Wie man die Nespresso-Düse benutzt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein Lesezeichen Erstellen

Als ich die Nespresso-Maschinen zum ersten Mal ausprobierte, dachte ich, dass sie nur für Espresso geeignet sind.

Aber ich habe mich geirrt! Nespresso bietet einige Milchaufschäumer-Aufsätze an, mit denen Sie einen großartigen Cappuccino oder Latte zubereiten können.

Sind Sie bereit, sich von begrenzten Getränken zu verabschieden und die Tür zu einer neuen Welt der Nespresso-Getränke zu öffnen?.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung des Nespresso-Milchaufschäumers.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Verwendung der Nespresso-Düse

Drei Milchaufschäumer sind derzeit bei Nespresso erhältlich:

  • Aeroccino 3
  • Aeroccino 4
  • Barista-Rezeptur-Maschine

Der Aeroccino 3 Nespresso Milchaufschäumer ist der beliebteste. Sie wird normalerweise in einer Kombipackung mit der Original- oder Vertuo-Maschine verkauft.

Der Aeroccino sieht aus wie eine Aeroccino-Flasche, mit einem dicken Deckel. Es ist eigentlich sehr ähnlich wie eine Taschenlampe.

Trotz ihres rustikalen Aussehens ist die Aeroccino-Kaffeemaschine extrem hochtechnisiert.

Wie verwenden Sie es?

Hier ist ein kurzer Überblick, was Sie tun sollten.

Schritt 1: Entscheiden Sie, welche Art von Milch Sie möchten

Bevor Sie die Nespresso Aeroccino-Düse verwenden, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie lieber Milch aufschäumen oder aufgedampfte Milch verwenden möchten.

Gedämpfte Milch Der Milchschaum hat kleine, cremige Bläschen.

Aufgeschäumte Milch ist jedoch stärker belüftet und hat größere, schaumigere Blasen.

Die Art des Getränks, das Sie zubereiten, bestimmt die Art der Milch, die Sie zubereiten.

Wenn Sie einen Cappuccino zubereiten möchten, benötigen Sie Milchschaum. Für einen Caffè Misto brauchen Sie aufgeschäumte Milch.

Lesen Sie auch:   Nespresso vs. Espresso: Was ist besser?

Nachdem Sie die gewünschte Milchsorte gewählt haben, stellen Sie sicher, dass die Aeroccino-Kanne trocken ist.

Setzen Sie das Gefäß auf den Aeroccino-Mechanismus.

Jetzt müssen Sie den Mixer an die von Ihnen gewählte Option anpassen:

  • Milchschaum verwenden Lassen Sie den Spiralring im Quirl.
  • Verdampfte Milch:Entfernen Sie den Spiralring.

Wenn Sie das Gerät richtig eingestellt haben, können Sie mit dem Dampfen oder Aufschäumen beginnen, je nachdem, was Sie zubereiten möchten.

2. Milch einfüllen

Milch einfüllen

Sobald Sie den Aeroccino eingerichtet haben, können Sie die kalte Milch in den Behälter geben. Es gibt zwei Höchststufen, je nachdem, wie groß das Getränk ist, das Sie zubereiten.

Geben Sie Milch in den Aeroccino, um kleinere Getränke herzustellen. Füllen Sie den Aeroccino bis zur zweiten Linie, wenn Sie größere Getränke zubereiten wollen.

PRO-TIPP Wenn Sie Milch mit einem Spiralring aufschäumen, ist es wichtig, dass Sie die untere Höchstgrenze nicht überschreiten. Sie könnten riskieren, dass die Maschine überläuft, wenn Sie das tun.

Wenn Sie den Spiralring nicht verwenden, können Sie den Aufschäumer ganz füllen.

Ein guter Tipp für das Aufschäumen von Milch mit dem Aeroccino ist die Verwendung von kalter Vollmilch. Diese Art von Milch ergibt den cremigsten Milchschaum.

Wenn Sie diätetische Einschränkungen haben, können Sie jederzeit Pflanzenmilch oder fettarme Milch verwenden. Beachten Sie, dass Aeroccinos weniger aufdampfen, wenn die Milch weniger Fett enthält.

Es gibt angereicherte Milchmischungen, die speziell für Baristas entwickelt wurden, wenn Sie unbedingt milchfreie Milch verwenden müssen. Diese machen Ihr Getränk schaumig, auch wenn es wenig Fett oder Eiweiß enthält.

Es gibt einige Arten von milchfreier Milch, die gut funktionieren:

  • Erbsenmilch
  • Hafermilch
  • Sojamilch

3. Wählen Sie die Milchtemperatur

Sobald Sie Ihre Milch im Gerät haben, können Sie mit der Zubereitung von Milchschaum beginnen.

Mit dem Aeroccino 3 Milchaufschäumer können Sie kalten und heißen Milchschaum herstellen. Um zur ersten Option zu wechseln, drücken Sie einmal die Taste.

Lesen Sie auch:   Nespresso Breville vs. Delonghi: Welche Maschine sollten Sie wählen?

Um heißen Milchschaum zu erzeugen, drücken Sie zweimal innerhalb von zwei Sekunden die Taste. So stellen Sie sicher, dass die Maschine die Milch erwärmt und aufschäumt.

Die Aufschäummaschine zeigt ein rotes Licht an, wenn sie heißen Milchschaum macht, und ein blaues Licht, wenn sie kalten Milchschaum macht.

So können Sie ganz einfach sicherstellen, dass Sie die richtige Einstellung gewählt haben, bevor Sie zu tief einsteigen!

4. Servieren Sie das Getränk

Während der Aeroccino-Milchaufschäumer arbeitet, können Sie eine Nespresso-Kapsel in Ihre Original- oder Vertuo-Maschine stecken.

Die Milch sollte bereits fertig sein, wenn Sie die Kapsel eingefüllt haben.

Geben Sie die zubereitete Aeroccino-Milch in einen Kaffeebehälter.

Mit der Aeroccino-Düse sollten Sie zwischen 70 und 80 Sekunden brauchen, um Ihren Kaffee mit Milch zuzubereiten.

Reinigung des Nespresso-Milchaufschäumers

Die Reinigung der Nespresso Aeroccino Milchaufschäumdüse macht zwar keinen Spaß, ist aber wichtig, um sicherzustellen, dass sie gut funktioniert.

Reinigen Sie den Aeroccino

  1. Nehmen Sie die Kanne aus dem Sockel.
  2. Verschließen Sie den Schneebesen und nehmen Sie den Deckel vom Gerät.
  3. Verwenden Sie milde Spülmittel und Wasser, um diese Teile zu reinigen.
  4. Sie können die Kanne auch mit Wasser und Seife füllen.
  5. Einschalten und dann Milch aufschäumen, um die Maschine zu reinigen.

Es spielt keine Rolle, wie Sie den Milchaufschäumer reinigen. Es ist wichtig, dies regelmäßig zu tun. So verhindern Sie, dass sich Milchreste ansammeln und der Mechanismus verklemmt.

PRO-TIPP Vermeiden Sie scheuernde Substanzen, da diese die Maschine beschädigen können. Verwenden Sie milde Spülmittel oder nur Wasser!

FAQ

Sie sind sich immer noch unsicher über Nespresso?

Sie sind nicht der Einzige.

Hier einige häufig gestellte Fragen von Nespresso-Kunden zum Milchaufschäumverfahren.

Warum schäumt meine Nespresso nicht auf?

Manchmal funktioniert der Dampfer nicht, weil das Gerät verschmutzt ist. Vor dem nächsten Gebrauch abspülen und abtrocknen.

Lesen Sie auch:   Beste 4-Tassen-Kaffeemaschine: Top 5 im Test

Wenn es nicht klappt, müssen Sie vielleicht die Milchsorte wechseln. Fett- und eiweißarme Milch lässt sich möglicherweise nicht so gut aufschäumen wie Vollmilch.

Wie kann ich meinen Nespresso Milchaufschäumer zurücksetzen?

Der Nespresso Aeroccino Milchaufschäumer hat keine Reset-Taste. Der Barista Bluetooth-Milchaufschäumer von Nespresso kann auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Drücken Sie 3 Sekunden lang gleichzeitig die beiden Pfeile an der Maschine. Als Nächstes bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie die mittlere Taste ein weiteres Mal drücken.

Was bedeutet das blinkende rote Licht der Nespresso-Düse?

Obwohl rot blinkende Lichter viele Dinge bedeuten können, ist der Hauptgrund, warum sie erscheinen, dass der Mechanismus überhitzt wurde.

Dies kann durch häufiges Waschen der Maschine vermieden werden. Um hohe Temperaturen zu senken, können Sie die Maschine auch in kaltes Wasser tauchen.

Fazit

Es ist einfach, eine Nespresso-Kaffeemaschine zu benutzen.

Füllen Sie einfach die kalte Milch in die Maschine, stellen Sie die Temperatur ein und schalten Sie sie dann ein! Nach ein paar Sekunden schäumt die heiße Milch auf. Ideal für die Zubereitung von Cappuccino oder Milchkaffee.

Kennen Sie die Unterschiede zwischen Cappuccino und Milchkaffee? Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die Unterschiede zwischen Latte und Cappuccino zu verstehen.

Schreibe einen Kommentar