Nespresso Fehlersuche: So lösen Sie häufige Probleme

Ein Lesezeichen Erstellen

Jede Kaffeemaschine hat irgendwann ein Problem.

Nespresso-Maschinen sind da nicht anders. Es kann frustrierend sein, die Ursache des Problems nicht zu kennen oder nicht zu wissen, wie man es beheben kann.

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Fehlersuche in Ihrer Nespresso-Maschine.

Am Ende werden Sie in der Lage sein, die häufigsten Probleme und deren Lösungen zu erkennen.

Fangen wir an!

Nespresso Fehlersuche: Die häufigsten Probleme

Trotz aller Bemühungen wird es im Laufe des Lebens Ihrer Nespresso-Maschine das eine oder andere Problem geben.

Das ist die schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht ist?

Die meisten dieser Probleme sind nicht schwerwiegend und können leicht behoben werden.

Schauen wir uns die häufigsten Probleme an, die auftreten können, und wie man sie beheben kann.

Die Maschine hat keinen Druck

Die wahrscheinlichste Ursache ist

Luft im System

Wenn Sie das nicht tun:

  • Sie können Kaffee mit weniger Wasser als dem Reservoir zubereiten
  • Öffnen Sie die Maschine, bevor Ihr Kaffee fertig ist.

Die Lösung ist einfach.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihr Wassertank voll ist.

Schalten Sie als Nächstes Ihr Gerät ein und warten Sie, bis es aufgeheizt ist.

Öffnen und schließen Sie den Kapselhalter, aber legen Sie keine Kaffeepads in die Maschine ein.

Drücken Sie schließlich die größte Kaffeetaste an Ihrer Maschine und lassen Sie sie eine Weile laufen.

Führen Sie die vorherigen Schritte noch zwei- bis dreimal durch, bis Ihre Maschine wieder normal funktioniert.

Der Kaffee ist nicht heiß genug

Okay, ich verstehe, dass die Kaffeetemperatur eine persönliche Vorliebe ist.

Manchmal heizt die Maschine jedoch nicht genug auf, um den Kaffee heiß genug zu machen.

Was ist die Lösung?

Lesen Sie auch:   Bester Siphon-Kaffeezubereiter: Top 5 im Test

Das ist ein bisschen knifflig.

Zwei Dinge können Sie tun, um Ihren Kaffee heißer zu machen.

  1. Heizen Sie Ihre Kaffeetasse vor
  2. Entkalken Sie Ihre Espressomaschine

Heißer Kaffee verliert an Wärme, wenn er in eine kalte oder warme Tasse gegeben wird. Das bedeutet, dass Ihr Kaffee schneller abkühlt, als wenn er heiß ist.

Es ist so einfach, wie kochendes Wasser in einen Kaffeebecher zu gießen, 30 Sekunden zu warten und es dann auszugießen.

Es ist etwas komplizierter, Ihre Nespresso-Maschine zu entkalken.

Ich empfehle Ihnen, die Anweisungen von Nespresso zum Entkalken Ihrer Maschine zu befolgen.

Der Entkalkungsprozess beinhaltet eine gründliche Reinigung des Maschineninneren mit einer Entkalkungslösung. Es sorgt für einen reibungslosen Betrieb Ihrer Maschine.

Das Wasser läuft aus

Diese ist normalerweise recht einfach.

Der häufigste Übeltäter ist

Ihr Wassertank ist nicht an der richtigen Stelle.

Der Wassertank Ihrer Nespresso-Maschine kann undicht sein, wenn er nicht richtig platziert ist. Entnehmen Sie die Kapsel, und setzen Sie sie wieder ein. Vergewissern Sie sich, dass er richtig ausgerichtet ist.

Der Kaffee geht nicht aus

Das kann ein bisschen kompliziert werden.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Panik zu beruhigen, bevor Sie in Panik geraten.

  • Ihr Wassertank sollte voll sein und sich in der richtigen Position befinden. Wenn der Wassertank nicht voll ist oder sich nicht an der richtigen Stelle befindet, wird Ihre Nespresso-Maschine keinen Kaffee zubereiten.
  • Sie sollten immer eine neue Nespresso-Pad in Ihrer Maschine haben. Vergewissern Sie sich auch, dass die Maschine richtig geschlossen und verriegelt ist.
  • Folgen Sie den Anweisungen von Nespresso, um Ihre Maschine zu reinigen. Nespresso empfiehlt eine Reinigung alle 300 Brühungen.
  • Es ist möglich, dass Ihre Maschine entkalkt werden muss.

Lassen Sie es mich wiederholen:

Ich war schon oft in Situationen, in denen die Kaffeemaschine nicht funktionierte. In den meisten Fällen funktioniert es jedoch einfach nicht richtig.

Oder ich habe vergessen, die Maschine einzuschalten.

Denken Sie daran, dass ich ein ausgebildeter Barista bin und jeder Fehler mit seiner Maschine machen kann.

Das bringt mich zum nächsten Problem.

Nespresso-Maschine schaltet sich nicht ein

Draufsicht Nespresso Kaffeemaschine

Vergewissern Sie sich zunächst, dass die Maschine an das Stromnetz angeschlossen ist.

Es scheint offensichtlich, ich weiß. Manchmal sind es die einfachen Dinge.

Denken Sie auch daran, dass Nespresso-Maschinen oft über einen Energiesparmodus verfügen. Dies bedeutet, dass sich Ihre Maschine nach einer bestimmten Zeit automatisch ausschaltet, um Energie zu sparen.

Lesen Sie auch:   Die beste Kaffeeurne: Top 5 im Test

Wenn sich Ihre Maschine im Energiesparmodus befindet, müssen Sie sie wieder einschalten und warten, bis sie wieder aufheizt.

Wussten Sie schon? Jede Nespresso-Maschinenserie hat ihre eigene Support-Nummer. Rufen Sie 877-964-6299. Rufen Sie 800-562-1465 an, um eine OriginalLine-Maschine zu bestellen.

Behebung des roten Nespresso-Lichts

Ihre Nespresso kommuniziert mit Ihnen hauptsächlich über das Licht.

Es kann schwierig sein, die Bedeutung aller Blinkzeichen oder Farben zu verstehen.

Schauen wir uns die verschiedenen Lichter an Ihrer Nespresso Kaffeemaschine an und erklären, was sie sind und wie man sie repariert.

Konstantes Licht, blinkt einmal pro Sekunde

Es zeigt an, dass die Maschine einen Fehler hat.

Kein Grund zur Panik.

Normalerweise können Sie den Stecker Ihrer Maschine aus der Steckdose ziehen, 15 Sekunden warten und sie dann wieder einstecken.

Wenn dies nicht hilft, wenden Sie sich am besten an den Nespresso-Support.

Langsam grün, dann zweimal blinken

Es ist so einfach wie zwei rote Blinksignale und dann ein gleichmäßiges Grün.

Füllen Sie Ihren Wassertank auf!

Sie können Kaffee mit zu wenig Wasser zubereiten.

Das System kann mit Luft verstopft sein, was den Druck verringern kann und zu einem sehr schlechten Geschmack der Tasse führt.

Pulse down, oder ausblenden

Sie sollten es langsam angehen lassen, Kaffeetrinker!

Ein langsamer Puls oder ein schwächer werdendes rotes Licht zeigt an, dass Sie Ihre Kaffeemaschine zu oft in zu kurzer Zeit benutzt haben.

Lassen Sie Ihre Kaffeemaschine abkühlen, bevor Sie eine weitere Tasse zubereiten.

Wenn dies häufig vorkommt, könnte die Nespresso Vertuo next eine gute Option sein. Sie kann 18 Unzen Kaffee in einer Tasse zubereiten.

Das rote Licht blinkt zweimal, dann blinkt es orange

Dies passiert, wenn eine spezielle Funktion ausgeführt wird und etwas schief läuft.

In der Regel lässt sich das Problem beheben, indem Sie die Nespresso-Kapsel aus der Maschine nehmen und sie neu starten.

Wenn diese Lichter beim Entleeren des Systems erscheinen, sollten Sie den Wassertank entfernen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie den Nespresso Support kontaktieren.

Dauerlicht mit halb grün und halb rot

Sie müssen die Maschine schnell entkalken!

Obwohl dieses Licht nicht dringend ist, wird es sich bald ausschalten.

Wenn Ihr Gerät durchgehend rot und grün leuchtet, ist es fast bereit zum Entkalken.

Lesen Sie auch:   Beste Nespresso-Maschine: Top 6 Auswahlen

Nespresso hat eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihre Maschine richtig entkalken.

Dreimaliges Blinken, dann konstantes Rot

Irgendetwas verhindert, dass der Maschinenkopf an die richtige Stelle kommt, um Kaffee zu brühen.

Sie können den Kapselbehälter leeren und dann den Hebel nach unten drücken.

Sie können auch nach anderen Hindernissen in der Nähe Ihres Maschinenkopfes suchen.

FAQ

Dies sind die letzten Punkte. Hier ein paar schnelle Tipps, um Ihre Nespresso-Maschine in Topform zu halten.

Wie kann ich meine Nespresso-Maschine zurücksetzen?

Nachdem Ihre Maschine ausgeschaltet ist, halten Sie die Lungo-Taste fünf Sekunden lang gedrückt. Das Licht blinkt dreimal schnell.

Die Maschine wird dann auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Woher weiß ich, ob meine Nespresso-Maschine entkalkt werden muss?

Hier sind fünf Anzeichen dafür, dass Sie die Maschine entkalken müssen.

  1. Ihr Kaffee ist nicht so heiß wie sonst
  2. Ihr Kaffee ist nicht so heiß wie sonst
  3. Der Kaffee schmeckt verkohlt oder schmutzig.
  4. Ihre Maschine gibt seltsame Geräusche von sich
  5. Wenn sich Ihre Maschine einschaltet, sehen Sie ein grünes und rotes Dauerlicht.

Wie wird die Verstopfung Ihrer Nespresso-Maschine beseitigt?

Sie können Ihre Nespresso Kaffeemaschine mit speziellen Reinigungskapseln reinigen. So können Sie Ihre Nespresso-Maschine am besten reinigen und von Verstopfungen befreien.

Nespresso empfiehlt, die Maschine mindestens einmal im Monat oder alle 30 Brühungen zu reinigen.

Fazit

Dies ist keine vollständige Liste aller möglichen Probleme.

Ich empfehle Ihnen, die Bedienungsanleitung Ihrer Maschine zu lesen. Bei Fragen können Sie sich auch an den Nespresso-Support wenden.

Diese Liste ist nicht vollständig, aber sie bietet einen guten Ausgangspunkt für die eigene Fehlersuche.

Viel Erfolg mit Ihrer Nespresso-Maschine

Sie brauchen ein Getränk, das Sie durch die Sommermonate bringt.

Lesen Sie unseren Artikel über die Zubereitung von Nespresso Eiskaffee!

Schreibe einen Kommentar