Beste Starbucks Kaffeebohnen: Top 10 Auswahlen

Ein Lesezeichen Erstellen


Eile ist geboten? Unsere erste Wahl ist der Starbucks Pike Place Roast Ground Coffee

Starbucks bietet eine große Auswahl an Kaffeesorten. Es gibt viele verschiedene Kaffeesorten, von hellen Röstungen bis hin zu den dunkelsten Röstungen.

Wie wählen Sie die besten Starbucks Kaffeebohnen für Ihre Bedürfnisse aus?

In diesem Artikel stelle ich Ihnen meine Lieblingskaffeesorten vor und zeige Ihnen, wie ich Kaffeebohnen von Starbucks auswähle.

Fangen wir an!

Die 10 besten Starbucks Kaffeebohnen

  • Starbucks Pike Place Roast Kaffee (Bester Allrounder)
  • Starbucks French Roast Ganzer Bohnenkaffee (Am besten mit Sahne und Zucker)
  • Starbucks Cafe Verona Kaffeebohnen (Der mildeste dunkle Kaffee)
  • Starbucks Sumatra Dark Roast (Beste dunkle Röstung aus einer Sorte)
  • Starbucks Breakfast Blend Gemahlener Kaffee, mittelgroß (Beste mittel-leichte Röstung).
  • Starbucks Veranda Kaffee (Am besten hell geröstet)
  • Starbucks Entkoffeinierter Hausmischung Gemahlener Kaffee (Am besten koffeinfrei)
  • Starbucks Italienische Röstung Voller Bohnenkaffee (Am besten, wenn Sie nur Sahne haben)
  • Starbucks Brazil Blend Ganze Kaffeebohnen (Am besten zum Frühstück)
  • Starbucks Gemahlener Espresso Dunkle Röstung Kaffee (Am besten für Espresso)

Starbucks Pike Place Roast Gemahlener Kaffee

Wie der Name schon sagt, ist dies eine Anspielung auf den ersten Starbucks-Laden am Pike Place Market.

Starbucks hat diese Mischung 2008 entwickelt, um dem Wunsch der Kunden nach ganztägigem Kaffee nachzukommen.

Es erfüllt seinen Zweck, und seien wir ehrlich, es erfüllt ihn. Es handelt sich um einen mittelstark gerösteten Kaffee, d.h. er ist recht mild in seiner Säure.

Kaffee mit mittlerer Röstung ist im Allgemeinen eine gute Wahl für diejenigen, die einen weichen, reichhaltigen, aber nicht zu schweren Kaffee wünschen, der zu jeder Tageszeit genossen werden kann.

Diese Mischung wird aus lateinamerikanischen Kaffeesorten hergestellt. Er enthält etwas geröstete Nüsse und Kakaoaroma. Es gibt keinen dominanten Geschmack.

Mischungen können ihre charakteristischen Merkmale verlieren. Es gibt nicht so viele verschiedene Geschmacksrichtungen. Sie erhalten eine weichere Tasse.

Es ist eine Arabica-Mischung, was ein Vorteil ist. Das bedeutet, dass Sie nicht zu viel teerigen oder verworrenen Geschmack bekommen werden.

Vorteile

  • Diese mittlere Starbucks-Röstung ist perfekt für jede Tageszeit
  • Diese Mischung aus lateinamerikanischen Kaffeesorten verleiht ihm Kakao- und Nussaromen, die für jeden Kaffee geeignet sind.
  • Arabica-Bohnen werden gemischt, so dass Sie sicher sein können, dass Sie bei jeder Tasse einen ausgewogenen und weichen Geschmack erhalten

Nachteile

  • Es handelt sich um einen Standardkaffee, der keine besonderen Geschmacksrichtungen oder Merkmale aufweist.
  • Sie ist vorgemahlen, so dass sie ihr Aroma schneller verliert als ganze Kaffeebohnen.

Starbucks French Roast Voller Bohnenkaffee

Starbucks behauptet, dass die französische Röstung genauso dunkel und dunkel ist wie jede unserer dunklen Röstungen.

Was bedeutet das?

Das bedeutet, dass Ihr Kaffeegetränk intensiv und rauchig schmecken wird. Er erinnert mich an den Kaffee, den meine Großeltern zubereiteten, als ich ein Kind war.

Starbucks French Roast ist das Äquivalent zu einer Tasse Kaffee nach CafetiГЁre-Art. Er ist dunkel und rauchig und perfekt für die Zugabe von Sahne oder Zucker.

Diese dunkle Röstung hat viele Vorteile, wie z. B. einen geringen Säuregehalt und einen weichen Geschmack. Dieser Kaffee stammt aus den Regionen Asien-Pazifik und Lateinamerika.

Kaffees aus dem asiatisch-pazifischen Raum sind dafür bekannt, dass sie rauchiger und erdiger schmecken. Lateinamerika ist bekannt dafür, dass er nussiger und schokoladiger schmeckt.

Die französische Röstung von Starbucks ergibt eine reichhaltige, dunkle Röstung, die durch die lateinamerikanischen Bohnen abgemildert wird.

Der Nachteil ist, dass viele einzigartige Aromen verloren gehen können und der Kaffee am Ende nur noch wie normaler Kaffee schmeckt.

Vorteile

  • Seine dunkle Röstung verleiht ihm einen kräftigen, rauchigen und intensiven Geschmack. Dieser Kaffee eignet sich perfekt für die Zugabe von Sahne oder Zucker.
  • Dieser Kaffee ist ideal für Kaffeetrinker am Morgen, da er eine lateinamerikanische und asiatisch-pazifische Mischung enthält.
  • Die dunkle Röstung entzieht dem Kaffee viel Säure, so dass die Tasse weicher und milder wird.
  • Da es sich um die ganze Kaffeebohne handelt, bleiben die Aromen viel länger erhalten als bei vorgemahlenem Kaffee
Lesen Sie auch:   Stärkster K-Tassen-Kaffee: Die 8 besten Sorten

Nachteile

  • Dunkel geröstete Kaffees verlieren an einzigartigen Aromen, so dass Ihr Kaffee möglicherweise einfach schmeckt, wenn Sie interessante Aromen in Ihrer Tasse mögen

Starbucks Cafe Verona Kaffeebohnen

Die Verona-Mischung ist eine der ältesten in der Starbucks-Produktpalette. Er wurde von Starbucks in den 1970er Jahren entwickelt.

Warum ist sie noch erhältlich? Es ist eine großartige Tasse Kaffee.

Es ist eine dunkle Röstung, aber nicht zu dunkel. Er ist eher mittel-dunkel als dunkel. Cafe Verona ist eine seltene Ausnahme von meiner Regel, keine dunklen Röstungen zu mögen.

Dieser Kaffee ist mild und köstlich. Er fühlt sich nicht zu bitter oder schwer an. Perfekt für knackige Herbstmorgen.

Erinnert an dunkle Schokolade und karamellisierten Zucker. Er ist ein Produkt asiatisch-pazifischen Ursprungs und lateinamerikanischen Ursprungs.

Eine dunklere Röstung hat den Vorteil, dass sie etwas säurehaltiger ist als hellere Röstungen.

Gibt es irgendwelche Nachteile? Es gibt keine. Dunkle Röstungen verlieren auch ihren einzigartigen Geschmack. Stattdessen werden Sie einige dominante Aromen finden.

Profis

  • Dieser Kaffee ist eine mittel-dunkle Röstung, die ihm einen weichen Geschmack verleiht.
  • Dieser Kaffee hat aufgrund der asiatisch-pazifischen und lateinamerikanischen Mischungen Noten von dunklem Kakao und karamellisiertem Zucker
  • Weniger Säure als bei hellen Röstungen, da es sich um eine dunklere Röstung handelt.

Nachteile

  • Er verliert einige seiner einzigartigen Eigenschaften, so dass nur noch ein oder zwei Aromen in der Tasse vorhanden sind

Starbucks Sumatra Dark Roast

Guter Kaffee ist ein Synonym für die Insel Sumatra in Indonesien. Das ist eine gute Sache.

Die Starbucks-Espresso-Röstung umfasst jetzt auch einen Sumatra-Kaffee mit einem einzigen Ursprung. Sumatra-Kaffee ist für seine charakteristischen Eigenschaften bekannt. Die getrockneten Kräuter und erdigen Aromen sind die auffälligsten Merkmale des Sumatra-Kaffees.

Seien Sie sich der erdigen Noten bewusst und haben Sie keine Angst! Sie verleihen diesem Sumatra einen großartigen Geschmack und einen geringen Säuregehalt.

Dieser Kaffee ist mitteldunkel. Er schmeckt kräftig und weich, ohne bitter zu sein.

Es wäre toll, wenn er in einer mittelhellen Röstung erhältlich wäre, um die Sumatra-Aromen besser zur Geltung zu bringen.

Er ist immer noch eine großartige Tasse Kaffee für den Morgen. Am besten ist es, ihn schwarz zu trinken.

Vorteile

  • Sumatra-Kaffee aus einem einzigen Land hat einzigartige Aromen und Eigenschaften
  • Diese Röstung ist perfekt für die Zubereitung von schwarzem Kaffee. Er hat erdige Noten und getrocknete Kräuter.
  • Die mitteldunkle Röstung sorgt für ein volles Mundgefühl und einen kräftigen Geschmack

Nachteile

  • Er ist ein wenig zu dunkel, um alle Sumatra-Aromen zur Geltung zu bringen.

Starbucks Frühstücksmischung Medium Roast Gemahlener Kaffee

Was kann man an einem heißen Sommertag trinken, wenn man keinen intensiven Kaffee will?

Die Starbucks Frühstücksmischung

Es muss nicht unbedingt der Morgenkaffee sein, aber es ist eine tolle Tasse Kaffee.

Diese Mischung ist eine Mischung von Kaffeesorten aus Lateinamerika. Er hat großartige Noten von braunem Zucker und Zitrusfrüchten. Es handelt sich um einen mittel-leichten Kaffee, so dass Sie mehr von diesen einzigartigen Aromen in Ihrer Tasse haben werden.

Starbucks behauptet, dass diese Mischung „eher röstig als röstig“ ist, was definitiv stimmt. Es ist eine einfache Mischung, die von allen Gaumen genossen werden kann.

Diese Mischung eignet sich hervorragend für erfahrene Kaffeetrinker oder solche, die gerade erst damit beginnen.

Es ist immer noch eine gemischte Tasse Kaffee. Ich würde gerne einen Kaffee mit einem einzigen Ursprung zum Frühstück trinken, damit wir die verschiedenen Aromen jedes Landes genießen können.

Er hat auch mehr Säure als dunklere Röstungen.

Vorteile

  • Dieser Kaffee ist perfekt für weiche, mittel-leichte Röstungen.
  • Die Röstung verleiht ihm Noten von Orange und braunem Zucker, was ein interessantes Profil ergibt
  • Dieser Kaffee ist einfach zu trinken und eignet sich für alle Kaffeetrinker.
  • Sie erhalten einen leichteren Geschmack, da weniger Röstaromen in der Tasse enthalten sind.

Nachteile

  • Da es sich um eine Mischung handelt, sind die Aromen möglicherweise nicht so ausgeprägt wie bei anderen Kaffees.
  • Aufgrund der helleren Röstung hat er einen höheren Säuregehalt.

Starbucks Veranda Blend Kaffee

Die Veranda-Mischung. Die hellste Röstung von Starbucks.

Ich bevorzuge leicht geröstete Kaffees. Sie sind einzigartig und können oft die interessantesten Aromen haben.

Die Veranda-Mischung ist da keine Ausnahme.

Starbucks behauptet, dass die Noten „geröstetes Malz und Backschokolade“ sind.“ Da bin ich anderer Meinung. Ich bevorzuge Milchschokolade und milde Zitrusfrüchte. Er ist nicht sehr bitter.

Es ist eine lateinamerikanische Kaffeemischung, die diesen Kaffee weniger erdig macht. Sie haben einen ausgeprägteren Geschmack.

Aufgrund der hellen Röstung hat dieser Kaffee einen hohen Säuregehalt.

Lesen Sie auch:   Was ist der beste Kaffee für Cold Brew: Die 7 besten Sorten

Dies ist ein großartiger Kaffee. Starbucks sollte mehr Zeit auf leichte Röstungen verwenden, was ich mir wünschen würde.

Vorteile

  • Leicht gerösteter Kaffee bringt interessantere Aromen wie Milchschokolade und Zitrusfrüchte hervor.
  • Dieser Kaffee ist aufgrund seiner lateinamerikanischen Herkunft sehr interessant.
  • Dieser Kaffee ist wegen seines leichten Körpers und des angenehmen Mundgefühls ein idealer Sommerkaffee

Nachteile

  • Diese Röstung hat einen höheren Säuregehalt, weil sie leicht ist.
  • Es handelt sich immer noch um eine Mischung, so dass Sie nicht alle Merkmale der einzelnen Länder erhalten werden.

Starbucks Decaf House Blend Gemahlener Kaffee

Die erste Mischung von Starbucks war die Hausmischung. Dies ist die koffeinfreie Version.

Entkoffeinierte Kaffees neigen dazu, erdiger zu schmecken, und dieser Kaffee ist da keine Ausnahme.

Angenehmer Geschmack nach Toffee und dunklem Kakao. Die perfekte Wahl für alle, die schwarzen Kaffee lieben, aber weniger Koffein wünschen.

Es handelt sich um eine lateinamerikanische Mischung, was bedeutet, dass Sie ein volles Geschmacksprofil mit angenehmen Geschmacksnoten erhalten.

Er kann jedoch mit Sahne oder Zucker verwendet werden.

Starbucks verwendet ein Lösungsmittel-Entkoffeinierungsverfahren. Das bedeutet, dass sie Chemikalien zur Entkoffeinierung verwenden und nicht auf natürliche Weise.

Dadurch erhalten Ihre koffeinfreien Bohnen einen leicht chemischen Geschmack.

Vorteile

  • Es handelt sich um eine originale Starbucks-Mischung, also können Sie sicher sein, dass sie gut ist.
  • Es ist eine lateinamerikanische Mischung, was bedeutet, dass Sie ein volles Geschmacksprofil von dunkler Schokolade und Toffee erhalten.
  • Man kann ihn schwarz oder mit Sahne und Zucker genießen. Das macht ihn zu einem vielseitigen täglichen Getränk.

Nachteile

  • Die Entkoffeinierung erfolgt auf chemischer Basis. Sie werden einen leicht chemischen Geschmack in der Tasse haben.

Starbucks Voller Bohnenkaffee in italienischer Röstung

Dies ist eine weitere dunkle Röstung im Starbucks-Sortiment. Obwohl er nicht die dunkelste Starbucks-Röstung ist, ist er nahe dran.

Warum sollte man nicht die dunkelste Röstung haben? Sie erhalten keine Bitterkeit und keinen rauchigen Geschmack.

Stattdessen erhalten Sie eine reichhaltige, vollmundige Tasse mit Noten von dunkler Schokolade und Marshmallows. Dies ist ein dunkler Schokoladen-S’more.

Dieser Kaffee ist leicht süß, was sich gut mit Sahne und Zucker kombinieren lässt. Wenn Sie nicht an dunkle Röstungen mit einem vollmundigen Geschmack gewöhnt sind, empfehle ich, diesem Kaffee Sahne, aber keinen Zucker hinzuzufügen.

Die Süße des Kaffees ist auch ohne Zucker ausreichend.

Das Beste an der italienischen Röstung ist ihre Tiefe. Er hat ein sehr rundes Mundgefühl, das den ganzen Mund bedeckt. Das macht ihn zum perfekten Wintermorgenkaffee.

Der Aspekt der unterschiedlichen Herkunft ist das Einzige, was ich nicht so sehr genieße. Dieser Röstgrad eignet sich am besten für lateinamerikanische Mischungen und nicht für asiatisch-pazifische Kaffees.

Vorteile

  • Es ist nicht die dunkelste Röstung, so dass Sie eine reichhaltige, weiche und intensive Tasse ohne rauchigen Beigeschmack erhalten
  • Er behält eine gewisse Süße in der Tasse, wodurch er sich ideal für die Zugabe von Sahne, aber nicht von Zucker eignet.
  • Er ist perfekt für Wintermorgen und wenn Sie einen vollmundigen, reichhaltigen Kaffeegenuss wünschen

Nachteile

  • Eine Mischung aus mehreren Herkünften ergibt eine Tasse mit weniger Tiefe.

Starbucks Brazil Blend Ganze Kaffeebohnen

Eine gute Wahl für jemanden wie mich, der reichhaltige, weiche Kaffees mit einem schönen Körper liebt.

Brasilianischer Kaffee ist bekannt für seine Konsistenz, Milde und Süße. Diese Mischung trifft alle diese Eigenschaften.

Mischungen, die aus bestimmten Regionen stammen, sind meine Favoriten. Obwohl es sich technisch gesehen um eine lateinamerikanische Kaffeemischung handelt, stammt der Großteil des Kaffees aus Brasilien.

Wie wirkt sich dies auf Ihr Erlebnis aus? Es fügt auch Aromen von Vanille, Ahorn und Nüssen hinzu. Diese Noten machen ihn zu einer Tasse, die für jeden zugänglich ist.

Er hat einen sehr weichen Abgang und keinen hohen Säuregehalt.

Ich empfehle ihn schwarz, aber ein wenig Sahne kann das Erlebnis nicht trüben.

Das einzige, was ich ändern würde, wäre der Röstgrad. Mittlere bis mittlere Röstung. Die Röstung hätte mittelhell sein können, um die brasilianischen Aromen besser zur Geltung zu bringen.

Vorteile

  • Es ist eine brasilianische Mischung, daher ist er gleichmäßig, weich und süß
  • Dank seiner Vanille-, Ahorn- und Nussnoten passt er gut zu Frühstücksspeisen wie Pfannkuchen, Zimtrollen, Eiern und Würstchen.
  • Er hat einen mäßig hohen Säuregehalt und verträgt daher ein wenig Sahne.

Nachteile

  • Durch die mittlere Röstung werden einige der einzigartigen brasilianischen Merkmale entfernt.

Starbucks Ground Espresso Dark Roast Kaffee

Espresso wird oft als bitterer, flach schmeckender, hochkonzentrierter Kaffee angesehen. Diese Mischung ist eine Abkehr von diesem Trend.

Dieser Kaffee hat eine großartige Balance von Geschmack und Körper. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie den Kaffee als Espresso oder als Brühkaffee trinken.

Lesen Sie auch:   Die 7 besten Kaffeebohnen für Jura-Maschinen

Ich verrate Ihnen ein kleines Geheimnis: Sie müssen keine Espressomischungen verwenden, um nur Espresso zu trinken.

Dieser Kaffee ist großartig, wenn er wie andere Kaffees gebrüht wird.

Er glänzt wie ein Espresso.

Er enthält karamellisierten Zucker und Melassenoten. Nach jedem Schluck ist der Mund voll mit Geschmack.

Diese Espressomischung sollte mit Sahne und Zucker verwendet werden, da es sich um eine Espressomischung handelt.

Das macht ihn trotz seines Namens zu einem der vielseitigsten Kaffees im Sortiment von Starbucks.

Es ist eine dunkle Röstung, aber nicht zu dunkel, um bitter zu schmecken.

Ich würde gerne die Espressomischung nur für den asiatisch-pazifischen Raum sehen.

Vorteile

  • Er kann als Espresso oder Brühkaffee verwendet werden.
  • Die Noten von karamellisiertem Zucker und Melasse geben Ihnen bei jedem Schluck ein Gefühl von Sättigung und Hülle
  • Es handelt sich um eine Espressomischung, die mit Sahne und Zucker genossen werden kann.

Nachteile

  • Da es sich um lateinamerikanische und asiatisch-pazifische Kaffees handelt, verliert er etwas von den Espresso-Eigenschaften, die man bei asiatisch-pazifischen Kaffees findet.

Mein Einkaufsführer für Starbucks Kaffeebohnen

Bei der Suche nach Starbucks Kaffeebohnen gibt es viele Dinge zu beachten.

Kaffee ist wie immer eine persönliche Angelegenheit. Kaffee, der mir gut schmeckt, schmeckt vielleicht nicht so gut wie Ihnen.

Nehmen Sie diesen Kaufratgeber mit einem Löffel Zucker (oder Sahne) und denken Sie daran, Ihrem Geschmackssinn zu folgen, um den besten Kaffee zu finden.

Wie werden Sie Ihren Kaffee aufbrühen?

Wie Ihre Tasse schmeckt, hängt davon ab, wie sie gebrüht wurde.

Sind Sie ein Kaffeekannen-Typ? Wenn Sie Ihren Kaffee gerne übergießen?

Mittlere oder dunkle Röstungen funktionieren meiner Meinung nach besser in Kaffeekannen. Übergießer sind eine großartige Möglichkeit, den besten Geschmack aus leichteren gerösteten Kaffees zu erhalten.

Ich empfehle eine mittlere Röstung, wenn Sie eine automatische Kaffeemaschine oder eine Kaffeekanne haben.

Ich empfehle jedem Kaffeetrinker die Espresso-Mischung. Es ist ein vielseitiger Kaffee, der gut mit gedämpfter Milch funktioniert.

Vorgemahlener Kaffee ist besser, wenn man nur eine Kanne zubereitet. Wenn Sie jedoch nur eine Tasse auf einmal zubereiten, erhalten Sie mehr Geschmack durch das Mahlen der Bohnen.

Welche Art von Aromen bevorzugen Sie?

Mittlere Röstung ist die beste Wahl, wenn Sie eine einfache Tasse Kaffee wollen, aber nicht zu viele Details oder einzigartige Geschmacksrichtungen wünschen.

Es ist eine großartige Kombination aus guten Aromen und einem weichen Körper.

Wenn Sie auf der Suche nach mehr Geschmack sind, können Sie sich für eine leichtere Röstung oder einen Kaffee aus einer einzigen Sorte entscheiden.

Sortenreine und leicht geröstete Kaffees behalten ihre Aromen besser in der Tasse. Dies gibt Ihnen ein angenehmeres Geschmackserlebnis von Tasse zu Tasse als eine dunklere Röstung.

Wie viel Koffein sind Sie bereit zu nehmen?

Die Quintessenz über Koffein ist, dass Starbucks eine Vorliebe für dunklere Röstungen hat.

Koffein kann einen erheblichen Einfluss auf Ihre Kaffeewahl haben. Eine koffeinfreie Variante ist eine gute Wahl, wenn Sie kein Koffein vertragen.

Sie können sich auch für eine leichtere Röstung entscheiden.

Wie viel Geld möchten Sie ausgeben?

Kaffee aus einer einzigen Sorte ist teurer. So funktioniert die Kaffeewelt.

Wenn der Preis eine Rolle spielt, sollten Sie eine solide Kaffeemischung einem Kaffee aus einer einzigen Sorte vorziehen. Was Sie an einzigartigen Aromen verlieren, wird Ihr Geldbeutel Ihnen zurückgeben.

Mischkaffee ist immer noch mein Favorit, und ich genieße ihn. Manchmal gebe ich jedoch gerne mehr für einen Kaffee aus einer einzigen Sorte aus.

Mein abschließender Gedanke

Mein Favorit ist immer noch der Pike Place Roast.

Es ist die perfekte Kombination aus Geschmack und Röstgrad.

Er ist mittel-leicht geröstet und eignet sich daher hervorragend zum Schwarztrinken oder mit Sahne und/oder Zucker.

Die Geschmacksnoten von Schokolade und gerösteten Nüssen sind genau richtig, und jede Tasse ist stark.

Ein Getränk, das ich jeden Tag genieße, unabhängig von der Jahreszeit oder dem Wetter.

Fröhliches Aufbrühen!

Schreibe einen Kommentar