Wie man Eiskaffee mit Nespresso zubereitet? Eine kurze Anleitung

Ein Lesezeichen Erstellen

Manchmal fühlt sich heißer Kaffee nicht richtig an, wenn er heiß ist.

Eiskaffee ist die Lösung!

Folgen Sie diesem Artikel, um fantastischen Eiskaffee aus Ihrer Nespresso-Maschine zu erhalten.

Ich zeige Ihnen, wie man Nespresso Eiskaffee macht. Ich füge auch einige Variationen hinzu, die Sie ausprobieren können.

Jetzt geht’s los.

Wie man Eiskaffee mit Nespresso zubereitet

Mit Ihrer Nespresso-Maschine ist es ganz einfach, Eiskaffee zuzubereiten.

Hier ist mein Lieblingsrezept für Nespresso Eiskaffee.

Lassen Sie uns mit den Zutaten beginnen.

Zutaten

Nespresso-Kaffeemaschinen benötigen nur drei Zutaten für die Zubereitung von Eistee.

  • Eine Nespresso-Kaffeepad
  • 3-6 Eiswürfel
  • 4 oz kaltes Wasser

Obwohl Wasser und Eis technisch gesehen die gleiche Zutat sind, bin ich mir nicht sicher. Für dieses Rezept benötigen Sie Eis und Wasser.

Die Kapsel kann mit jedem Kaffee verwendet werden, den Sie mögen. Nespresso behauptet, dass einige Kapseln am besten für Eiskaffee geeignet sind. Für dieses Rezept kann jedoch jede Nespresso-Pad verwendet werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Kommen wir zum Rezept.

  1. Geben Sie 2-4 Eiswürfel in ein Glas und stellen Sie es unter Ihren Nespresso.
  2. Wählen Sie Ihre Nespresso-Pad und laden Sie sie in Ihre Maschine
  3. Espresso direkt ins Glas. (Verwenden Sie die kleinstmögliche Espresso-Einstellung an Ihrer Maschine).
  4. Geben Sie 2-3 weitere Eiswürfel in das Glas.
  5. 4 oz kaltes Wasser oben drauf geben
Lesen Sie auch:   Kalt gebrühter Espresso: Was ist das und wie macht man ihn?

Der kleinste Espresso ist die beste Einstellung für Nespresso-Eiskaffee. Jede Nespresso-Maschine kann eine 1.35 oz Espresso. Einige Maschinen können jedoch auch Ristretto-Shots zubereiten. In einem späteren Abschnitt werde ich beschreiben, wie Sie den Ristretto für Ihren Eiskaffee verwenden können.

Es ist wichtig, mehr Eiswürfel hinzuzufügen, wenn Sie Ihren Kaffee extrahiert haben.

Lassen Sie diesen Schritt nicht aus!

Denn der Espresso schmilzt die ursprünglichen Würfel.

PRO-TIPP: Um zu verhindern, dass Ihr Kaffee zu wässrig wird, fügen Sie dem kalten Wasser vor dem Aufkochen noch 2-3 Eiswürfel hinzu.

Servieren

Milch in den Eiskaffee mit Nespresso gießen

Nach diesem Rezept ist Ihr Eiskaffee fertig und Sie können ihn genießen. Sie können auch mit der Art des Servierens experimentieren.

Um den Geschmack Ihres Kaffees zu verstärken, können Sie einen Schuss Milch in die Mischung geben. Um einen stärkeren Kaffee zu erhalten, können Sie weniger Wasser verwenden.

Sie können auch Sirup in Ihren Eiskaffee geben. Vanille ist ein Grundbestandteil vieler Kaffeerezepte. Geben Sie nach der Extraktion 2-3 Teelöffel Vanillesirup in den Espresso. Dann mit einem Löffel oder Schneebesen den Sirup in den Espresso einrühren.

Mein Favorit: Das Beste ist, den Espresso mit ein paar Minzblättern zu mischen. Mischen Sie die Minze mit dem Espresso. Wasser nach Geschmack zugeben. Verwenden Sie einen Löffel zum Umrühren. Das ist ein wunderbarer Eistee für den Sommermorgen.

Variationen

Nur wenige Nespresso-Maschinen haben eine Ristretto-Option. Diese Maschinen können einen kürzeren Schuss zubereiten und bieten eine weitere Option, wie groß Ihr Eiskaffee werden kann.

Sie können auch einen größeren Schuss Nespresso mit weniger Wasser verwenden. So erhalten Sie eine stärkere Tasse Kaffee. Sie können auch etwas Sahne in Ihren Kaffee geben.

Lesen Sie auch:   Wie man einen Eiskaffee mit Mokka zubereitet: Einfaches und leckeres Rezept

Eiskaffee ist jedoch nicht das einzige kalte Getränk, das Sie mit Ihrem Nespresso zubereiten können.

Eiskaffee kann in wenigen Minuten zubereitet werden. Sie brauchen keine Eiswürfel zu verwenden. Nehmen Sie einen Schuss Espresso und gießen Sie 6-8 oz kalte Milch in ein großes Glas. Zum Schluss Eis in das Glas geben.

Der geeiste Cappuccino ist die letzte Variante, die ich Ihnen ans Herz legen möchte. Ein großartiges Eistee-Getränk mit etwas Schaum.

Ein Milchaufschäumer, der kalten Schaum erzeugen kann, ist erforderlich. Ziehen Sie einfach einen Espresso in ein Glas. Um eine dicke Schaumschicht zu erzeugen, können Sie kalte Milch aufschlagen. Die Milch zum Espresso geben. Über Eis gießen und servieren.

Anmerkung: Obwohl es möglich ist, eine volle 8-Unzen-Tasse Kaffee mit Eiswürfeln zuzubereiten, ergibt das nicht die beste Tasse. Ich bevorzuge die Zubereitung eines Espresso mit kaltem Wasser.

Die besten Nespresso-Kaffeekapseln

Kaffeepads

Es gibt vier Eiskaffee-Pads, die Nespresso herstellt. Jede Kapsel ist einzigartig und bietet ein anderes Geschmacksprofil für Ihren Eiskaffee.

Der Tropical Coconut Over Ice bietet einen erfrischenden Kokosnussgeschmack. Für einen tropischen Eiskaffee fügen Sie einen Spritzer Kokosnusscreme hinzu.

Der Exotic Liminha Over Ice bietet Eistee mit Minz- und Limettengeschmack. Wegen des Limettengeschmacks würde ich die Zugabe von Milch nicht empfehlen. Schmeckt auch pur.

Ice Leggero macht einen sanften, cremigen Eiskaffee, der sich gut mit jeder Milch kombinieren lässt. Dies ist mein Lieblings-Eis-Espresso von Nespresso.

Ice Forte ist etwas stärker als Ice Leggero. Dies ist die perfekte Option für alle, die etwas mehr Kaffee in ihrem Eiskaffee haben möchten.

FAQ

Ich habe noch ein paar Fragen zu Nespresso Iced Drinks.

Lesen Sie auch:   Wie man zu Hause kalten Schaum macht - 5 einfache Methoden

Nespresso kann man kalten Kaffee machen?

Leider nein. Nespresso-Maschinen können nur heißen Kaffee zubereiten. Das sollte aber niemanden davon abhalten, seinen Kaffee auf Eis zu gießen.

Wie macht man Nespresso kalt-gefroren?

Die Nespresso Aeroccino3 bietet sogar eine Kaltstufe an. Halten Sie den Aufschäumknopf 2 Sekunden lang gedrückt, bis das Licht blau aufleuchtet. In etwa einer Minute sollte Ihr kalter Milchschaum fertig sein. Wenn Sie keinen Aeroccino zur Verfügung haben, können Sie Kaltschaum auch auf andere Weise herstellen.

Kann ich in meinem Nespresso schwere Schlagsahne verwenden?

Ja. Ja.

Letzte Überlegungen

Alles, was Sie über Nespresso Eiskaffee wissen müssen.

Das ist ganz einfach. Nehmen Sie einen Schuss Espresso, fügen Sie Eiswürfel und kaltes Wasser hinzu, und genießen Sie ihn.

Sie können mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Kombinationen experimentieren. Ich bevorzuge Eiskaffee mit Milch und Vanille.

Genießen Sie Ihren Schluck!

Schreibe einen Kommentar