Warum funktioniert meine Nespresso-Düse nicht und wie man sie repariert?

Ein Lesezeichen Erstellen

Haben Sie bemerkt, dass Ihr Nespresso-Aufschäumer nicht funktioniert, als Sie Ihren Morgenkaffee zubereiten wollten?

Das ist ein echtes Ärgernis. Das kommt immer wieder vor.

In der Regel ist es leicht zu beheben. Heute möchte ich Ihnen die möglichen Ursachen für das Nichtfunktionieren Ihrer Nespresso-Maschine nennen und Ihnen zeigen, wie Sie diese beheben können.

Los geht’s!

Warum funktioniert meine Nespresso-Düse nicht?

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer nicht richtig funktioniert.

Einige davon sind ganz einfach und können in Sekundenschnelle gelöst werden. Andere erfordern mehr Einsatz von Ihnen.

Bevor Sie entscheiden, dass Ihre Düse kaputt ist, sollten Sie die folgenden möglichen Ursachen überprüfen.

Schmutz auf den elektrischen Kontakten

Der Aeroccino wird über seine Basisstation betrieben, die in die Steckdose gesteckt wird. Für den elektrischen Anschluss hat der Kanister eine „Buchse“, die an der Basis befestigt werden muss.

Diese Anschlüsse können schmutzig werden. Zu viel Schmutz kann die Stromzufuhr zum Aufschäumer blockieren.

Der meiste Schmutz ist eine Mischung aus Milchresten und Staub. Sie bilden eine feste Masse, die die Feuchtigkeit um die elektrischen Kontakte herum einschließt, wenn sie miteinander verbunden werden.

Wir alle wissen, was in diesem Fall passiert, oder?

Korrosion.

Dies könnte die Ursache dafür sein, dass sich Ihr Aufschäumer nicht einschaltet.

Dies ist kein irreversibles Problem.

In den meisten Fällen funktioniert Ihr Aeroccino noch wie vorher, wenn Sie nur die Kontakte reinigen.

Diese Dinge brauchen Sie dazu:

  • Seifenwasser
  • Die Bürste ist klein
  • Alkohol (Isopropyl, und nicht Tequila).
  • Verwenden Sie ein Handtuch oder einen Wischlappen
  • Drahtbürste (im Falle von Korrosion).
  • Kontaktreiniger-Spray

Haben Sie alles dabei?

Okay, befolgen Sie nun diese Schritte:

  1. Bevor Sie etwas unternehmen, stellen Sie sicher, dass Ihre Düse nicht an die Steckdose angeschlossen ist. Sie können die Lebensdauer Ihres Milchaufschäumers durch Kontakt mit Wasser verkürzen.
  2. Sie benötigen eine kleine Schüssel mit Seifenwasser, in die Sie den Pinsel tauchen können.
  3. Beginnen Sie, den Schmutz von Ihren Kontakten zu entfernen.
  4. Spülen Sie die Seifenlauge nach der Reinigung ab.
  5. Trocknen Sie Ihre Kontakte vollständig, bevor Sie Alkohol verwenden.
Lesen Sie auch:   Top 7 der besten Nespresso-Pads [Expertenmeinungen]

Wenn die Kontakte rostig sind, sollte die Drahtbürste anstelle einer normalen Zahnbürste verwendet werden. Sie werden die Kontakte nicht beschädigen.

Gebrochener magnetischer Schneebesen

nespresso schaumdüse und kaffee

Es ist möglich, dass Ihr Aufschäumer nicht richtig aufheizt. Möglicherweise können Sie jedoch sehen, wie der Schneebesen versendet wird.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass das Gerät nicht richtig positioniert war. Seien Sie nicht wütend auf sich selbst, diese Dinger können empfindlich sein und sogar durch normale Abnutzung kaputt gehen.

Es gibt nicht viel, was Sie tun können, außer ein neues Auto zu kaufen.

Sie können Ersatzteile leicht online oder im Geschäft finden.

Schmutz auf dem magnetischen Schneebesen

Schuldig, den Milchaufschäumer nicht nach jedem Gebrauch zu reinigen.

Es ist gut möglich, dass Ihr Aeroccino nicht funktioniert, weil sich zu viele Milchreste angesammelt haben.

Es ist gut, dass der Schneebesen leicht zu reinigen ist, auch wenn er schnell schmutzig werden kann.

Sie benötigen:

  • Essig
  • Salz
  • Die Bürste ist klein
  • Drahtbürste (für hartnäckigen Schmutz)

Wenn Sie alles haben, was Sie brauchen, sind hier die nächsten Schritte:

  1. Mischen Sie etwa einen Esslöffel Salz mit einer Tasse Essig und legen Sie dann den Schneebesen hinein.
  2. Er kann bis zu einem Tag stehen bleiben. Bis dahin sollte der größte Teil des Schmutzes entfernt worden sein.
  3. Benutzen Sie die Bürste, um alle Ablagerungen zu entfernen.

Das war’s schon!

Wichtiger Tipp – Spülen Sie den Quirl unter dem Wasserhahn ab und trocknen Sie ihn gründlich, bevor Sie ihn wieder an seinen Platz stellen.

Ein durchgebranntes Heizelement

Dieses Problem ist schwieriger zu beheben, da es mit Elektrizität zu tun hat.

Wenn Sie ein erfahrener Techniker sind, können Sie versuchen, Ihre Maschine mit den folgenden Schritten zu reparieren. Wenn Sie kein Profi sind, ist es immer besser, einen zu beauftragen.

Aeroccino verwendet Kupferspuren als Heizelement auf einer Leiterplatte.

Diese Dinger gehen leicht kaputt, also wundern Sie sich nicht, wenn das passiert. Sie sind auch leicht zu beheben und kostengünstig.

Sie müssen Ihren Aeroccino öffnen und die Leiterplatte auf verbrannte Stellen untersuchen. Als Nächstes entfernen Sie ein wenig Emaille und löten die Stelle mit einem dünnen Kupferstreifen.

Ein beschädigtes Thermoelement

Ein Thermoelement ist ein integrierter Sensor, der die Temperatur misst.

Lesen Sie auch:   Warum blinkt meine Nespresso orange und wie kann ich es beheben?

Dieser Sensor überwacht die Temperatur Ihres Aufschäumers, wenn er in Gebrauch ist. Der Milchaufschäumer schaltet sich ab, wenn er die gewünschte Temperatur erreicht hat. Dies verhindert verbrannte Milch.

Thermoelemente sind nicht unverwundbar. Sie können durch übermäßigen Gebrauch oder Kurzschlüsse beschädigt werden.

Bei einem defekten Thermoelement können Sie nichts tun, außer es zu ersetzen.

Es ist nicht schwierig, sondern einfach.

Das Thermoelement ist über einen Steckverbinder mit der Platine verbunden. Es ist leicht zu entfernen. Nehmen Sie sie heraus und ersetzen Sie sie durch eine neue.

Um sicherzustellen, dass Ihr Thermoelement die Wärme richtig leitet, sollten Sie eine dünne Schicht Wärmeleitpaste auftragen.

Zu viel Milch

Ihr Aeroccino ist vielleicht nicht verrückt nach Milch. Ihr Aufschäumer könnte zu viel Milch verschütten, wenn Sie sie zu oft einfüllen. Es kann sein, dass er aufhört, etwas zu tun.

Öffnen Sie den Aeroccino. Achten Sie auf die beiden Anzeigelinien, die sich an den Wänden der Aufschäumdüse befinden.

Diese Linien zeigen die maximale Kapazität an. Das Ergebnis sind 4 Unzen. Das ist die Obergrenze für die Milchschaumherstellung. Die oberste Zeile ist 8 Unzen und zeigt an, wie viel Milch Sie in den Milchaufschäumer geben können.

Solange Sie diese Richtlinien befolgen, sollten Sie keine Probleme mit der Milch haben.

Ungeeignete Milchsorten

Verschiedene Milchsorten schäumen möglicherweise nicht auf die gleiche Weise auf.

Überrascht?

Ja, in der Tat.

Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich nur eine Art von Milch trinke, also habe ich nie darüber nachgedacht.

Es macht absolut Sinn. Die wichtigsten Zutaten für die Schaumbildung sind Proteine, Zucker und Fette in der Milch. Diese Verbindungen sind für die Schaumbildung unerlässlich. Ohne sie werden sich die Bläschen schnell auflösen.

Für reichhaltigen heißen Milchschaum ist Vollmilch (Kuhmilch) die beste Wahl. Mandelmilch und Hafermilch sind pflanzliche Alternativen, die ähnliche Ergebnisse liefern können.

Überraschenderweise kann auch Magermilch verwendet werden, allerdings mit einem sprudelnderen Milchschaum und einer weniger cremigen Schaumtextur.

Leider ist das alles, was man braucht, um Milch aufzuschäumen.

Viele pflanzliche Milchoptionen wie Reis-, Macadamia-, Kokos- und Sojamilch funktionieren einfach nicht. Es können zwar ein paar Bläschen entstehen, aber sie verschwinden so schnell, wie sie entstanden sind. Sie erhalten keine aufgeschäumte Milch.

Nespresso Aeroccino Fehlersuche

Wir haben eine Reihe von Gründen behandelt, warum Ihre Nespresso Aeroccino nicht richtig funktioniert.

Lesen Sie auch:   Beste Thermokaffeemaschine: Unsere 9 besten Modelle

Aber woher wissen Sie, ob etwas nicht stimmt?

Es gibt vier Situationen, die darauf hinweisen können, dass etwas nicht stimmt:

  • Der Milchaufschäumer wird nicht starten.
  • Die Milch schmeckt weder verbrannt noch schäumt sie.
  • Alle vier Tasten blinken schnell mit dem roten Licht.
  • Milch ist übergelaufen

Es gibt viele mögliche Ursachen für diese Probleme, unabhängig davon, welches Problem bei Ihnen auftritt. Bevor Sie irgendetwas reparieren, sollten Sie jedes dieser Probleme überprüfen.

Nespresso-Milchaufschäumer zurücksetzen

nespresso schaumdüse in der küche

Eine Aeroccino-Maschine ist sehr einfach zu bedienen. Eine Reset-Option ist nicht erforderlich, da es sich um eine einfache Programmierung handelt.

Mit dem Barista Bluetooth-Milchaufschäumer läuft alles ein wenig anders. Bei so vielen Optionen zur individuellen Gestaltung Ihres Getränks kann es leicht passieren, dass die Einstellungen verstellt werden. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist die beste Lösung, wenn dies passiert.

Ein Barista-Milchaufschäumer lässt sich leicht zurücksetzen.

So geht’s:

  1. Drücken Sie drei Sekunden lang gleichzeitig beide Pfeile. Hier gelangen Sie zum versteckten Menü.
  2. Drücken Sie nun die mittlere Taste, um zu bestätigen, dass die Werkseinstellungen wiederhergestellt wurden.

Das sind alle.

Es war einfach, sagte ich!

Abschließende Überlegungen

Jetzt, wo Sie wissen, warum Ihr Milchaufschäumer möglicherweise nicht funktioniert, können Sie etwas dagegen tun.

In den meisten Fällen lässt sich das Problem durch einfaches Reinigen oder Einstellen des Aufschäumers beheben.

Manchmal liegt das Problem jedoch an der Elektrik, und Sie brauchen die richtigen Werkzeuge und Fähigkeiten, um es zu beheben.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht wohl dabei fühlen, es selbst zu tun.

Fachleute können jedes Problem lösen.

Haben Sie Probleme mit Ihrer Nespresso-Maschine?

Um herauszufinden, was mit Ihrer Nespresso Kaffeemaschine nicht stimmt und wie Sie es beheben können, lesen Sie unseren Artikel zur Fehlerbehebung.

Schreibe einen Kommentar