Nespresso-Maschine auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Ein Lesezeichen Erstellen

Ihre Nespresso Kaffeemaschine hat Probleme

Ein Reset auf die Werkseinstellungen ist die beste Lösung, unabhängig davon, ob Sie die Einstellungen geändert haben oder die Maschine einen Fehler anzeigt.

Keine Sorge, wenn Sie die Bedienungsanleitung verloren haben. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Nespresso-Maschine unabhängig vom Modell zurücksetzen können.

Legen wir los.

Wie man eine Nespresso-Maschine zurücksetzt

Verschiedene Nespresso-Maschinen können unterschiedliche Werkseinstellungen haben.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Modell umstellen können.

Essenza Mini

Das Zurücksetzen der Nespresso Mini ist mit nur zwei Tasten einfach

  1. Schalten Sie Ihre Kaffeemaschine aus. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Espresso- und die Lungo-Taste gleichzeitig drücken.
  2. Nachdem Ihre Maschine heruntergefahren ist, halten Sie die Lungo-Taste fünf Sekunden lang gedrückt.
  3. Wenn das Licht dreimal schnell blinkt, bedeutet dies, dass Ihre Nespresso-Maschine zurückgesetzt wurde.

Lattissima

Es gibt einige Lattissima-Modelle, die verfügbar sind. Es gibt verschiedene Methoden, um die Werkseinstellungen wiederherzustellen.

Lattissima Plus

Die Lattissima Plus lässt sich bei weitem am einfachsten zurücksetzen.

So müssen Sie vorgehen:

  1. Schalten Sie die Maschine ein.
  2. Drücken Sie fünf Sekunden lang alle vier Tasten gleichzeitig. Das Gerät blinkt dreimal, um anzuzeigen, dass es erfolgreich zurückgesetzt wurde.

Lattissima One

Es ist einfach, eine Lattissima One auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber die Schritte sind etwas anders.

  1. Schalten Sie Ihre Lattissima One ein.
  2. Nehmen Sie den Milchbehälter heraus
  3. Wenn Sie die Milchtaste drei Sekunden lang gedrückt halten, wird der Menümodus aktiviert. Danach sollten sowohl die Entkalkungs- als auch die Reinigungsanzeige blinken.
  4. Sie sehen den Reset-Modus blinken, wenn Sie die Milchtaste erneut drücken.
  5. Um zu bestätigen, dass die Maschine zurückgesetzt werden soll, drücken Sie die Taste erneut. Die Maschine blinkt dreimal, wenn alle Tasten gedrückt werden, was anzeigt, dass sie auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt ist.

Lattissima Touch

Das Zurücksetzen einer Lattissima Touch erfordert mehr Schritte als bei den meisten Nespresso-Modellen.

Das macht durchaus Sinn.

Es gibt so viele Knöpfe, die Sie drücken können, dass es leicht passieren kann, dass Sie versehentlich den falschen Knopf drücken, um Ihre Maschine zurückzusetzen. Es ist unwahrscheinlich, dass dies zufällig geschieht, also machen Sie es ein wenig komplizierter.

  1. Schalten Sie die Maschine ein.
  2. Nehmen Sie den Milchbehälter heraus
  3. Drücken Sie drei Sekunden lang gleichzeitig die Taste Latte Machiatto und die Taste Warm Milk Froth. Dadurch wird der Menümodus Ihrer Maschine aktiviert. Dies wird dadurch angezeigt, dass sowohl Entkalken als auch Reinigen blinkt.
  4. Sie können eine Lattissima Touch zurücksetzen, indem Sie einfach mit den Fingern in einer Bewegung über die Tasten streichen, um sie zurückzusetzen. Es ist wichtig, das Folgende zu bestellen: Warmer Milchschaum (Cappuccino), Latte Machiatto Lungo Espresso, Ristretto
  5. Wenn die Taste für warmen Milchschaum aufleuchtet, bedeutet dies, dass es funktioniert hat. Drücken Sie nach dreimaligem Blinken die Taste zur Bestätigung.
Lesen Sie auch:   Die 10 besten Nespresso Vertuo-Kapseln: Ein Kaufratgeber

Inissia

Das Inissia-Gerät ist einfach zu bedienen, ebenso wie die Reset-Funktion.

  1. Vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen muss die Inissia ausgeschaltet werden.
  2. Schalten Sie Ihre Maschine aus und drücken Sie fünf Sekunden lang die Lungo-Taste.
  3. Die Maschine blinkt dreimal, wenn sie eingeschaltet wird.

CitiZ

Nespresso CitiZ, eine weitere Maschine, die sich leicht zurücksetzen lässt, ist ebenfalls erhältlich.

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lungo-Taste gedrückt.
  3. Nach fünf Sekunden erscheinen drei Blinkzeichen, die anzeigen, dass Ihr Computer erfolgreich zurückgesetzt wurde.

Pixie

Das Zurücksetzen der Nespresso Pixie auf die Werkseinstellungen ist ziemlich ähnlich wie bei anderen Nespresso Modellen. Allerdings ist dafür ein einziger Schritt erforderlich.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pixie eingeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Lungo-Taste fünf Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie die Taste noch nicht los. Schalten Sie die Maschine ein, während Sie die Taste noch gedrückt halten. Jetzt sollten die Lichter schnell blinken, um anzuzeigen, dass die Einstellungen des Geräts wiederhergestellt wurden.

Vertuo

Die Nespresso VertuoLine Kaffeemaschinen funktionieren nach einem etwas anderen Prinzip. Natürlich unterscheidet sich der Vorgang des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen von dem der OriginalLine Maschinen.

Die Schritte zur Wiederherstellung von Nespresso Vertuo oder Vertuo Next sind identisch.

Hier ist die Vorgehensweise:

  1. Entfernen Sie die Kaffeekapsel aus dem Kopf der Maschine, indem Sie den Deckel öffnen.
  2. Schließen Sie den Maschinenkopf, aber lassen Sie den Hebel in der Position „entriegelt“.
  3. Drücken Sie die Taste innerhalb von drei Sekunden noch fünfmal. Dadurch wird die Maschine auf ihre Werkseinstellungen zurückgesetzt. Die Maschine sollte fünfmal orange blinken, bevor sie in ein gleichmäßiges, weißes Licht übergeht.
Lesen Sie auch:   Die beste Kaffeeurne: Top 5 im Test

Vertuo Plus ist ein etwas anderer Prozess

  1. Um das Gerät auszuschalten, drücken Sie den Hebel für 3 Sekunden nach unten.
  2. Drücken Sie den Hebel und den Knopf drei Sekunden lang zusammen. Das Licht leuchtet dauerhaft orange und zeigt an, dass Sie den Modus „Werkseinstellungen“ aufgerufen haben.
  3. Zur Bestätigung drücken Sie die Taste dreimal und lassen dann den Hebel los. Nach dreimaligem Blinken innerhalb von drei Sekunden leuchtet die orangefarbene Lampe konstant grün. Dies zeigt an, dass die Maschine zurückgesetzt wurde.

Sie haben zwei Minuten Zeit, um die Option „Zurücksetzen“ auszuwählen, wenn Sie sich in den Werkseinstellungen befinden. Wenn Sie die Reset-Option nicht wählen, kehrt die Maschine in den Bereitschaftsmodus zurück und Sie müssen sie erneut starten.

Evoluo

Dieses Modell ist Teil der VertuoLine. Sie setzt sich auf die gleiche Weise zurück wie die Vertuo-Modelle.

So geht’s:

  1. Öffnen Sie den Maschinenkopf, um die noch im Gerät befindlichen Kaffeepads auszuwerfen.
  2. Schließen Sie den Maschinenkopf, aber verriegeln Sie den Griff nicht.
  3. Drücken Sie die Taste fünfmal innerhalb von drei Sekunden. Ihr Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, sobald die Taste fünfmal blinkt.

Wie und warum Sie Ihre Nespresso-Maschine zurücksetzen

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihre Nespresso-Maschine zurücksetzen müssen.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist der beste Weg, um ein Problem zu beheben, wenn Ihr Computer nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Mit diesem einfachen Trick lassen sich die meisten Programmierprobleme lösen.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen dient nicht nur der Fehlersuche.

Das Zurücksetzen Ihrer Kaffeemaschine ist eine schnelle und einfache Methode, um alle Anpassungen rückgängig zu machen. Manchmal wissen Sie nicht, welche Einstellung dafür verantwortlich ist, dass Ihr Kaffee schlecht wird.

Führen Sie auch einen Reset durch, wenn sich Ihre Maschine anders verhält als sonst.

Wie Sie Ihre Nespresso-Maschine warten

nespresso entkalkungsset

Ihre Nespresso-Maschine kümmert sich um Sie, sie macht Kaffee, wann immer Sie ihn brauchen. Sie müssen die gleiche Sorgfalt walten lassen.

Wasser ist reich an Mineralien wie Kalzium, Magnesium und Kalium, wie Sie wahrscheinlich schon wissen. Wenn Sie Kaffee aufbrühen, fließt das Wasser durch die Maschine und hinterlässt mineralische Rückstände.

Kalkablagerungen sind Ablagerungen von Mineralien, die Probleme beim Betrieb der Maschine verursachen können. Es beeinträchtigt auch den Geschmack Ihres Kaffees.

Lesen Sie auch:   Beste Moka-Kanne: Die 9 besten Modelle im Test

Kalkablagerungen können so weit gehen, dass Ihre Maschine nicht mehr funktioniert.

Dies kann jedoch vermieden werden.

Alle Nespresso-Modelle sind mit einem integrierten Entkalkungssystem ausgestattet, das die ganze Arbeit übernimmt. Um sicherzustellen, dass Ihre Maschine frei von Mineralienablagerungen ist, müssen Sie nur einmal im Monat den Zyklus durchführen.

Sie wissen nicht, wann Sie das letzte Mal Nespresso entkalkt haben?

Es schadet nicht, es öfter als nötig zu tun.

Es gibt jedoch einige offensichtliche Anzeichen dafür, dass Ihre Maschine entkalkt werden muss:

  • Kaffee mit bitterem Geschmack
  • Seltsame Geräusche aus der Maschine
  • Langsames Ausgießen
  • Der Kaffee ist nicht mehr so heiß wie früher

Nespresso rät davon ab, Entkalkungsmittel für den Hausgebrauch zu verwenden. Die Marke bietet ein Entkalkungsset an, das Sie zusammen mit Ihrer Kaffeemaschine verwenden können. Das Produkt ist sanft genug, um Ihre Maschine nicht zu beschädigen, aber stark genug, um jegliche Mineralienablagerungen zu entfernen.

Anleitung zur schnellen Reinigung: Nehmen Sie alle abnehmbaren Teile, einschließlich des Wassertanks, ab und waschen Sie sie in heißem Wasser.

Die Reinigung des Milchtanks Ihres Nespresso-Modells nach jedem Gebrauch ist ein Muss. Denn zurückbleibende Milch kann ein Nährboden für Bakterien sein.

Auch die Dampfstäbchen müssen nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Wenn Ihre Maschine eine solche hat, sollten Sie sie nach jedem Gebrauch reinigen.

Wischen Sie abschließend alle Kaffeerückstände von der Oberfläche der Nespresso-Kaffeemaschine, dem Kapselbehälter oder um die Maschine herum ab. Ihre Nespresso Kaffeemaschine ist sauber und bereit für den nächsten Brühvorgang.

Fazit

Wie Sie sehen können, ist es einfach, die Werkseinstellungen von Nespresso-Maschinen wiederherzustellen.

Obwohl die Modelle der Original- und Virtuo-Linie unterschiedliche Methoden zum Zurücksetzen haben, sind alle nur ein paar Klicks entfernt.

Dieser Artikel könnte sich als hilfreich erweisen, wenn Sie Ihr Gerät zurücksetzen müssen.

Schreibe einen Kommentar