Ist Nespresso es wert? Pro und Kontra Rundown

Ein Lesezeichen Erstellen

Sind Sie auf der Suche nach einer Kaffeemaschine für eine Portion, die hervorragenden Kaffee zubereitet?

Nespresso ist eines der beliebtesten Modelle in dieser Kategorie.

Aber ist es den ganzen Hype wert? Wir informieren Sie über alles, was Sie über die Marke, die Kapseln und die Maschinen wissen müssen, die sie herstellt.

Ist Nespresso es wert?

Zeigen Sie uns.

Ist Nespresso es wert?

Nespresso ist ein Chartstürmer, weil sie den Espressogenuss rund um den Globus revolutioniert hat.

So kann jetzt jeder zu Hause Espresso zubereiten. Und das alles, ohne dass Sie erst viel ausprobieren müssen, bevor Sie einen guten Espresso zubereiten können.

Klingt toll, oder?

Es ist nicht alles gut und schön.

Bevor wir uns mit den negativen Aspekten befassen, lassen Sie uns einen Blick auf die positiven Aspekte von Nespresso werfen.

Pro

Okay, was soll die Aufregung?

Das sind die Dinge, die Sie an Nespresso lieben werden.

Sorte

verschiedene Kaffeekapseln

Bei der Kapselmaschine können Sie aus einer begrenzten Anzahl von kompatiblen Kapseln wählen.

Nespresso bietet eine große Auswahl an Röstungen und Mischungen in seinen Kapseln an. Diese Kaffeebohnen stammen aus Ländern rund um den Globus, in denen Kaffee angebaut wird.

Nespresso bietet eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen, von einem reichhaltigen und cremigen Napoli-Espresso bis zu einem fruchtigen, säuerlichen Shangai-Luno.

Es sind zwei Arten von Kapseln und Maschinen erhältlich: Vertuo und Original. Die Original-Linie macht Espresso in Größen von Ristretto bis Lungo. Die Vertuo-Linie bietet eine Vielzahl von Kapseln, die für die Zubereitung von klassischem Filterkaffee verwendet werden können.

Jede Linie hat mehr als 30 Geschmacksrichtungen. Es gibt auch einige aromatisierte Optionen, auch wenn die meisten Kapseln nur Kaffeemischungen enthalten. Mit diesem Kapselsortiment können Sie aromatisierten Kaffee auch zu Hause genießen.

Als ich die Nespresso-Kapseln zum ersten Mal ausprobierte, war ich schockiert über die Vielfalt der verfügbaren Sorten. Wie wählt ein Nespresso-Neuling sein Lieblingsaroma aus?

Lesen Sie auch:   Keurig-Modelle vergleichen: Die 8 besten Modelle

Nespresso bietet eine Vielzahl von gemischten Packungen sowie Kapseln in Hüllen, die 10 Kapseln enthalten.

Die „World Explorations“-Packung zum Beispiel enthält Kaffeeprofile, die von verschiedenen Kulturen rund um den Globus inspiriert sind. Das Eiskaffee-Paket enthält Kapseln verschiedener Kaffeesorten, die für die Zubereitung kalter Kaffeegetränke verwendet werden können.

Nespresso ist auch deshalb eine gute Option, weil Sie verschiedene Geschmacksrichtungen auf Vorrat kaufen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr Kaffee schal wird.

Nespresso-Kapseln sind hermetisch mit Stickstoff versiegelt. Dies schützt den Kaffeesatz vor Oxidation. Die Kapseln können mehrere Monate lang im Kapselhalter verbleiben, ohne ihr Aroma zu verlieren.

Geschmack

Espresso ist eine starke, geschmacksintensive Tasse mit einem reichen Aroma. Sie hat auch eine dicke Crema. Wenn man es richtig macht, ist es.

Für eine typische Espressomaschine ist Ihre Beteiligung an der Kaffeezubereitung erforderlich. Ihre Barista-Fähigkeiten sind ein wichtiger Faktor für das Endergebnis.

Es gibt keine Lernkurve bei einer Nespresso-Maschine.

Das bedeutet, dass jede Tasse Kaffee, die Sie mit der Maschine zubereiten, gleich schmeckt.

Sind Sie unsicher, ob Ihr Kaffee überextrahiert ist? Das ist eine Sache des PassГ©.

Sie ist einfach zu bedienen

Eine Espressomaschine ist eine einfache Espressomaschine, die für die Zubereitung von Espresso-Shots verwendet werden kann.

Der einfachste Teil ist das Mahlen. Der nächste Schritt besteht darin, das Mahlgut mit einem Tamper zu verpacken. Dies muss gleichmäßig und mit konstantem Druck geschehen. Der letzte Schritt ist das Ziehen der Kapsel.

Es braucht Übung, um jeden Schritt zu beherrschen. Je nach Kaffeemischung müssen Sie möglicherweise weitere Einstellungen vornehmen, um die perfekte Tasse zu erhalten.

Selbst ein unerfahrener Barista kann mit einer Nespresso-Maschine eine köstliche Tasse Espresso zubereiten. Es gibt keine Lernkurve und kein Rätselraten. Sie müssen nur eine Kapsel in Ihre Maschine einlegen und die Taste drücken.

Die Nespresso-Kaffeemaschine verwendet Pads anstelle von Kaffeemehl. Das macht die Wartung einfach. Nach jedem Gebrauch müssen Sie die Kapsel entfernen und die Maschine spülen. Sie sind viel einfacher als andere Kaffeemaschinen.

Nachteile

Nespresso ist nicht perfekt.

Auswirkungen auf die Umwelt

gebrauchte Kaffeekapseln

Kapselkaffeemaschinen machen die Zubereitung Ihres Kaffees einfach. Einfach die Kapsel einlegen und den Knopf drücken.

Jede Tasse Kaffee, die Sie mit einer Nespresso-Maschine zubereiten, hinterlässt jedoch eine gebrauchte Kapsel.

Seit vielen Jahren sind die Einweg-Pads in aller Munde. Dies liegt vor allem an den Auswirkungen auf die Umwelt.

Lesen Sie auch:   Top 7 der besten Nespresso-Pads [Expertenmeinungen]

Viele Marken haben in den letzten Jahren auf das Recycling von Kapseln umgestellt. Nespresso ist da keine Ausnahme.

Nespresso stellt Kaffeekapseln aus Aluminium her, das zu 100% recycelt werden kann.

Das Unternehmen recycelt die Kapseln. Sie müssen die Kapseln nur an das Nespresso-Recyclingzentrum schicken. Sie müssen die wiederverwendbaren Beutel bestellen, die Sie kostenlos erhalten, und sie dann an den Bestimmungsort schicken.

Obwohl die Idee des Recyclings bewundernswert ist, ist sie noch lange nicht Standard.

Forscher haben gezeigt, dass von den 39.000 Kapseln, die jede Minute weltweit produziert werden, nur 29.000 auf der Mülldeponie landen.

Es ist immer noch einfacher, die Kapsel einfach in den Müll zu werfen, als sie an das Unternehmen zurückzuschicken. Obwohl Nespresso sich seiner Umweltauswirkungen bewusst war, machen die Kapseln immer noch einen großen Teil des Abfalls aus.

Preis

Nespresso-Maschinen sind nicht teuer. Je nach Modell können sie jedoch genauso viel kosten wie Espressomaschinen der Mittelklasse. Die Maschine ist sehr teuer für eine Einzelportion Kapseln.

Doch die Kosten sind nicht das einzige Problem.

Zusätzlich zu den Anschaffungskosten für eine Nespresso-Maschine müssen Sie jeden Tag neue Kaffeekapseln kaufen.

Diese Dinger sind nicht billig. Sie sind erschwinglicher als der Kauf von Kaffee in einem Kaffeegeschäft, aber der Preisunterschied ist nicht signifikant. Einige Kapseln kosten die Hälfte des Preises eines Kaffeegetränks im Laden, je nachdem, was Sie wählen.

Sie können die Kosten senken, indem Sie kompatible Kapseln von günstigeren Marken kaufen. Dies gilt nur für das Modell der Original Line.

Espresso-Only

nespresso milchaufschäumer

Eine Nespresso-Kaffeemaschine kann eine bedeutende Investition sein. Die Maschine, die Sie erhalten, macht nur Espresso.

Das OriginalLine Modell kann Espresso in drei Größen zubereiten: Ristretto, Lungo und Grande. Die Maschine bereitet Ihren Kaffee entsprechend der Kapselgröße zu.

Die VertuoLine bietet mehr Optionen als das Vorgängermodell. Mit der VertuoLine-Kapsel können Sie einen eher tropfenförmigen Kaffee zubereiten.

Allerdings können Sie die Größe des Getränks nicht wählen. Jede Kapsel ist mit einer bestimmten Größe nummeriert.

Wie sieht es auch mit Kaffeegetränken auf Milchbasis aus?

Die meisten OriginalLine Maschinen haben ein integriertes System für Milch, so dass Sie keinen separaten Milchaufschäumer verwenden müssen. Die Nespresso VertuoLine Kaffeemaschine verfügt nicht über diese Funktion.

Lesen Sie auch:   Nespresso Koffeingehalt: Ein kurzer Leitfaden zu Nespresso-Pods

Wie schäumt man Milch mit Vertuo-Maschinen auf?

Ohne einen separaten Milchaufschäumer können Sie zu Hause keinen Cappuccino oder Latte trinken.

Der Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer erzeugt automatisch Milchschaum, wenn Sie den Knopf drücken. Sie können mit jeder Methode Milch dämpfen oder Schaum herstellen.

FAQ

Sind Sie noch unsicher, ob Nespresso Ihre Investition wert ist?

Lassen Sie uns alle Unklarheiten beseitigen.

In diesem Abschnitt werden die am häufigsten gestellten Fragen zu dieser Marke beantwortet.

Ist Nespresso genauso gut oder schlechter als echter Espresso?

Nespresso-Maschinen üben nicht so viel Druck aus wie herkömmliche Espressomaschinen. Das Endergebnis ist etwas weniger reichhaltig, cremiger und geschmacksintensiv als das, was man in einem Kaffeegeschäft erhält. Ein normaler Kaffeetrinker bemerkt die feinen Unterschiede zwischen den beiden Sorten vielleicht nicht.

Welcher Nespresso-Kaffee ist der beste?

Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage. Die beste Variante ist die, die Ihnen am besten gefällt. Ristretto-Kapseln sind statistisch gesehen die beliebtesten Nespresso-Kapseln. Dieser Kaffee ist eine Mischung aus südamerikanischem und ostafrikanischem Arabica-Kaffee.

Nespresso kann auch normalen Kaffee zubereiten.

Vertuo-Maschinen können sowohl normalen Kaffee als auch Espresso zubereiten. Sie müssen auch eine Vertuo-Kapsel für eine 7er-Maschine kaufen.7-Unzen-Tasse Kaffee.

Lassen Sie uns alles zusammenfassen

Hier sind sie – die guten, schlechten und hässlichen Seiten.

Nespresso ist eine gute Wahl, wenn Sie eine Maschine suchen, die mit minimalem Aufwand gleichmäßige Tassen Espresso zubereitet. Mit den vielen Optionen können Sie fast jeden Tag eine andere Mischung genießen.

Die Nespresso-Kaffeemaschine kann leider nur Espresso zubereiten. Außerdem können die Kapseln viel Abfall verursachen und das Recycling erschweren.

Die endgültige Entscheidung liegt bei Ihnen. Probieren Sie einige Nespresso-Kaffeegetränke, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Schreibe einen Kommentar