichtigkeiten kommen, aber wenn man sich erst einmal „eingewöhnt“ hat, das geht vorbei.

Cuisinox Roma Moka-Espressokocher für die Herdplatte

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Kaffeemaschine auf dem Markt sind, dann suchen Sie nicht weiter.

Die Roma Mokkakanne von Cuisinox ist die beste Espressokanne für die Herdplatte.

Dieses Modell ist komplett aus Edelstahl gefertigt. Verzogene Griffe und schmelzender Stahl gehören der Vergangenheit an.

Sie hat eine Silikondichtung, die ein Auslaufen verhindert. Sie enthält auch eine Reduzierscheibe für das Brühen kleinerer Mengen Kaffee.

Eine Ersatzdichtung/Reduzierscheibe ist im Lieferumfang enthalten, so dass Sie, falls Sie jemals eine benötigen, bereits eine haben.

Der Preis ist etwas, das wir nicht ignorieren können. Die Cuisinox Roma ist deutlich teurer als andere Moka-Kannen.

Ist es das wert?

Sie ist eine erstklassige Mokkakanne, daran gibt es keinen Zweifel. Sie hält viele Jahre lang und Sie müssen sich keine Sorgen über Undichtigkeiten, Rost oder andere lästige Probleme machen.

Es lohnt sich, weil Sie sicher sein können, dass Sie eine Kaffeemaschine haben, die viele Jahre lang hält.

Vorteile

  • Komplett aus Edelstahl gefertigt, ohne Plastikteile, damit der Griff nicht schmilzt
  • Die Silikondichtung schließt dicht ab und verhindert ein Auslaufen.
  • Sie hat auch eine Reduzierscheibe für kleinere Mengen, wenn Sie weniger Kaffee zubereiten möchten.
  • Es gibt sie in verschiedenen Größen, so dass Sie sie nach Ihren Bedürfnissen auswählen können.
  • Für den Fall, dass sie mit der Zeit beschädigt werden, gibt es eine Ersatzdichtung oder eine Reduzierscheibe.

Nachteile

  • Der Griff kann sich schnell erhitzen und Ihre Finger verbrennen.
  • Sie sind etwas teurer als die meisten Mokkakannen

Kaffee Gator Mokakanne

Wenn Sie ein Fan des klassischen Mokkakannen-Designs sind, aber eine benötigen, die auf einer Induktionsplatte funktioniert, könnte dies die richtige Wahl für Sie sein.

Die Gator Mokkakanne hat einen Boden aus rostfreiem Stahl, so dass sie auf jedem Brenner funktioniert. Der obere Teil ist aus Aluminium, genau wie bei einer klassischen Mokkakanne.

Sie wiegt etwas mehr als 2 Pfund, so dass es nicht einfach ist, sie mit auf Reisen zu nehmen.

Und das Wichtigste Sie macht hervorragenden Kaffee. Wie bei jeder Mokkakanne müssen Sie nur darauf achten, dass Sie den richtigen Mahlgrad haben. Wenn Sie das getan haben, werden Sie sich freuen.

Weniger positiv ist, dass einige Benutzer berichtet haben, dass sie diese Mokkakanne nur gekauft haben, weil sie nicht mit ihrem Induktionskochfeld kompatibel ist. Und das Problem ist die Größe des Kochfeldes. Diese Mokkakanne funktioniert nur mit kleinen Induktionskochfeldern bis zu einer bestimmten Größe, daher sollten Sie sich vor dem Kauf vergewissern, dass sie mit Ihrem kompatibel ist.

Lesen Sie auch:   Beste Einzelportionskaffeemaschine (ohne Kapseln): Top 5 im Test

Vorteile

  • Der Boden aus rostfreiem Stahl bedeutet, dass Sie die Maschine auf jedem Herd verwenden können, auch auf Induktionsherden
  • Die dunkelgraue, matte Oberfläche verleiht ihr eine moderne Ästhetik, die in Ihrer Küche schick aussehen wird
  • Das geringe Gewicht macht sie zu einer idealen Kaffeemaschine für unterwegs
  • Es werden 2 kleine Kaffeetassen mitgeliefert, aus denen Sie Ihren Espresso schlürfen können

Nachteile

  • Funktioniert nicht mit größeren Induktionskochfeldern
  • Nicht alle Teile sind aus rostfreiem Stahl

Bialetti Moka Mukka Express

Hier ist eine Moka-Kanne, die ganz anders ist als alle anderen da draußen.

Die Mukka Express von Bialetti ist für die Zubereitung von Kaffee mit Milch gedacht. Das bedeutet, dass Sie anstelle eines espressoähnlichen Kaffees einen Cappuccino auf dem Herd erhalten.

Aber was ist, wenn Sie einen reinen Kaffee ohne Milch möchten?

Nun, die Mukka Express kann das auch!

Verwenden Sie die Kanne wie eine normale Mokkakanne, um Espresso auf dem Herd zuzubereiten, oder geben Sie Wasser in die untere und obere Kammer für einen Americano.

Es ist also ein ziemlich nettes kleines Gerät, wenn ich das nicht selbst sagen darf. Und der Preis ist auch nicht zu niedrig. Aber hey, es ist die einzige Mokkakanne auf dem Markt, die 2 verschiedene Getränke zubereiten kann.

Und das Kuh-Muster ist einfach klasse. Sie ist definitiv eine der hübschesten Mokkakannen, die Sie je gesehen haben, das ist sicher.

Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass es nur die Größe 1 gibt. 2 Tassen, d.h. 1 Cappuccino oder Americano, oder ein doppelter Espresso. Leider ist sie nicht in größeren Größen erhältlich.

Vorteile

  • Es ist die einzige Mokkakanne, in die man Milch einfüllen kann
  • Sie kann auch für die Zubereitung von Kaffee ohne Milch verwendet werden
  • Sie können damit 3 verschiedene Getränke zubereiten Espresso, Cappuccino und Americano
  • Sie schäumt die Milch auf, damit Ihr Cappuccino eine schöne Schaumkrone bekommt
  • Das Design mit Kuhaufdruck macht diese Mokkakanne zu einer der süßesten, die es gibt

Nachteile

  • Am oberen Ende der Preisskala
  • Nicht kompatibel mit Induktionskochfeldern, es sei denn, Sie verwenden einen Adapter
  • Nur in 1 Größe erhältlich

Bialetti Brikka Moka-Kanne

Die Idee hinter der Brikka Mokkakanne von Bialetti ist, dass sie genau wie eine normale Mokkakanne funktioniert mit dem Unterschied, dass sie eine deutlich dickere Crema erzeugt.

Falls Sie es noch nicht wissen: Crema ist die schöne, samtige Schaumschicht, die sich auf der Oberfläche eines Espressos bildet.

Der Trick ist die Zugabe einer Säule mit einer Silikonmembran.

Ich bin kein Wissenschaftler, also kann ich Ihnen nicht sagen, wie das genau funktioniert. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass es definitiv funktioniert. Sie erhalten wirklich eine wunderbare Cremaschicht, die Sie mit einer normalen Mokakanne nicht erreichen können.

Ansonsten ist sie genau wie eine normale Bialetti Moka Express. Sie besteht aus Aluminium, ist also schön leicht aber nicht kompatibel mit Induktionskochfeldern. Du kannst dir aber immer noch einen Adapter besorgen.

Alles in allem, wenn Sie ein Fan von Crema sind, ist dies die Mokakanne Ihrer Träume.

Vorteile

  • Das klassische Bialetti-Design sorgt jedes Mal für großartigen Kaffeegenuss
  • Brüht einen Espresso auf dem Herd mit einer köstlich dicken Crema-Schicht oben drauf
  • Großartig für Reisen, dank der leichten Aluminiumkonstruktion
  • Erhältlich in 2 Größen, so dass Sie wählen können, je nachdem wie viel Kaffee Sie auf einmal möchten
  • Näher an echtem Espresso als jede andere Moka-Kanne, die Sie finden werden

Nachteile

  • Hergestellt aus Aluminium, das nicht so gut wie Edelstahl ist
  • Funktioniert nicht auf Induktionskochfeldern ohne Adapter

Ein Moka-Kannen-Kaufratgeber

Mokkakanne in Nahaufnahme beim Brühen

Was macht also eine gute Moka-Kanne aus?

Unter all den Modellen, die wir uns angeschaut haben, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie sich für eines entscheiden sollen.

Nun, es gibt ein paar Dinge, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten.

Zu diesen Dingen gehören:

  • Das Fassungsvermögen der Moka-Kanne
  • Aus welchem Material ist sie hergestellt?
  • Mit welchen Herdarten sie kompatibel ist
  • Ob es sich um eine Herdkanne oder eine elektrische Mokkakanne handelt
  • Wie ansprechend das Design für Sie ist

Schauen wir uns jeden dieser Faktoren genauer an und was Sie darüber wissen sollten.

Fassungsvermögen

Als Erstes müssen Sie sich entscheiden, wie groß Ihre Mokakanne sein soll.

Die Größe der Moka-Kanne wird in Tassen gemessen. Sie haben die kleine 1-Tassen-Moka-Kanne bis hin zur riesigen 18-Tassen-Moka-Kanne und allem, was dazwischen liegt.

Aber das kann ein wenig trügerisch sein. Sie sehen, es handelt sich nicht um eine normale Tasse Kaffee, sondern um eine Espressotasse. Lassen Sie sich also nicht täuschen Mit einer 1-Tassen-Moka-Kanne erhältst du keine volle Tasse Kaffee. Sie liefert nur einen Schuss Kaffee, etwa so groß wie ein einzelner Espresso.

Um einen 8-Unzen-Becher zu füllen, brauchen Sie eine 4-Tassen-Mokakanne. Dies ist eine gute Größe, wenn Sie sie hauptsächlich für eine einzelne Portion verwenden wollen.

Wenn Sie jedoch häufig 2 Tassen Kaffee auf einmal zubereiten, ist eine 10- oder sogar 12-Tassen-Moka-Kanne die bessere Wahl.

Material – Edelstahl vs. Aluminium

Einige Mokkakannen sind aus Aluminium, andere aus rostfreiem Stahl. Obwohl die ursprüngliche Mokkakanne aus Aluminium besteht, wird Edelstahl im Allgemeinen als die bessere Wahl angesehen.

Warum ist das so, fragen Sie sich vielleicht?

Nun, für den Anfang.. eine Mokkakanne aus Aluminium korrodiert eher als eine aus Edelstahl.

Aber das Hauptproblem für die meisten Leute ist der Gesundheitsaspekt. Es gibt eine Menge Informationen über Mokkatöpfe aus Aluminium und Kochgeschirr im Allgemeinen.

Ist es also sicher, eine Mokakanne aus Aluminium zu verwenden oder nicht?

Die Fachzeitschrift Environmental Sciences Europe hat eine Studie veröffentlicht, in der behauptet wird, dass sie sicher ist. Obwohl winzige Mengen an Aluminium aufgenommen werden können, sind diese Mengen zu gering, um unserer Gesundheit zu schaden.

Lesen Sie auch:   Beste 5-Tassen-Kaffeemaschine: Top 5 im Test

Da haben Sie es Es gibt nichts, worüber man sich bei der Verwendung von Aluminium-Mokkakannen Sorgen machen müsste.

Nun, außer vielleicht Korrosion, aber das sollte auf jeden Fall eine ganze Weile nicht passieren, wenn Sie Ihre Moka-Kanne richtig pflegen.

Kompatibilität mit der Herdplatte

Das ist eine Sache, die Sie bei der Auswahl einer Mokkakanne auf keinen Fall außer Acht lassen sollten.

Wenn Sie einen Induktionsherd haben, ist dieser wahrscheinlich nicht mit Mokkakannen aus Aluminium kompatibel. Sie benötigen eine Moka-Kanne, bei der zumindest die untere Kammer aus Edelstahl besteht, damit sie auf Ihrem Herd funktioniert.

Wenn Sie einen normalen Herd haben, müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Sie können sowohl Edelstahl als auch Aluminium ohne Probleme verwenden.

Mokkakanne für die Herdplatte vs. elektrische Mokkakanne

Die meisten Mokkakannen sind für die Verwendung auf dem Herd gedacht. Du füllst sie, stellst sie auf eine heiße Platte und sie brüht deinen Kaffee Es ist so einfach, wie es nur geht.

Aber was ist, wenn Sie keinen Herd haben?

Wenn Sie eine elektrische Mokkakanne haben, brauchen Sie überhaupt keine Heizplatte.

Alles, was Sie brauchen, ist eine Steckdose, und schon können Sie loslegen. Sie sind ideal, wenn Sie Moka-Pot-Kaffee genießen wollen, während Sie irgendwo unterwegs sind, wo es keine Küche gibt. Im Büro gibt es vielleicht keinen Herd, oder in einem Hotelzimmer, wenn man viel reist.

In solchen Fällen ist eine elektrische Mokkakanne ein Geschenk des Himmels.

Gestaltung

Und schließlich sollten Sie sich für eine Mokakanne entscheiden, deren Design Ihnen gefällt.

Es gibt viele verschiedene Stile auf dem Markt. Sie haben die klassische Bialetti und eine Reihe anderer Modelle, die auf ihr basieren. Und dann gibt es noch einen Haufen anderer Mokkakannen mit einem ganz anderen Aussehen.

Ästhetik ist natürlich subjektiv, daher gibt es nicht den besten“ Design. In den Rezensionen habe ich dir gesagt, welche Designs mir am besten gefallen, aber es liegt an dir, eine Mokkakanne mit einem Design zu wählen, das deinem persönlichen Geschmack entspricht.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, berücksichtigen Sie die Ästhetik Ihrer Küche. Wählen Sie eine Mokkakanne, die gut zum ästhetischen Stil des Raums passt, in dem Sie sie verwenden werden.

Eine Person gießt Wasser in den Boden einer mintgrünen Moka-Kanne

FAQ

Es gibt eine Menge Informationen über die Herdkaffeemaschine zu berichten.

Es gibt also ein paar Dinge, die Sie sich vielleicht noch fragen.

Wenn das der Fall ist, finden Sie hier vielleicht die Antworten, nach denen Sie suchen.

Hier sind die Antworten auf einige der häufigsten Fragen, die zu Mokkakannen auftauchten.

Wie mahle ich meinen Kaffee für eine Mokkakanne?

Sie sollten fein gemahlenen Kaffee verwenden, aber nicht so fein wie für Espresso.

Trotzdem etwas feiner als bei jeder anderen Art von Filterkaffee.

Kann ich mit einer Mokkakanne einen Cappuccino oder Milchkaffee zubereiten?

Absolut!

Brühen Sie Ihren Moka-Kannen-Kaffee einfach wie gewohnt auf. Dann dampfen Sie etwas Milch und gießen sie über den Kaffee, während Sie die Tasse schräg halten. Zielen Sie auf die Mitte und gießen Sie langsam ein.

Mit weniger Milch bekommst du einen Cappuccino, mit mehr Milch einen Milchkaffee.

Kann ich eine Moka-Kanne in der Spülmaschine reinigen?

Keine.

Nicht.. Ich wiederhole: Waschen Sie Ihre Mokkakanne nicht in der Spülmaschine.

Wenn sie aus Aluminium besteht, sollte sie nicht mit Reinigungsmitteln oder Seife in Berührung kommen. Um Ihre Moka-Kanne zu reinigen, sollten Sie sie nach jedem Gebrauch mit Wasser ausspülen und abwischen.

Das war’s sonst nichts.

Wenn sie aus rostfreiem Stahl ist, könnten Sie denken, dass es sicher ist, sie in die Maschine zu stellen. Aber es ist trotzdem keine gute Idee.

Es ist etwas widerstandsfähiger als Aluminium und wird nicht so schnell beschädigt. Auf lange Sicht ist es jedoch besser, sie auf die gleiche Weise zu reinigen wie eine Aluminiumkanne. Spülen Sie sie nach jedem Gebrauch aus und wischen Sie sie mit einem sauberen Tuch ab.

Wenn Ihre Mokkakanne aus Edelstahl eine gründliche Reinigung braucht, können Sie weißen Essig verwenden. Geben Sie 2 Teile Wasser und 1 Teil Essig in den unteren Teil der Mokkakanne. Setzen Sie die Kanne zusammen und lassen Sie sie aufbrühen.

Lassen Sie den Kaffee nach dem Kochen mindestens 15 Minuten stehen. Dann spülen Sie ihn mit kaltem Wasser aus und tupfen ihn trocken.

Das endgültige Urteil

Eine Moka-Kanne ist eine fantastische Möglichkeit, zu Hause guten Kaffee zuzubereiten.

Wenn Sie mich fragen, gibt es nichts Besseres als das Original. Die Bialetti Moka Express ist das erste Bild, das Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an eine Moka-Kanne denken. Und dafür gibt es einen Grund.

Es ist eine erschwingliche, leichte, pflegeleichte Kaffeekanne, die außergewöhnlich guten Kaffee macht.

Diese Dinge haben den Test der Zeit wirklich überstanden. Schließlich gibt es sie schon seit 1933.

Zögern Sie also nicht, sie auszuprobieren. Oder, wenn du lieber eine der anderen besten Mokkakannen auf dieser Liste ausprobieren möchtest. Sie sind alle ziemlich gut, du kannst also wirklich nichts falsch machen, egal wie du dich entscheidest.

Schreibe einen Kommentar