Wie man zu Hause kalten Schaum macht – 5 einfache Methoden

Ein Lesezeichen Erstellen

Die sozialen Medien wurden in letzter Zeit mit #coldfoam-Posts bombardiert.

Die Art und Weise, wie der Sirup langsam in den Kaffee tropft, ist ein beeindruckendes Foto oder Video. Kein Wunder, dass er im Internet schnell zum beliebtesten Zusatz zum Eiskaffee geworden ist.

Du weißt, dass du ihn bei Starbucks bekommst. Aber wussten Sie, dass Sie ihn auch ganz einfach zu Hause herstellen können? Eine gute Nachricht für Liebhaber von eisgekühltem Deep L Sie können.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie kalten Schaum auf verschiedene Arten zubereiten können. Wir gehen jede Methode Schritt für Schritt durch und sprechen über verschiedene Geschmacksvarianten. Ich zeige Ihnen auch eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihren kalten Schaum verwenden können, um köstliche Kaffeegetränke zu Hause zu kreieren.

Sie sind bereit, mehr darüber zu erfahren? Legen wir direkt los!

Was ist Kaltschaum?

Eiskaffee mit kaltem Schaum in Gläsern

Kurz gesagt: Kaltschaum ist eine Art aufgeschäumte Milch, die ohne Hitze hergestellt wird.

Sie können Kaltschaum genau so verwenden wie normale Milch.

Fügen Sie ihn zu einem Eiskaffee, Cold Brew Coffee, Eiskaffee Latte, Eiskaffee Chai.. jedes beliebige Eisgetränk, das Sie sich vorstellen können, wirklich. Nun, solange es sich um ein Gerät handelt, in das Sie normalerweise Milch geben würden.

Kaltschaum wird in der Regel mit Zucker oder einfachem Sirup gesüßt, und er kann oft aromatisiert oder gewürzt werden.

Ursprünglich wurde sie von Starbucks im Jahr 2014 als Zusatz zu ihrem Americano Con Crema eingeführt. Heutzutage gibt es auf der Starbucks-Speisekarte eine Vielzahl von Kaltschaumvariationen, die Sie jedem beliebigen Eisgetränk hinzufügen können.

Wie Sie vielleicht wissen, wird der Milchschaum, der für die meisten Kaffeegetränke verwendet wird, mit einer Dampfdüse hergestellt. Dieser Stab pumpt heißen Dampf in die Milch, der sie belüftet und eine heiße, schaumige Milchcreme für Ihre Kaffeegetränke ergibt.

Kaltschaum ist im Grunde genommen aufgeschäumte Milch mit der gleichen Konsistenz außer dass er kalt ist.

Sie eignet sich perfekt für die Zubereitung von Eiskaffee, da sie ihm eine schöne, cremige Oberfläche verleiht, die sich langsam mit dem Kaffee darunter verbindet.

Das Beste daran ist, dass es nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich sehr ansprechend ist.

Im Grunde ist es ein Rundum-Sinnesgenuss in Form eines Eiskaffees.

Denn warum nur Milch hinzufügen, wenn Sie auch schaumigen Milchschaum hinzufügen können, der sich wie eine kleine Wolke aus süßer, cremiger Güte auf Ihren Eiskaffee setzt?

Wie man Kaltschaum zu Hause herstellt

5 Dinge, mit denen Sie zu Hause kalten Schaum herstellen können

Glücklicherweise müssen Sie nicht zu Starbucks gehen, um einen Eiskaffee mit kaltem Schaum zu genießen.

Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten, wie du ihn bequem zu Hause herstellen kannst.

Du kannst deinen eigenen Kaltschaum mit einem der folgenden Geräte herstellen:

  • Eine Milchaufschäummaschine
  • Ein handlicher Milchaufschäumer
  • Standmixer oder Pürierstab
  • Eine französische Presse
  • Ein Einmachglas
Lesen Sie auch:   Wie man einen Americano zubereitet - eine komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier finden Sie alle Details, die Sie über die Funktionsweise der einzelnen Methoden wissen müssen.

Die Methode mit der Milchaufschäummaschine

Beginnen wir mit der einfachsten Methode.

Wenn Sie eine Milchaufschäummaschine zu Hause haben, ist die Herstellung von Kaltschaum so einfach wie ein Knopfdruck.

Der Nespresso Aeroccino ist ein Beispiel für die Art von elektrischem Milchaufschäumer, von der ich spreche.

Es ist ganz einfach, wenn Sie diese Schritte befolgen:

  1. Gießen Sie Ihre kalte Milch in die Aufschäum-Maschine
  2. Fügen Sie Süßungsmittel, Sirup und Gewürze hinzu (optional)
  3. Wählen Sie die Kaltschaumeinstellung
  4. Betreiben Sie die Maschine

So geht’s.

Es ist buchstäblich so einfach.

Hinweis: Wenn Ihr Milchaufschäumer nicht über eine Kaltschaumfunktion verfügt, ist diese Methode leider vom Tisch. In diesem Fall müssen Sie eine der folgenden Methoden anwenden.

Die Hand-Milchaufschäumer-Methode

Sie haben keine Milchaufschäummaschine mit Kaltschaumfunktion?

Keine Sorge!

Sie können kalten Milchschaum mit einem handgeführten Milchaufschäumer herstellen fast genauso einfach.

Ich spreche von diesen kleinen Zauberstäben, mit denen man den Instantkaffee für einen Frappé aufschlagen kann.

Das Tolle an diesen Gläsern ist, dass sie super billig sind.

Abgesehen von der Mason-Jar-Methode (auf die wir weiter unten eingehen) ist dies definitiv das billigste Gerät, das Sie zur Herstellung von Kaltschaum verwenden können.

Und man erhält einen cremigeren Schaum als bei der Mason-Jar-Methode, und das mit deutlich weniger Aufwand.

Hier sehen Sie, wie Sie mit dieser Methode Kaltschaum herstellen:

  1. Gießen Sie die kalte Milch in ein hohes Glas Achten Sie darauf, dass Sie ihn nicht überfüllen
  2. Fügen Sie Süßungsmittel, Sirup und Gewürze hinzu (optional)
  3. Tauchen Sie das Ende des Milchaufschäumers in die Milch ein und schalten Sie ihn ein
  4. Schlagen Sie so lange, bis Sie mit der Konsistenz zufrieden sind

Wenn du fertig bist, gieße einfach den kalten Schaum über deinen Eiskaffee und genießen!

Die Blender-Methode

Ein weiteres Küchengerät, mit dem du kalten Schaum herstellen kannst, ist ein Mixer.

Sie können entweder einen Standmixer oder einen Stabmixer verwenden. Beide funktionieren gut.

Dies ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie eine größere Menge Kaltschaum herstellen möchten.

Angenommen, du hast ein paar Freunde zu Besuch und alle wollen einen Eiskaffee. Mit einem Mixer können Sie genug Kaltschaum für alle Eiskaffees auf einmal herstellen.

Wenn Sie einen Standmixer verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gießen Sie Ihre kalte Milch in den Mixer
  2. Fügen Sie Süßungsmittel, Sirup und Gewürze hinzu (optional)
  3. Den Deckel schließen
  4. Schalten Sie ihn auf niedriger Stufe ein und erhöhen Sie dann langsam die Geschwindigkeit, bis Sie die schnellste Stufe erreicht haben
  5. Mixen Sie so lange, bis Sie mit der Konsistenz zufrieden sind

Wenn Sie kalten Schaum mit einem Stabmixer herstellen möchten, dann ist das hier die richtige Methode:

  1. Gießen Sie die kalte Milch in eine Schüssel
  2. Fügen Sie beliebige Süßungsmittel, Sirupe und Gewürze hinzu (optional)
  3. Tauchen Sie Ihren Stabmixer in die Milch ein und schalten Sie ihn auf niedriger Stufe ein
  4. Wenn er anfängt einzudicken, erhöhen Sie langsam die Geschwindigkeit
  5. Pürieren, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben

Wie Sie sehen können, sind beide Methoden ziemlich einfach.

Lesen Sie auch:   Wie man einen Eiskaffee mit Mokka zubereitet: Einfaches und leckeres Rezept

Aber wenn Sie beide Geräte besitzen, welches sollten Sie verwenden?

Was die Textur angeht, erzielen Sie ähnliche Ergebnisse, es ist also eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Ich empfehle einen Standmixer für größere Mengen und einen Stabmixer für kleinere Mengen.

Die French-Press-Methode

Wie sich herausstellt, kann Ihre French Press mehr als nur guten Kaffee zubereiten.

Er kann auch Ihre Milch aufschäumen.

Wenn Sie eine Kaffeemaschine besitzen, sollten Sie diese Methode unbedingt ausprobieren.

Sie gibt Ihnen einen Kaltschaum mit schönen, feinen Blasen, wie Sie ihn mit keiner anderen Methode erhalten.

Und die Herstellung von Kaltschaum mit einer French Press könnte nicht einfacher sein.

So machen Sie es:

  1. Gießen Sie die kalte Milch in Ihre French Press
  2. Süßungsmittel, Sirup und Gewürze hinzufügen (optional)
  3. Drücken Sie den Stößel der French Press wiederholt auf und ab, bis Sie mit der Dicke des kalten Schaums zufrieden sind

Dies sollte je nach Milchmenge etwa 30 Sekunden bis 2 Minuten dauern.

Wie einfach ist das?

Die Einmachglas-Methode

Wenn Sie keine der genannten Geräte haben, können Sie Kaltschaum auch mit einem Einweckglas und etwas guter alter Muskelkraft herstellen.

Das ist eine großartige Methode, denn wo auch immer du bist, du wirst immer ein Einmachglas finden können. Das bedeutet, dass Sie überall schaumige Milch in Ihrem Kaffee genießen können.

Sie müssen sich nie wieder mit flüssiger Milch in Ihrem Kaffee zufrieden geben.

Das funktioniert, aber wir haben Sie gewarnt es ist viel mehr Arbeit als jede andere Methode.

Aber wenn Sie bereit sind, sich die Mühe zu machen, ist es machbar.

So machen Sie Kaltschaum in einem Einmachglas:

  1. Gießen Sie die kalte Milch in ein Einmachglas
  2. Fügen Sie Süßungsmittel, Sirup und Gewürze hinzu (optional)
  3. Den Deckel fest verschließen
  4. Das Glas kräftig schütteln
  5. Schütteln Sie so lange, bis Sie mit der Konsistenz zufrieden sind

Wie ich schon sagte, ist diese Methode nicht einfach.

Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie ins Schwitzen kommen, wenn Sie diese fluffige, cremige Konsistenz erreichen wollen.

Welche Art von Milch sollten Sie für die Herstellung von Kaltschaum verwenden?

Eiscafé Latte mit kaltem Schaum und Karamellsirup

Du denkst vielleicht, dass Vollmilch der richtige Weg ist.

Schließlich ist sie cremiger und hat einen volleren Geschmack.

Es mag Sie vielleicht überraschen, dass fettfreie Milch die beste Wahl für selbstgemachten Kaltschaum ist.

Das ist richtig fettfrei.

Fettfreie Milch hat einen höheren Proteingehalt als 2-prozentige oder Vollmilch, wodurch sie sich leichter aufschäumen lässt. Vor allem, wenn du noch nicht so erfahren bist und nicht so viele ausgefallene Geräte zur Verfügung hast.

Fazit Wenn du fettfreie Milch verwendest, ist es wahrscheinlicher, dass du den schönen, cremigen und fluffigen kalten Schaum bekommst, den du anstrebst.

Verschiedene Geschmacksrichtungen& Variationen

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, dem Kaltschaum ein wenig mehr Geschmack und Spaß zu verleihen.

Als erstes hast du Sirup.

Vanillesirup, Karamellsirup, Haselnuss, Amaretto.. Die Liste geht weiter.

Sirupe, die zum Aromatisieren von Kaffee verwendet werden, sind ideal für die Zugabe zu Ihrem kalten Schaum. Ein kleiner Spritzer reicht aus, um Ihren Kaltschaum zu aromatisieren.

Als nächstes kommen die Gewürze.

Gewürzter Kaltschaum ist in letzter Zeit in aller Munde und das aus gutem Grund Das ist köstlich. Ob mit Kürbis-, Kaffee- oder Zimtgewürz, Sie können sicher sein, dass er himmlisch schmeckt.

Lesen Sie auch:   Kalt gebrühter Espresso: Was ist das und wie macht man ihn?

Eine weitere interessante Möglichkeit, mit dem kalten Schaum zu spielen, ist die Zugabe von etwas schwerer Sahne, bevor Sie ihn aufschäumen. So erhalten Sie einen dickeren, cremigeren Schaum, wie den Starbucks Sweet Cream Cold Foam.

Fügen Sie einen Schuss Vanillesirup hinzu, und schon haben Sie Ihren ganz eigenen hausgemachten Starbucks Vanille-Süßrahm-Kaltschaum. Yum!

Achte nur darauf, dass du nicht zu viel Sahne hinzufügst oder ihn zu sehr aufschlägst Sie wollen nicht mit Schlagsahne enden.

Halb& Manche Leute fügen auch die Hälfte hinzu, um einen cremigeren Kaltschaum mit einem volleren Geschmack zu erhalten.

Versuchen Sie zum Schluss, eine Prise Meersalz in den kalten Schaum zu geben.

Ich persönlich bin ein großer Fan von süßen und salzigen Geschmackskombinationen. Wenn Sie das auch sind, lassen Sie mich Ihnen sagen.. Ein süßer, gesalzener Sahne-Kaltschaum ist ein echter Renner.

Schwarzer Eiskaffee mit kaltem Schaum

Süßer Sahnekaltschaum

Ein schnelles und einfaches Rezept für süßen, cremigen Kaltschaum, der Ihren Eiskaffee und Cold Brew krönt. 4.84 von 6 Stimmen Rezept drucken Rezept anheften Vorbereitungszeit 3 Min. Gesamtzeit 3 Min. Kurs Getränke Portionen 1

Ausrüstung

  • Französische Presse ODER
  • Handlicher Milchaufschäumer ODER
  • Automatischer Milchaufschäumer ODER
  • Mixer

Zutaten

  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/4 Becher schwere Sahne
  • 1 Esslöffel einfacher Sirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (optional)

Anleitung

  • Geben Sie alle Zutaten in das Milchaufschäumgerät Ihrer Wahl
  • Wenn Sie eine Espressomaschine verwenden, drücken Sie den Kolben einige Minuten lang auf und ab, bis der Schaum leicht und fluffig ist
  • Wenn Sie einen Mixer oder einen Hand-Milchaufschäumer verwenden, pürieren Sie, bis Sie mit der Konsistenz zufrieden sind
  • Wenn Sie einen automatischen Milchaufschäumer verwenden, lassen Sie den Kaltschaumzyklus laufen
  • Sobald er fertig ist, gießen Sie ihn über Ihr Eiskaffeegetränk und genießen Sie ihn!

Was kommt als nächstes?

Glückwunsch, jetzt wissen Sie, wie Sie zu Hause Kaltschaum herstellen können!

Ihre Lieblings-Eiskaffeegetränke mit kaltem Schaum können Sie nicht mehr nur bei Starbucks und in anderen Coffee Shops genießen. Sie können sie jederzeit für sich selbst zubereiten.

Wie genial ist das denn?

Scheuen Sie sich nicht, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren. Durch die Zugabe von Sirup und Gewürzen zu Ihrem kalten Schaum kann der Geschmack wirklich auf die nächste Stufe gehoben werden, also spielen Sie herum und werden Sie kreativ.

Genießen Sie!

Weitere Ideen für Getränke, die mit kaltem Schaum zubereitet werden können, finden Sie in unserem Leitfaden für Kaffeegetränke mit Eis.

Schreibe einen Kommentar