Die besten Kaffeebücher: Top 10 im Test

Ein Lesezeichen Erstellen

Ein gutes Kaffeebuch kann mehr lehren als ein Barista-Kurs.

Es gibt viele Bücher, die über alles, was mit Kaffee zu tun hat, informieren, vom Anbau auf der ganzen Welt bis zur Zubereitung der perfekten Tasse.

Und dann noch etwas.

Hier sind meine Top-Tipps für die besten Kaffeebücher.

Sind Sie bereit, einzutauchen? Los geht’s!

Die 10 besten Kaffeebücher

  • Der Weltatlas des Kaffees von James Hoffman (Bestes allgemeines Kaffeebuch).
  • Ungewöhnliche Böden, Mark Pendergrast (Bestes Buch zur Geschichte des Kaffees).
  • The Curious Barista’s Guide to Coffee von Tristan Stephenson (Bestes Buch über Kaffeemischungen).
  • Kaffeebesessenheit von Anette Moldvaer (Bestes Kaffeebuch für Einsteiger)
  • Das Kaffeerezeptbuch von Daniel Lancaster (Bestes Kaffee-Rezeptbuch).
  • Craft Coffee: Ein Leitfaden von Jessica Easto & Andreas Willhoff (Bestes Buch für handwerkliche Kaffeezubereitung).
  • Kaffee-Kunst von Dhan Tamang (Bestes Kaffeebuch über Latte Art).
  • The Blue Bottle Craft of Coffee, James Freeman, Caitlin Freeman, und Tara Duggan (Das einfachste Kaffeebuch zum Lesen)
  • Das Handbuch des Kaffeerösters von Len Brault (Bestes Kaffeebuch über das Rösten)
  • Kaffee verleiht mir Superkräfte von RyokoIwata (Bestes Kaffee-Trivia-Buch).

Der Weltatlas des Kaffees von James Hoffman

Dieses Buch ist genau das, was sein Name vermuten lässt – ein Atlas über alles, was mit Kaffee zu tun hat.

Es bietet eine umfassende Tour durch die Länder, in denen Kaffeebohnen angebaut werden, in Text und Fotos.

Der Atlas kann nach Kontinenten und dann nach Ländern sortiert werden. Es enthält Informationen über die Geschichte, die wichtigsten Anbauregionen und die Geschmacksprofile von mehr als 35 Ländern, in denen es Kaffee gibt.

Er taucht tief in das Thema ein und erörtert die Auswirkungen von Politik und Kolonialismus auf die Kaffeeproduktion in vielen Ländern. Anhand von Informationen über kolonialen Zwang können Sie die hässliche Seite des Kaffeeanbaus sehen.

Das Buch behandelt nicht nur die Geschichte, sondern auch Details zu jedem Schritt der Kaffeezubereitung.

Von der Ernte über die Röstung bis hin zu verschiedenen Brühtechniken wird alles behandelt.

Es gibt Ihnen praktische Ratschläge und zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen, um die perfekte Tasse Kaffee zuzubereiten.

Mark Pendergrast: Uncommon Grounds

Die gesamte Geschichte des Kaffees, von seiner Entdeckung im abessinischen Hochland bis zum Aufkommen von Starbucks, kann nicht auf 551 Seiten erzählt werden.

Lesen Sie auch:   Beste Kaffee-Thermoskannen: Top 10 im Test

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Kaffee die Welt verändert hat, sind Sie hier genau richtig.

Eine Tasse Kaffee kann schlechte Tage erträglicher machen. Die Geschichte des Kaffees ist nicht gerade poetisch. Einige der umstrittensten Revolutionen und Regime der Geschichte wurden durch Kaffee finanziert.

Idi Amins Herrschaft über Uganda und Nicaraguas Kaffeerevolution sind zwei gute Beispiele.

Der Autor geht auch auf die wirtschaftliche Seite der Kaffeeproduktion ein. Sie können auch über die Rolle der Werbung und die globalen wirtschaftlichen Auswirkungen des Kaffeepreises auf die Wirtschaft lesen.

Dieses Buch ist weit davon entfernt, unser Lieblingsgetränk zu romantisieren. Es bietet einen realistischen und unverfälschten Blick auf die Branche, wie sie heute ist.

Es wird Sie nicht gleichgültig lassen, da können Sie sicher sein.

Tristan Stephenson, Der Kaffeeführer des neugierigen Barista

Dieses Buch ist ein Leitfaden, im wahrsten Sinne des Wortes. Es werden alle Phasen der Kaffeezubereitung behandelt, von den ersten Schritten bis zur fertigen Tasse.

Der Leitfaden beginnt mit allgemeinen Informationen über die Geschichte des Kaffees. Der Leitfaden gibt dann einen kurzen Überblick über die Kaffeesorten und -regionen.

Obwohl der Autor nicht ins Detail geht, kann man sagen, dass er 500 Seiten mehr bräuchte, um alles abzudecken.

In den folgenden Abschnitten werden Tipps für den Kauf und die Lagerung von Kaffee gegeben. Sie werden auch lernen, wie man verschiedene Kaffeemischungen unterscheidet.

Sie finden alle Informationen, die Sie für die Zubereitung von Getränken auf Espressobasis benötigen, und erfahren, wie Sie Latte Art kreieren können.

Es werden auch andere Methoden der Kaffeezubereitung besprochen, darunter die französische Presse und die Mokkakanne, Übergießer und Siphonbrüher.

Der letzte Teil enthält 25 Rezepte für köstliche Kaffeegetränke und dazu passende Backwaren. Hier finden Sie alles von Espresso-Martinis bis hin zu Kaffeebier!

Anette Moldvaer: Kaffeebesessenheit

Dieses Buch gibt Ihnen einen schnellen Überblick über alles, was mit Kaffee zu tun hat.

Wir erhalten eine kurze Einführung in die Länder, in denen Kaffee angebaut wird, sowie einige Informationen über die Merkmale ihrer Anbaugebiete.

Wir sehen, wie jede Region Kaffee produziert und was ihr Endprodukt einzigartig macht.

Der zweite Teil des Buches enthält einen Leitfaden für verschiedene Kaffeegetränke, darunter Latte und Cappuccino, aber auch ausgefallenere Getränke wie Affogato.

Die Illustrationen sind lebendig und bieten eine visuelle Hilfe, um den Inhalt, der kompliziert erscheinen kann, zu verstehen.

Es gibt über 130 Kaffeegetränke, die Sie zu Hause zubereiten können. Es gibt viele Rezepte, mit denen man sich lange beschäftigen kann.

Dieses Buch ist ein großartiger Einstieg, wenn Sie mehr über Kaffee erfahren möchten, vor allem, wenn Sie ein visueller Lerner sind.

Das Kaffee-Rezeptbuch von Daniel Lancaster

Dieses Buch konzentriert sich darauf, wie man die perfekte Tasse zu Hause zubereitet.

Dies ist mehr als ein Rezeptbuch.

Lesen Sie auch:   Beste Kaffeemühle für Cold Brew: Top 6 Auswahlmöglichkeiten

Es enthält alles, was Sie über die Zubereitung von gutem Kaffee wissen müssen.

Die Autorin geht sehr detailliert auf die Komponenten ein, die für die Zubereitung des perfekten Gebräus erforderlich sind. Er hat (entschuldigen Sie das Wortspiel) seine gesamte Barista-Erfahrung in 184 Seiten gegossen und dabei seinen Sinn für Humor bewahrt.

Während Sie dieses Buch genießen, können Sie auch lernen, wie man 50 verschiedene Kaffeesorten zu Hause zubereitet, darunter einen klassischen Americano und einen Pumpkin Spice Latte.

Es gibt für jede Tageszeit ein passendes Rezept, egal ob Samstagabend oder frühmorgens.

Craft Coffee: Ein Handbuch von Jessica Easto & Andreas Willhoff

In vielen Kaffeebüchern werden verschiedene Methoden der Kaffeezubereitung beschrieben, der Schwerpunkt liegt jedoch auf Espresso-Getränken.

Aber nicht dieser hier.

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie mit 10 verschiedenen Geräten die perfekte Kaffeespezialität zubereiten können.

Dieses Handbuch ist in sechs Kapitel unterteilt und behandelt den Kauf, die Zubereitung, die verschiedenen Geschmacksrichtungen und die Ausrüstung.

Es zeigt auch Schritt für Schritt, wie man verschiedene Brühtechniken anwendet.

Die Autoren langweilen Sie nicht mit technischen Details, sie kommen einfach auf den Punkt.

Dieses Handbuch behandelt die Brühmethoden French Press, AeroPress und Melitta.

Dies ist der Leitfaden, den Sie brauchen, wenn Sie etwas davon lernen wollen. So wird die Zubereitung von Kaffee zu Hause ganz einfach.

Kaffee-Kunst von Dhan Tan Tamang

Sobald Sie die Kunst der Zubereitung eines köstlichen Milchkaffees beherrschen, ist es an der Zeit, die Latte Art zu meistern.

Dieses Buch wurde von Dhan Tamang geschrieben, einem weltbekannten Milchkaffeekünstler, der für die Verwendung von Farbe in seiner Milchkaffeekunst bekannt ist.

Sie können aus 60 verschiedenen Kunststilen wählen. Zu jedem Schritt gibt es detaillierte Anweisungen und farbige Illustrationen. Diese Anleitungen sind leicht nachzuvollziehen, auch für Anfänger.

Es gibt viele Optionen für jede Art von Latte Art, von Weihnachtsbäumen und Rosen bis hin zu 3D-Kunstwerken und bunten Designs.

Der Autor beschreibt jeden einzelnen Schritt sehr detailliert. Mit etwas Übung können Sie schnell zu komplizierteren Designs übergehen.

The Blue Bottle Craft of Coffee von James Freeman. Caitlin Freeman. Tara Duggan

Blue Bottle Coffee Company ist eine bekannte Marke in der Kaffeeindustrie.

Das Unternehmen war Teil der Third Wave Bewegung und wurde zum Synonym für hochwertigen Kaffee.

The Blue Bottle Craft of Coffee deckt alles ab, was Sie über Kaffee wissen müssen, vom Anbau bis zum Kaffeegenuss. Das Buch hat vier Abschnitte.

Die Autoren gehen im Detail auf das Rösten von Bohnen zu Hause mit Standard-Küchengeräten ein. Es werden auch Tipps gegeben, wie man die Qualität zu Hause kontrollieren kann.

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Fähigkeiten bei der Kaffeezubereitung verbessern können.

Es enthält verschiedene Zubereitungsmethoden wie Pour-over, französische Pressung und türkischen Kaffee.

Lesen Sie auch:   Baratza Encore vs. Capresso Infinity: Was ist besser? [2022]

Das letzte Kapitel ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Caitlin Freeman verrät ihr Lieblingsgebäck zum Kaffee. Dazu gehören Safran-Kaffee-Zimtschnecken und kräftige Kaffeekuchen, aber auch Kaffee-Pannacotta und Kaffee-Pannacotta.

Handbuch des Kaffeerösters von Len Brault

Die Röstung der Bohnen ist ein Thema, das in den meisten Kaffeebüchern nicht behandelt wird. Für Röstanfänger könnte es zu vage sein.

Dieser Leitfaden deckt alles ab, was andere vielleicht übersehen haben.

Der Autor gibt zunächst einen kurzen Überblick über die Geschichte des Kaffees und seine Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte. Der Autor liefert auch einige Informationen über primitive Röstmethoden, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Das Hauptkapitel des Buches enthält viele Informationen über Kaffeezubereitungsgeräte für den gewerblichen und privaten Gebrauch. Es deckt alles ab, von Trommelröstern und Air-Poppern bis hin zu anderen Werkzeugen wie einem Thermometer oder einem Nachbrenner.

Die Autorin erklärt den Prozess des Kaffeeröstens in einfachen Schritten, die jeder verstehen kann. Die Erklärungen sind dank der vielen Diagramme und Bilder leicht zu verstehen.

Kaffee gibt mir Superkräfte von RyokoIwata

Dieses Buch hat nicht nur einen lustigen Namen mit niedlichen Illustrationen. Er enthält eine Menge cooler Fakten über Ihr Lieblingsgetränk.

Es bringt Ihnen auf einfache, aber unterhaltsame Weise einige der interessantesten Dinge über Kaffee bei.

Die faszinierendsten Themen sind „Your Brain on Coffee vs. Bier“, „10 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Koffein wissen“ oder „10 Kaffeemythen“.

Dieses Buch wird Ihnen nicht beibringen, wie Sie die beste Tasse Kaffee zubereiten können. Es gibt viele Bücher, die dies leisten können. Hier sind Sie richtig, wenn Sie interessante Fakten über Ihr Lieblingsgetränk erfahren möchten.

Dieses Buch wird Sie in Erstaunen versetzen, ganz gleich, ob Sie ein gelegentlicher Kaffeegenießer oder ein Javasüchtiger sind.

Das endgültige Urteil

Diese Kaffeebücher sind nicht nur für begeisterte Leser, sondern jeder kann sie genießen.

Diese Bücher sind voll von faszinierenden Fakten und schönen Illustrationen. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Sie können in jedem der aufgeführten Bücher über Ihr Lieblingsgetränk nachlesen.

Sie decken alles ab, was Sie wissen müssen, von der Geschichte des Kaffees bis hin zu verschiedenen Brühtechniken.

Hier finden Sie einige der besten Quellen, um zu lernen, wie man den perfekten Kaffee zubereitet.

Schreibe einen Kommentar