Kann man Kaffeesahne aufschäumen? Hier sind 5 verschiedene Möglichkeiten

Ein Lesezeichen Erstellen

Sie wissen, dass aufgeschäumter Kaffee mit aufgeschäumter Milch hervorragend schmeckt.

Vielleicht möchten Sie Ihrem Kaffee einen neuen Geschmack geben oder etwas anderes ausprobieren.

Kann man Kaffeesahne aufschäumen?

Zu Hause?

Was tun, wenn Sie keinen schicken Dampfstab zur Hand haben?

Die kurze Antwort lautet: Ja.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum und wie Sie schäumende Kaffeesahne verwenden sollten. Sie können auch Ihren eigenen schäumenden Milchschaum herstellen.

Fangen wir an!

Können Sie Sahne aufschlagen?

Nehmen wir an, Sie lieben einen guten Cappuccino am Morgen. Sie wachen auf und stellen fest, dass Ihre Milch aufgebraucht ist und im Kühlschrank nur noch Kaffeeweißer übrig ist.

Sie könnten fragen: „Kann ich sie für einen Cappuccino aufschäumen?“

Die Antwort ist: Die Antwort lautet: Ja.

Beim Aufschäumen von Milch wird Ihrem Latte oder Latte Shop Latte Mikroschaum hinzugefügt.

Kaffeesahne verhält sich in Espresso-Getränken fast genau so wie andere Milchsorten. Kaffeeweißer sind auf Milchbasis. Das bedeutet, dass sie genauso aufgeschäumt werden können wie normale Milch.

Das gilt auch für milchfreie Creamer (mehr dazu in einem späteren Abschnitt).

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine Milch oder flüssige Kaffeesahne, aber Kaffeesahne in Pulverform haben. Kaffeeweißer in Pulverform kann auch aufgeschäumt werden. Fügen Sie die Kaffeesahne einfach zu Wasser oder Milch hinzu und schäumen Sie sie dann auf.

Verschiedene Arten von Kaffeeweißern

Kaffeeweißer mit Kaffeebohnen

Creamer unterscheidet sich von schwerer Sahne und Halbrahm. Half-and-half, also halb und halb, ist schwere Sahne. Dies ist die fettreiche Sahne, die bei der Herstellung aus der Milch aufsteigt. Kaffeesahne wird aus Wasser, Zucker und pflanzlichen Ölen hergestellt und ist daher laktosefrei.

Obwohl Sahnepulver als laktosefrei gelten, enthalten sie Kasein, eines der Milchproteine. Wenn Sie Veganer oder milchfrei sind, überprüfen Sie die Inhaltsstoffe und wählen Sie einen milchfreien Milchaufschäumer.

Kaffeeweißer können viel Zucker enthalten. Es gibt viele zuckerfreie Optionen, aber Sie sollten bei der Auswahl vorsichtig sein. Achten Sie auch auf die Nährwertangaben.

Creamer sind in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, was ein Vorteil ist. In den meisten Lebensmittelgeschäften finden Sie gängige Geschmacksrichtungen wie französische Vanille, Pfefferminz und Haselnuss.

Kaffeesahne in Pulverform

Kaffeesahne in Pulverform kann als Pulver bezeichnet werden. Kaffeesahne in Pulverform, die ähnlich wie Proteinpulver zubereitet wird, kann Getränken (meist Kaffee) zugesetzt werden. Kaffeesahne in Pulverform kann anstelle von normaler Milch oder Sahne verwendet werden.

Lesen Sie auch:   Cortado vs. Latte: Was ist der Unterschied zwischen den beiden Brühen?

Kaffeesahne in Pulverform löst sich im Kaffee auf und macht ihn trübe, genau wie die Zugabe von Milch.

Kaffeesahne in Pulverform ist flüssiger Kaffeesahne oder Milch vorzuziehen, da sie länger haltbar ist. Kaffeesahne in Pulverform kann bis zu drei Jahre aufbewahrt werden.

Fügen Sie einfach Sahnepulver zu warmer Milch oder Wasser hinzu und schäumen Sie es auf, wie Sie es normalerweise tun würden.

Flüssige Kaffeesahne

Flüssige Kaffeesahne funktioniert genauso wie Kaffeesahne in Pulverform, wird aber verdünnt. Es enthält eine Mischung aus Pflanzenöl, Aromen und Zucker.

Flüssiger Milchaufschäumer kann genauso verwendet werden wie normale Milch.

Kaffeesahne ist in vielen Geschmacksrichtungen erhältlich, z. B. französische Vanille und Haselnuss. Sie sind in den meisten Lebensmittelgeschäften in der Molkereiabteilung zu finden.

Flüssiger Milchaufschäumer sollte genauso behandelt werden wie normale Sahne oder Milch.

Pflanzlicher Milchaufschäumer

Pflanzliche Creamer enthalten kein Kasein, ein Protein, das in Milch vorkommt. Dies ist der Hauptunterschied zwischen pflanzlichen und laktosefreien Kaffeesahneprodukten.

Pflanzliche Creamer können aus Soja-, Hafer- oder Mandelmilch sowie aus jeder anderen milchfreien Milch hergestellt werden.

Abgesehen davon sind normale und pflanzliche Kaffeesahne sehr ähnlich. Sie sind in Geschmack und Verhalten fast identisch, wenn sie Kaffeegetränken hinzugefügt werden.

Ja, Sie können auch pflanzliche Kaffeesahne aufschäumen. Behandeln Sie sie genauso wie andere Arten von Milch und Kaffeeweißer, und Sie werden das gleiche Ergebnis erzielen.

Wie man Kaffeesahne zu Hause herstellt

Manchmal sind Sie auf dem Heimweg von der Arbeit vielleicht zu erpicht darauf, in einem Coffee Shop anzuhalten.

Vielleicht möchten Sie auch Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen Cappuccinos und Lattes zu Hause zubereiten.

Wenn Sie Ihren eigenen Milchschaum aufschäumen, können Sie viel Zeit und Geld sparen.

Beginnen wir mit einigen Dingen, die Sie vielleicht schon haben:

Ein Schneebesen

Ja, das stimmt. Ein Schneebesen ist ein großartiges Hilfsmittel, um zu lernen, wie man Milchschaum herstellt, ohne ein weiteres Küchengerät kaufen zu müssen.

Ein Schneebesen ist eine großartige Option zum Aufschäumen von Kaffeesahne, auch wenn er nicht die beste Wahl für Kaffeetrinker ist. Sie ist nützlich und wahrscheinlich schon in Ihrem Besitz.

Um mit einem Schneebesen Milchschaum zu machen, erhitzen Sie etwas Milchschaum in der Mikrowelle oder auf dem Herd, geben ihn in eine Schüssel und schlagen ihn auf.

Mischen Sie den Milchschaum wie ein Ei. Nach einer Minute haben Sie eine gut aufgeschäumte Milch.

Obwohl diese Methode nicht den gleichen Mikroschaum wie in einem Coffee Shop liefert, werden Ihre Getränke zu Hause aufgewertet.

Lesen Sie auch:   Sind Milchkaffees heiß oder kalt? Was ist die perfekte Temperatur?

Vorteile:

  • Günstig, oft schon vorhanden
  • Sie nehmen keinen Platz in der Küche weg

Nachteile:

  • Es ist schwierig, die Temperatur zu kontrollieren
  • Sie haben keine große Kontrolle über Mikroschaum und Textur

Französische Presse

Eine französische Presse kann Ihnen helfen, der Textur der Milch aus dem Café näher zu kommen.

Erhitzen Sie Ihre Kaffeesahne auf die gleiche Weise wie zuvor.

Anschließend pumpen Sie den Kolben auf und ab, bis Sie die Milch aufgeschäumt haben.

Um die Kaffeesahne schaumig zu machen, ist es wichtig, den Kolben mindestens ein- oder zweimal bis zum oberen Rand der Kaffeesahne zu heben.

Der Kolben sollte nur ein- oder zweimal über die Milch gehoben werden. Danach sollte der Stößel im Milchaufschäumer verbleiben. Sie erhalten große Blasen und eine weniger glatte Textur, wenn Sie zu viel Luft hinzufügen.

Vorteile:

  • Auch wenn Sie bereits einen Schneebesen besitzen, ist er noch sehr erschwinglich
  • Sie ist einfach zu bedienen
  • Mehr Kontrolle über die Textur

Nachteile:

  • Die Temperaturen sind schwer zu kontrollieren
  • Kann keinen kalten Milchschaum oder Milch trinken
  • Man braucht etwas Muskelkraft

Aufschäumstab

Ein Aufschäumstab kann verwendet werden, wenn Sie keinen Schneebesen oder eine Kaffeemaschine verwenden möchten, um Kaffeesahne aufzuschäumen.

Frottierstäbe sind kleine, preiswerte Geräte, die von jedem benutzt werden können.

Sie müssen die Kaffeesahne zwar immer noch erhitzen, aber ein Aufschäumgerät kann auch zum Aufschäumen von kalter Kaffeesahne verwendet werden. Ein Aufschäumgerät ist eine gute Option, wenn Sie Milchschaum für Eiskaffee oder Milchkaffee benötigen.

Vorteile:

  • Noch recht erschwinglich
  • Einfach zu bedienen
  • Sie können kalte Milch und Milchaufschäumer verwenden?

Nachteile:

  • Es erfordert etwas Anstrengung
  • Es ist eine Einweg-Maschine
  • Sie müssen den Milchschaum oder die Milch noch erhitzen.

Aufschäummaschinen

Eine Milchaufschäummaschine ist eine gute Wahl, wenn es Ihnen nichts ausmacht, für ein Einweggerät zu bezahlen, oder wenn Sie es vorziehen, etwas anderes zu benutzen.

Es gibt viele Optionen, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Steuerung haben. Sie können zwischen verschiedenen Einstellungen wählen, um den gewünschten Schaum und die gewünschte Wärme zu erhalten.

Diese Maschinen sind ideal für vielbeschäftigte Menschen, denn Sie brauchen nur Milchschaum hinzuzufügen und den Herd einzuschalten.

Aufschäummaschinen sind teurer als Aufschäumgeräte, und die besten können über 100 Dollar kosten. Diese Maschinen sind für die Eifrigen reserviert.

Vorteile:

  • Aufschäumen ohne Hände
  • Sie können die Temperatur und die Beschaffenheit des Kaffees ganz einfach steuern
  • Sie erhalten jedes Mal ein perfektes Ergebnis
Lesen Sie auch:   27 beste Karamell-Starbucks-Getränke (mit Geheimmenü)

Nachteile:

  • Ein bisschen kostspielig
  • Einweg-Maschine

Espressomaschinen für zu Hause

Eine Espressomaschine für zu Hause ist eine gute Option, wenn Sie gerne Espresso zu Hause zubereiten und das Geld dafür haben.

Obwohl man Espressomaschinen für den Hausgebrauch schon ab 200 Dollar kaufen kann, kosten die besten Maschinen über 2.000 Dollar

Die meisten Espressomaschinen für den Hausgebrauch verfügen über einen Dampfaufsatz, mit dem Sie ähnlich wie ein Barista Milchschaum aufschäumen können.

Espressomaschinen können eine gute Investition sein, wenn Sie nicht jeden Tag in ein Geschäft gehen oder langfristig Geld sparen möchten.

Es könnte mehrere Monate oder sogar Jahre dauern, bis Sie zu Hause mit einer teuren Maschine Geld für Milchkaffee sparen.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, Espresso zu Hause ohne Maschine zuzubereiten, wie die AeroPress und die Flair. Dies sind großartige Optionen für die Zubereitung von Espresso zu Hause. Diese Geräte werden nicht mit Dampfstäben geliefert, so dass Sie eine der anderen Optionen verwenden müssen, um Ihren Milchschaum aufzuschäumen.

Vorteile:

  • Sie haben die Kontrolle über jeden Schritt des Prozesses
  • Temperatur und Konsistenz können am effektivsten kontrolliert werden
  • Beste Ergebnisse bei Getränken auf Espressobasis

Nachteile:

  • Kann keinen kalten Schaum herstellen
  • Teuer
  • Wartung und Instandhaltung sind bei den besten Geräten unerlässlich

Fazit

Kaffeeweißer kann anstelle von normaler Milch verwendet werden. Kaffeesahne ist eine großartige Alternative zu normaler Milch für diejenigen, die Laktose-Intoleranz haben oder einfach einen anderen Geschmack in ihrem Kaffee haben möchten.

Es ist möglich, Kaffeeweißer in flüssiger oder Pulverform aufzuschäumen.

Für die Zubereitung von Kaffeesahne mit Aufschäumern können Sie Geräte verwenden, die Sie bereits besitzen, wie z. B. eine französische Presse oder einen Schneebesen.

Sie können sogar einen ganzen Milchkaffee in Ihrer eigenen Küche zubereiten.

Pflanzlicher Kaffeeweißer kann ein guter Ersatz für pflanzliche Milch sein. Sie sind dicker und reagieren besser auf das Aufschäumen.

Hoffentlich können Sie jetzt Kaffeesahne zum Aufschäumen verwenden.

Fröhliches Aufschäumen.

Schreibe einen Kommentar