Keurig Mini vs. Mini Plus: Welche Maschine ist die beste?

Ein Lesezeichen Erstellen

Die Mini und Mini Plus sind die kleinsten und einfachsten Geräte, die Keurig herstellt.

Was ist besser? Sind sie wirklich so viel anders?

Beginnen wir mit der Debatte über den Keurig Mini vs. Mini Plus.

Die Mini Plus gewinnt meine Stimme. Aber ich werde trotzdem jedem Gerät eine faire Chance geben, bevor ich Ihnen sage, warum ich mich für den Mini Plus entschieden habe.

Mini Keurig Rundown

Keurig gibt es seit den frühen 1990er Jahren.

Sie haben erst 2004 mit der Herstellung von Heimbrühern begonnen. Außerdem wurde die Keurig K Mini erst 2018 auf den Markt gebracht.

Es gibt sie noch nicht sehr lange. Es ist jedoch ein meistverkauftes Produkt.

Sie füllen eine Lücke in der Keurig-Produktpalette: ein kleiner Einzeltassenbrüher. Dafür wurde er gemacht.

Sie hat einen Wassertank, der jedes Mal aufgefüllt werden muss, wenn Sie Kaffee zubereiten möchten. Es können nur 6-12 oz Tassen gebrüht werden.

Was mir an der Keurig K Mini am besten gefällt, ist?

Der Keurig K Mini ist ein Produkt, das den Unternehmen gegen den Strich geht, die glauben, dass mehr besser ist.

Das schlanke Design und die Kabelaufbewahrung sorgen dafür, dass die Maschine auch in die kleinste Küche passt. Die abnehmbare Abtropfschale ermöglicht das Einsetzen eines Reisebechers und ist somit ideal für die Zubereitung des Morgenkaffees unterwegs.

Vorteile

  • Sie misst 4.4 Zoll in der Breite, so dass er höchstwahrscheinlich in Ihre Küche passen wird.
  • Auf der Rückseite befindet sich ein Kabelaufbewahrungsfach, so dass Sie Ihre Keurig-Maschine überall in Ihrer Küche aufbewahren können
  • Sie kann mit einem Reisebecher verwendet werden, so dass Sie direkt aus Ihrer Tasse brühen können
  • Die automatische Abschaltfunktion spart Energie und sorgt dafür, dass die Maschine nicht den ganzen Tag läuft.

Nachteile

  • Er wird nicht mit einem Keurig-Kaffeebecher-Aufbewahrungsbehälter geliefert, so dass Sie eine andere Möglichkeit finden müssen, um zusätzliche Kapseln aufzubewahren.
  • Es gibt keinen Stärke-Regler. Ihr Kaffee wird nur in einer Stärke gebrüht

Keurig Mini Plus Rundown

Der Keurig Mini Plus wurde als Reaktion auf Kundenrezensionen über den Keurig K Mini entwickelt.

Auf der Website von Keurig heißt es: „Basierend auf dem Feedback der Verbraucher wurde unser K-Mini Brewer aktualisiert.“

Das liebe ich. Sie haben uns zugehört.

Sie haben es nicht übertrieben mit all den Funktionen. Sie haben ein paar sinnvolle Änderungen vorgenommen.

Lesen Sie auch:   Nespresso vs. Espresso: Was ist besser?

Die Mini Plus hat einen eigenen Padspeicher. Es handelt sich um einen kleinen Behälter, der beim Aufbrühen in den Becher passt und bis zu neun zusätzliche Pods aufnehmen kann.

Sie können auch die Stärke des Kaffees einstellen, um ihn stärker oder schwächer zu machen.

Der Wassertank kann abgenommen werden. Das macht die Reinigung sehr viel einfacher.

Es gibt sie auch in verschiedenen Farben.

Es gibt noch einige Probleme. Sie kann sehr laut sein, wenn sie nicht richtig gewartet wird, und sie scheint nicht länger als ein paar Jahre zu halten.

Sie müssen den Wassertank immer noch jedes Mal auffüllen, wenn Sie eine Tasse zubereiten möchten.

Auch wenn Sie nur eine Tasse Kaffee brauchen, ist sie eine gute Kaffeemaschine.

Vorteile

  • Zusätzlicher Stauraum für die Kapseln, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, was Sie tun sollen.
  • Der abnehmbare Wassertank ist super einfach zu reinigen
  • Sie kann mit einem Reisebecher verwendet werden, um direkt aus der Tasse zu brühen
  • Sie können die Stärke Ihres Kaffees mit dem Stärke-Regler einstellen

Nachteile

  • Sie müssen den Wassertank nur einmal auffüllen, wenn Sie Kaffee zubereiten.
  • Der Brühvorgang kann laut sein, vor allem, wenn er älter wird.

Keurig Mini vs. Keurig Mini PLUS: Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede

K Mini und K Mini Plus sehen fast identisch aus.

Dennoch gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen beiden.

Vergleichen wir sie und ermitteln wir einen Gewinner in diesem Abschnitt.

Design

Okay, ich will ehrlich sein.

K Mini und K Mini Plus haben identische Abmessungen.

Beide messen 4.5 Zoll breit und einen Fuß hoch. Sie passen in jede Küche, egal wie groß oder klein sie ist.

Keurig hat sich außerdem verpflichtet, bis 2020 die Menge an Plastik zu reduzieren, die für seine Maschinen verwendet wird. Seitdem wurden 1 Million Pfund an Plastik eingespart.

Sowohl der Mini Plus als auch der Mini sind aus recyceltem Kunststoff hergestellt.

Gibt es einen Unterschied zwischen dem Mini Plus und dem Mini?

Die Farboptionen sind wirklich alles, was zählt.

Die Mini Plus ist in sieben matten Farben erhältlich. Sechs matte Farben sind für die Mini Plus erhältlich.

Gewinner: Wenn sie fast identisch sind, ist es schwierig, einen Sieger zu küren. Für die zusätzliche Farboption entscheide ich mich für den Mini Plus.

Brühqualität

brew coffee keuring kaffeemaschine

Keurig ist nicht dafür bekannt, die beste Kaffeequalität zu produzieren.

Keurig-Kaffeemaschinen machen keinen sehr guten Kaffee, sowohl nach meiner Erfahrung als Barista als auch nach Gesprächen mit Keurig-Besitzern.

Die meisten Menschen kaufen eine Keurig wegen ihrer Bequemlichkeit. Sie brüht akzeptablen Kaffee schnell. Das ist die ganze Keurig.

Lesen Sie auch:   Beste Nespresso-Maschine: Top 6 Auswahlen


Unterscheiden sich K Mini Plus und K Mini Plus voneinander?

Keine.

Beide brühen einen akzeptablen Kaffee auf Knopfdruck.

Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen ihnen. Das könnte das wichtigste Unterscheidungsmerkmal sein.

Der Mini Plus hat einen Stärke-Schalter.

Sie können wählen, wie stark Ihr Kaffee sein soll.

So schmeckt Keurig-Kaffee am besten. Eine stärkere Einstellung macht Ihren Kaffee kräftiger.

Gewinner: Mini Plus. Es ist wichtig, dass Sie die Möglichkeit haben, stärkeren Kaffee für Ihr morgendliches Gebräu zuzubereiten.

Wasserreservoir

Seien wir ehrlich, Wassertanks werden immer aufgefüllt.

Was hat es mit den Wasserbehältern der Mini und Mini Plus auf sich?

Sie müssen jedes Mal nachgefüllt werden, wenn Sie eine Tasse Kaffee zubereiten.

Diese Maschinen sind nichts für Sie, wenn Sie das Geräusch nicht mögen.

Diese Maschinen sind ideal, wenn Sie eine einfache Kaffeemaschine ohne zusätzliche Funktionen suchen.

Was ist der Unterschied?

Vielen Dank für die Frage.

Die K Mini Plus verfügt über einen abnehmbaren Wassertank. Der Mini tut das nicht.

Ist das ein großer Unterschied?

Sie können. Ein abnehmbarer Wassertank erleichtert die Reinigung.

Gewinner: K Mini Plus. Der abnehmbare Wassertank ist eine große Hilfe bei der Reinigung und Wartung des Geräts.

Reinigung und Wartung

Keuring Kaffeemaschine Reinigung

Diese Maschinen sind einfach zu warten und zu reinigen.

Mini und Mini Plus verfügen nicht über ein Reinigungsprogramm oder einen speziellen Reinigungszyklus.

Das heißt aber nicht, dass Sie sie nicht reinigen sollten.

Sie müssen Ihre Kaffeemaschine wie alle anderen Kaffeemaschinen auch reinigen und entkalken.

Entkalken ist das Verfahren zur Entfernung von Mineralienablagerungen in Ihrer Maschine. Er ist notwendig, um sicherzustellen, dass Ihre Maschine über einen langen Zeitraum hinweg reibungslos und kontinuierlich läuft.

Ihr Kaffee kann auch schlecht schmecken, wenn Sie ihn nicht entkalken.

K Mini Plus und K Mini verwenden denselben Reinigungszyklus: den normalen Brühzyklus. Geben Sie einfach Keurig-Entkalkungsflüssigkeit in den Behälter und starten Sie einen Zyklus.

Führen Sie als Nächstes 2-3 Spülzyklen durch (Brühzyklus ohne Kapsel) und Sie sind fertig.

Die Mini Plus und die Mini Plus haben einen großen Unterschied: Die Mini Plus hat einen abnehmbaren Wassertank.

So lässt sich der Wassertank des Mini Plus viel einfacher reinigen.

Die Mini Plus gewinnt den Preis für den abnehmbaren Wassertank. Sie ist viel bequemer und einfacher zu reinigen.

Die Bedienung ist einfach

Es ist unmöglich, die Mini Plus von der Mini Plus zu unterscheiden, wenn es darum geht, wie einfach sie sind.

Es sind zwei der am einfachsten zu bedienenden Keurig-Maschinen auf dem Markt.

Füllen Sie einfach Wasser in den Behälter, schalten Sie das Gerät ein, setzen Sie Ihre bevorzugte K-Tassen-Pad ein und drücken Sie auf „Brühen“.

Lesen Sie auch:   Nespresso Vertuo Plus Testbericht: Ist sie gut?

Bei der Mini Plus müssen Sie die Kaffeestärke auswählen, aber das ist mit nur einer weiteren Taste ganz einfach.

Beide Maschinen können auf genau dieselbe Weise brühen.

Gewinnen:Es ist ein totes Rennen. Eine Krawatte. Dies sind zwei der einfachsten Geräte, ob Keurig oder nicht.

Besondere Merkmale

keurig mini plus ansicht von oben

Aufgrund ihrer Einfachheit unterscheiden sich die Mini Plus und die Mini Plus in Bezug auf besondere Merkmale kaum.

Beide haben eine automatische Abschaltfunktion, die das Gerät nach 90 Sekunden ausschaltet. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Maschine nicht zu lange in Betrieb bleibt. Es spart Energie.

Beide Maschinen haben eine interne Kabelaufbewahrung. Damit lässt sich das Gerät gut in einem Schrank verstecken, wenn es nicht benutzt wird. Das Kabel der Maschine kann im Schrank verstaut werden, um Platz zu sparen und Ihre Küche nicht zu überladen.

Die K Mini Plus hat etwas, was die Mini nicht hat: ein zusätzliches Pod-Lager.

K Mini Plus ist im Behälter für zusätzliche Pods enthalten. Der Behälter kann zur Aufbewahrung Ihrer Tasse verwendet werden, wenn Sie nicht brühen. Er kann bis zu neun zusätzliche Kapseln aufnehmen.

Sieger: Für die Aufbewahrung der Kapseln entscheide ich mich für die Keurig K Mini Plus. Zusätzliche Kapseln müssen nicht aussortiert werden.

Fazit

Die K Mini Plus ist meine persönliche Vorliebe. Sie sind sich so ähnlich, dass sie zusammen verwendet werden können.

Wenn:

  • Sie möchten die Reinigung des Wasserbehälters erleichtern
  • Sie können wählen, wie stark Sie Ihren Kaffee aufbrühen möchten.
  • Sie möchten zusätzlichen Platz für Kaffeepads

Wählen Sie den Mini wenn

  • Sie suchen nach einer einfachen Maschine, die unkompliziert ist und keine Extras benötigt
  • Sie brauchen keine große Maschine und trinken nur selten Kaffee.
  • Sie möchten eine budgetfreundliche Brühgruppe

Die Mini Plus ist eine gute Wahl für Liebhaber von Deep L, die häufig Kaffee zubereiten und den Komfort einer Einzelportionsmaschine nutzen möchten.

Wenn Sie nur gelegentlich Kaffee zubereiten oder eine möglichst einfache Maschine wünschen, ist die Mini die beste Wahl.

Schreibe einen Kommentar